Levcothea


Levcothea

LEVCOTHEA, æ, ist der Namen, welchen Halia bekam, als sie zur Göttinn gemacht worden. Diod. Sic. l. V. c. 55. p. 226. Sieh Halia.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Levcothea [1] — LEVCOTHĔA, æ, wurde auch Ino genannt, da sie mit unter die Meergöttinnen aufgenommen worden. Pausan. Att. c. ult. Sieh Ino, ingleichen Matuta. Wie denn dieser Namen überhaupt den angesehenen Frauenspersonen gegeben wurde, welche in der See… …   Gründliches mythologisches Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.