Megalartos


Megalartos

MEGALARTOS, i, Gr. Μεγάλαρτος, ου, ein Beynamen der Ceres, unter dem sie zu Scolos in Böotien verehret wurde, und ihn von μέγας, groß, und ἄρτος, das Brodt, hatte, weil man daselbst gar sonderbar große Brodte verfertigte. Eustath. ad Hom. Il. Β. v. 497.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Megalarto —    ( Megàlartos , dai grandi pani ), considerato l inventore del sistema per trasformare il grano in pane …   Dizionario dei miti e dei personaggi della Grecia antica

  • Demēter [1] — Demēter (gr., d. i. Mutter Erde, bei den Römern Ceres), Tochter des Kronos u. det Rhea, Göttin des Ackerbaues mit Bezug auf feste Ansiedelungen u. diese begleitende Gesetze des ehelichen u. bürgerlichen Lebens, daher Thesmophoros genannt… …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.