Oenopion


Oenopion

OENOPION, ónis, Gr. Οινοπίων, ωνος, des Bacchus und der Ariadne Sohn. Schol. Apollon. III. 996. Er bekam vom Rhadamanth die Insel Chios zu seinem Eigenthume, und Bacchus zeigete ihm die Kunst, den Wein zu machen. Diod. Sic. l. V. c. 80. p. 238. Seine Gemahlinn war Helice, eine Nymphe, mit welcher er die Häro zeugete. Andere nennen solche Merope. Hygin. Astr. l. II. c. 34. Diese liebete Orion, des Hyrieus Sohn, und that alles, sie zu gewinnen. Gleichwohl verschob es Oenopion, sie ihm zu geben. Orion wurde darüber ungeduldig und erbrach der Häro Zimmer mit Gewalt, wofür ihn ihr Vater aber des Gesichts berauben ließ. Parth. Erot. c. 20. Als er solches hernach wieder bekam, und sich an dem Oenopion zu rächen suchte, so versteckten diesen die Einwohner der Insel Chios dergestalt unter die Erde, daß er ihn mit allem seinem Suchen dennoch nicht finden konnte, und also unverrichteter Sache wieder abziehen mußte. Hygin. l. c. Sieh Orion, 3 §. Er soll sonst aus Kreta nach Chios gekommen seyn, und den Talus, Evanthes, Melanes, Salagus und Athamas zu Söhnen gehabt haben. Pausan. Ach. c. 4. p. 404. Er wurde in Chios mit einem Grabe beehret, welches seines Baues wegen gar wohl verdiente, mit angesehen zu werden. Id. ib. c. 5. p. 407.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Oenopion — Dionysus teaching the art of wine drinking to Oenopion, on an Attic black figured amphora from Vulci (ca. 540 530 BC) by Exekias In Greek mythology, Oenopion (Ancient Greek: Οἰνοπίων, Oinopion, English translation: wine drinker , wi …   Wikipedia

  • Oenopion — Oinopion (lat. Oenopion; „der Weingesichtige“, „der Weintrinker“) ist in der griechischen Mythologie Sohn des Dionysos und der Ariadne, war legendärer König von Chios und soll den Weinbau auf diese Insel gebracht haben. Er hatte eine Tochter,… …   Deutsch Wikipedia

  • Nephele oenopion — Scientific classification Kingdom: Animalia Phylum: Arthropoda Class: Insecta …   Wikipedia

  • Merope (Oenopion) — Merope In Greek mythology, daughter of Oenopion who was a legendary king of Chios, said to have brought winemaking to the island. Married to Thanatos. The story of Oenopion s daughter differs somewhat in different ancient sources. Orion walked to …   Wikipedia

  • ЭНОПИОН —    • Oenopĭon,          Οι̉νοπίων (пьющий вино), сын Диониса и Ариадны (или Радаманфа и Ариадны), муж нимфы Гелики, отец Тала, Еванфа, Мелана, Салага, Афаманта и Меропы или Геро или Аеропы. Из Крита он переселился в Хиос. Здесь он ослепил… …   Реальный словарь классических древностей

  • Orion (mythology) — For other uses, see Orion (disambiguation). Not to be confused with Arion. An engraving of Orion from Johann Bayer s Uranometria, 1603 (US Naval Observatory Library) Orion (Greek: Ὠρίων …   Wikipedia

  • Oríon — ORÍON, ónis, Gr. Ὠρίων, ωνος, (⇒ Tab. XI.) 1 §. Namen. Diesen hat er ἀπὸ τοῦ οὐρῆσαι, von pissen, u. hieß erstlich Urion, weil er aus dem Urine entstanden. Da aber solche Benennung etwas zu unanständig war, so wurde das U in ein O verwandelt, und …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Orion (Mythologie) — Orion (Mythologie), der Sohn eines Wunders, den Hyrieus fand, als er, der Kinderlose, sich Kinder wünschte, und den Zeus und Hermes auf eine ungewöhnliche und übernatürliche Weise hervorbrachten. Orion erwuchs zur Größe eines Riesen, und wurde… …   Damen Conversations Lexikon

  • Dionysus — Bacchus redirects here. For other uses, see Bacchus (disambiguation). This article is about the Greco Roman deity. For other uses of the names Dionysus and Dionysos , see Dionysos (disambiguation). For other uses of the theophoric name Dionysius …   Wikipedia

  • Cedalion — In Greek mythology, Cedalion or Kedalion was a servant of Hephaestus in Lemnos. According to one tradition, he was Hephaestus s tutor, with whom Hera fostered her son on Naxos to teach him smithcraft. [Eustathius of Thessalonica, first note on Ξ …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.