Laodice [2]


Laodice [2]

LAODĬCE, es, ( Tab. XXXI.) eine von des Priamus und der Hekuba Töchtern. Apollod. l. III. c. 11. §. 5. Sie verliebete sich in den Akamas, da er mit dem Diomedes, als Gesandter der Griechen, zu ihrem Vater kam. Weil sie sich nun schämete, ihr Leiden merken zu lassen, so vergieng sie fast darinne, bis sie es des Perseus, Statthalters zu Dardanus, Gemahlinn, Philebia, klagete. Diese brachte es, durch Beyhülfe ihres Mannes, so weit, daß sie ihres Verlangens gewähret wurde, und von dem Akamas den Munitus zurück behielt. Hegesipp. ap. Parthen. c. 16. Indessen soll sie doch auch Helikaons, eines Sohnes des Antenors, Gemahlinn gewesen seyn. Pausan. Phoc. c. 26. p. 661. Sie grämete sich, wegen des Todes ihres Sohnes, den in Thracien eine Schlange stach, daß er starb, oder auch wegen Zerstörung ihres Vaterlandes, der Stadt Troja, so sehr, daß sie vor Betrübniß starb; oder über eine Höhe hinab stürzete. Nach andern aber wurde sie von der Erde verschlungen, welches man denn so deutet, daß sie auf ihrer Flucht vor den Griechen in einen Graben gefallen, und darinnen umgekommen sey. Lycophr. v. 315. & 497. ad eumque Tzetz. & Meursius ll. cc.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Laodice — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Laodice ou Laodicé (Laodikê) est un nom porté par différentes personnalités féminines de la mythologie grecque et de nombreuses reines ou princesses… …   Wikipédia en Français

  • Laodice — puede referirse a : Laodice I Primera esposa de Antíoco II Theos. Laodice II n. 265 a. C. esposa de Seleuco II Calinico. Laodice III (n. 240 a. C.) esposa de Antíoco III Megas. Laodice de Macedonia era la madre de Seleuco …   Wikipedia Español

  • Laodice I — Laodice I, primera esposa, y probablemente prima, de Antíoco II Theos de la dinastía Seléucida. Él la repudió a ella y a su hijo cuando, en el marco de un tratado de paz con Ptolomeo II de Egipto en el 250 a. C., Antíoco se casó con con …   Wikipedia Español

  • Laodice I — was the first wife, and likely the cousin, of Antiochus II Theos of the Seleucid dynasty. He repudiated her and her children, when (as part of a peace treaty with Ptolemy II Philadelphus of Egypt in 250 BC) he agreed to marry Berenice, Ptolemy II …   Wikipedia

  • Laodice II — Hija de Andrómaco, nació en 265 a. C. Se casó con Seleuco II Calinico, rey de Siria, hijo de Antíoco II Teos, rey de Siria y Laodice I. Descendencia de Laodice II y Seleuco II: Antíoco III Megas, Rey de Siria (242 a. C.… …   Wikipedia Español

  • Laodice II — Laodice (in Greek Λαοδικη; lived in the 3rd century BC), wife of Seleucus II Callinicus, was, according to the express statement of Polybiusrf|1|Poly 4.51 8.22, a daughter of Andromachus ,and sister of Achaeus. She was the mother of Seleucus III… …   Wikipedia

  • Laodice — LAODĬCE, es, Gr. Λαοδίκη, ης, eine Nymphe, mit welcher Phoroneus den Apis und die Niobe zeugete. Apollod. l. II. c. 1. §. 1 …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Laodice [1] — LAODĬCE, es, des Cinyras Tochter, mit welcher Elatus den Stymphalus und Pereus zeugete. Apollod. l. III. c. 9. §. 1 …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Laodice [3] — LAODĬCE, es, (⇒ Tab. XIX.) Agapenors Tochter, erbauete der paphischen Venus einen Tempel in Arkadien, ungeachtet sie sich selbst in Cypern befand, wohin ihr Vater auf seinem Rückwege von Troja war verschlagen worden. Pausan. Arcad. c. 53. p. 540 …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Laodice [4] — LAODĬCE, es, (⇒ Tab. XXX.) eine von Agamemnons dreyen Töchtern, welche er dem Achilles anboth, ihn damit wieder zu besänftigen. Homer. Il. 1. v. 145. & 287. Sie wurde aber auch von ihrer ausnehmenden Schönheit oder beständigen Jungfrauschaft… …   Gründliches mythologisches Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.