Pandémos


Pandémos

PANDÉMOS, i, Gr. Πάνδημος, ου, ein Beynamen der Venus, deren Verehrung unter diesem Namen Theseus zuerst einführete, als er alle die zerstreueten Stämme in eine Stadt zusammen gebracht hatte. Pausan. Att. c. 22. p. 38. Sie könnte daher denn so viel, als die gemeinschaftliche, heißen. Goldhag. ad h. l. Allein, man will sie doch lieber die gemeine nennen, dieden Namen, nach einigen, daher hat, daß ihr Tempel zu Athen an dem Markte gestanden, woselbst πᾶς δῆμος, oder das ganze Volk, zusammen zu kommen pflegte; Apollod. ap. Gyrald Synt. XIII. p. 390. Nach andern aber, weil solcher Tempel vom Solon für das Geld, welches die gemeinen Huren, παντὸς δήμου, bezahlen müssen, erbauet worden. Nicander ap. eumd. l. c. Indessen hatte sie ihre Bildsäule auch zu Theben, und soll dieselbe, so wie den Namen, mit der Venus Vrania und Apostrophia, schon von der Harmonia, ihrer Tochter, und Gemahlinn des Kadmus, bekommen haben, als die unter ihr diejenige Venus verstanden, welche ihr Wesen in der Vermischung der Menschen erwiese. Pausan. Bœot. c. 16. p. 566. Zu Elis war ihre Bildsäule von Erzte neben der himmlischen Venus ihrer, und ritt sie auf einem Bocke. Pausan. Eliac. post. c. 25. p. 392. Auf einem Cameo fährt sie mit einer brennenden Fackel in der Hand auf einem Wagen, wovor ein Bock gespannet ist, auf welchem ein Cupido reitet, der auf einem Horne bläst. Begeri Thes. Brandenb. T. I. p. 176.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pandemos — (Greek: all the people ) may signify: *an epithet, Aphrodite Pandemos , of Aphrodite *a genus of metalmark butterflies, family Riodinidae …   Wikipedia

  • Pandēmos — (gr.), das ganze Volk betreffend, für Jedermann, gemein, öffentlich; daher Aphrodite P., so v.w. Venus Vulgivaga …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Pandēmos — (griech.), Beiname der Aphrodite (s. d.), ursprünglich als Segensgöttin »für alles Volk«, später als Göttin der Prostitution …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Pandemos — (vulgivaga), Beiname der Venus, als der Vertreterin des gemeinen sinnlichen Triebs …   Herders Conversations-Lexikon

  • Pandemos (Mythologie) — Pandemos (Mythologie), ein Beiname der Liebesgöttin. Ursprünglich die allen attischen Stämmen gemeinsame Aphrodite, unter welchem Namen Theseus in Athen einen Tempel erbaute. –ch– …   Damen Conversations Lexikon

  • Aphrodite — This article is about the Greek goddess. For other uses, see Aphrodite (disambiguation). Pandemos redirects here. For the butterfly, see Pandemos (butterfly). Aphrodite …   Wikipedia

  • Afrodita — Para otros usos de este término, véase Afrodita (desambiguación). Afrodita surge de la espuma del mar, coronada con exuberantes trenzas (El nacimiento de Venus, William Adolphe Bouguereau, 1879). Afrodita (en griego antiguo Ἀφροδίτη) es, en la… …   Wikipedia Español

  • Im Anfang war das Wort — Epsilon Inhaltsverzeichnis 1 Ἐὰν ταῖς γλώσσαις τῶν ἀνθρώπων λαλῶ …   Deutsch Wikipedia

  • In vino veritas — Epsilon Inhaltsverzeichnis 1 Ἐὰν ταῖς γλώσσαις τῶν ἀνθρώπων λαλῶ …   Deutsch Wikipedia

  • Liste griechischer Phrasen/Epsilon — Epsilon Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.