Mimas


Mimas

MIMAS, antis, ( Tab. V.) einer der Riesen, welcher in dem Streite mit den Göttern die Insel Lemnus, mit sammt des Vulcans Schmiedestatt, nahm, und nach dem Mars werfen wollte, dem aber Mars darüber den Spieß durch den Kopf stieß, und Pallas durch der Medusa Haupt sodann vollends in einen Stein verwandelte. Claudian. Gigantom. v. 85. Er war einer der schlimmsten unter seines Gleichens. Horat. l. III. Od. 4. v. 53. & Sil. Ital IV. v. 278. Nach einigen soll er endlich mit der Insel Prochyte seyn bedeckt worden. Id. l. XII. v. 147.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mimas — steht für: Mimas (Mythologie), einen der Giganten, sowie die Berge, unter denen er begraben liegen soll Mimas (Sohn des Aiolos), Sohn des griechischen Stammvaters Aiolos Mimas (Sohn des Amykos), Sohn des Amykos und der Theano Mimas (Kentaur),… …   Deutsch Wikipedia

  • Mimas — may refer to: Mimas (giant), son of Gaia in Greek mythology, one of the Gigantes slain by Hephaistos Mimas (Aeneid), a son of Amycus and Theona, who escorted Aeneas to Italy Karaburun, a town and district in Turkey, formerly called Mimas in… …   Wikipedia

  • Mimas [1] — Mimas, einer der Giganten; die Insel Prochyte wurde im Gigantenkriege auf ihn geschleudert …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Mimas [2] — Mimas (a. Geogr.), ein Zweig des Tmolos in Lydien, läuft westlich zwischen Smyrna u. Kolophon u. bildet die Vorgebirge Korykeion, Argennon u. Meläna; er heißt noch jetzt M …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Mimas — Mimas, ein Trabant des Saturn, s.d. 2) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Mimas — Mimas, innerster Saturntrabant (s. Saturn) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Mimas [1] — MIMAS, antis, (⇒ Tab. XIV.) einer der Centauren, der sich auf des Pirithous Beylager befand. Hefiod. Scut. Herc. v. 186 …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Mimas [2] — MIMAS, antis, (⇒ Tab. XXV.) einer von des Aeolus Söhnen, welcher endlich als König in Aeolis regierete. Diod. Sic. l. IV. c. 69. p. 187 …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Mimas [3] — MIMAS, antis, des Amykus und der Theano Sohn, welcher in einer Nacht mit dem Paris geboren wurde, hernach mit dem Aeneas in Italien gieng, hieselbst von dem Mezentius erleget und endlich, als ein Fremder und Unbekannter, in dem Laurentischen… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Mimas —   [nach einem Giganten der griechischen Sage], ein Mond des Planeten Saturn …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.