Evnevs


Evnevs

EVNEVS, ëi, Gr. Ἔυνηος, ου, ( Tab. XVIII.) Jasons, und der Hypsipyle, Königinn in der Insel Lemnos, Sohn. Hygin. Fab. 15. Er erhielt mit seinem Bruder, dem Deipylus, den Preis in den nemeischen Spielen. Id. Fab. 173. Da hernach die Griechen vor Troja lagen, so versah er sie, als König aus besagter Insel, reichlich mit Weine. Homer. Il. Η. v. 468.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Evnevs [1] — EVNEVS, ëi, des Klytius Sohn, ein Trojaner von des Aeneas Partey in Italien, welchen die Heldinn Camilla erlegete. Virgil. Aen. XI. v. 666 …   Gründliches mythologisches Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.