Mylitta


Mylitta

MYLITTA, æ, Gr. Μύλιττα, ας, ein Namen der Venus, unter welchem sie von den Assyrern verehret wurde. Herodoti Clio, I. c. 131. In ihrem Tempel zu Babylon mußte sich eine jede eingeborene Weibesperson einmal in ihrem Leben von einem Fremden bedienen lassen. Sie saßen daselbst mit Kränzen auf dem Kopfe in langen und geraden Gängen, durch welche die Fremden durchgehen und sich eine auslesen konnten. Gefiel jemanden eine, so warf er ihr Geld in den Schooß und sagete: Ich rufe dir die Göttinn Mylitta an. Sie ergab sich dem ersten dem besten, und wies keinen als unwürdig ab, er mochte ihr auch noch so wenig Geld geben. Dieß wurde aber zu dem heiligen Schatze gebracht; und selbst die Vornehmsten waren von dieser Gewohnheit nicht befreyet; wiewohl solche in bedeckten Wagen nach dem Tempel fuhren und mit einem großen Gefolge daselbst still hielten. Id. ib. c. 199.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mylitta — (griechisch Μύλιττα) war eine im perserzeitlichen Babylon von den Assyrern und Persern verehrte Göttin, die nach Herodot der Aphrodite oder Aphrodite Urania der Griechen gleichzusetzen ist. Nach dem 1. Buch der Historien des Herodot, musste… …   Deutsch Wikipedia

  • Mylitta — prop. n. (Babylonian and Assyrian Mythology) The goddess of love and fertility and war; also called {Ishtar}; the counterpart of Ashtoreth and Astarte. Syn: Ishtar. [WordNet 1.5] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Mylitta — Mylitta, bei den Assyriern u. in Babylon verehrte Göttin, welche als die Allgebärerin gedacht wurde, daher von den Griechen mit Aphrodite Urania identificirt; vgl. Alilat …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Mylitta — Mylitta, s. Istar …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Mylitta — Mylitta, babylon. Naturgöttin, Personifikation der weiblichen Fruchtbarkeit …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Mylitta — Mylitta, bei den Babyloniern die Mondgöttin, die Personification der weiblichen Zeugungskraft …   Herders Conversations-Lexikon

  • MYLITTA — Venus dicta est apud Assvirios, ad cuius templum mulieres indienae semel in vita cum externis hominibus consuetudinem habere lege cogebantur: hospitem vero illum, qui pecuniam in sin um mulieris iniuciebat, dicere oportebat, Tanti ego tibi Deam… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Mylitta — /mi lit euh/, n. Ishtar. * * * …   Universalium

  • Mylitta — noun Babylonian and Assyrian goddess of love and fertility and war; counterpart to the Phoenician Astarte • Syn: ↑Ishtar • Regions: ↑Babylon, ↑Assyria • Instance Hypernyms: ↑Semitic deity * * * /mi lit euh/, n. Ishtar …   Useful english dictionary

  • Mylitta Fluctus — Lavastrom auf Venus Mylitta Fluctus Mylitta Fluctus, mit markierter Quelle (Source) …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.