Evrytion [5]


Evrytion [5]

EVRYTION, ónis, ( Tab. XIV.) ein Centaur, der mit um die Deianira freyete. Weil aber Herkules sie auch zur Gemahlinn verlangete, so kam es zwischen ihnen zum Gefechte, in welchem der Centaur mit dem Leben bezahlen mußte. Hygin. Fab. 31.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Evrytion — EVRYTĬON, ŏnis, Gr. Ἐυρυτίων, ωνος, (⇒ Tab. XXV.) Aktdrs Sohn, söhnete den Peleus wiederum mit den Göttern aus, als er den Phokus, seinen Stiefbruder, hingerichtet hatte, und gab ihm nicht nur seine Tochter, Antigone, zur Gemahlinn, sondern trat… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Evrytion [1] — EVRYTION, ónis, des Irus und der Demonassa Sohn, einer von den Argonauten. Hygin. Fab. 14. p. 42. Er ist mit dem vorhergehenden eine Person. Denn da Irus Aktors Sohn gewesen, Schol. Apollon. I. 71. so kann Eurytion auch wohl seines Großvaters… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Evrytion [2] — EVRYTION, ónis, Geryons Hirte, welchen Herkules erlegete, als er seines Herrn Rinder wegzunehmen nach Erythea gekommen war. Es geschah solches, als er seinem Hunde Orthus zu Hülfe kommen wollte, welcher den Herkules zuerst anfiel, allein, auch so …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Evrytion [3] — EVRYTION, ónis, (⇒ Tab. XIV.) ein Centaur, welcher den Pholus in seiner Höhle mit bestürmen half, vor dem Herkules aber endlich ausreißen mußte, da er denn seine Zuflucht auf den Berg Pholoe nahm. Apollod. lib. II. c. 4. §. 4 …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Evrytion [4] — EVRYTION, ónis, (⇒ Tab. XIV.) ein anderer Centaur, welcher sich zu Olenus mit auf einer Hochzeit befand. Da er aber nach der Braut, der Hippolyte, griff, und ihr Gewalt anthun wollte, so nahm sich Herkules, der auch dabey war, derselben an, und… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Evrytion [6] — EVRYTION, ónis, (⇒ Tab. XIV.) noch ein anderer Centaur, der auf des Pirithous Hochzeit zu viel trank, und damit Gelegenheit zu dem erschrecklichen Lärmen gab, das sich hernach zu großem Nachtheile der Centauren zwischen diesen und den Lapithen… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Evrytion [7] — EVRYTION, ónis, Lykaons Sohn, welcher mit dem Aeneas nach Italien gieng, und in den in Sicilien angestellten Ritterspielen den Preis im Schiessen erhielt. Virg. Aen. V. v. 495. Man will ihn nebst seinem Bruder Pandarus noch auf einem… …   Gründliches mythologisches Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.