Pandrosos


Pandrosos

PANDRŎSOS, i, Gr. Πάνδροσος, ου, ( Tab. XXVII.) des Cekrops Tochter und Schwester der Aglauros und Hersa. Apollod. l. III. c. 13. §. 6. & Ovid. Met. II. v. 738. Sieh Aglauros. Mercur verliebete sich in sie und zeugete mit ihr den Ceryx. Iul. Polluc l. VIII. c. 9. segm. 103. Sieh Ceryx. Sie hatte zu Athen einen Tempel neben der Minerva, weil sie allein dem Gebothe derselben bey Verwahrung des Erichthonius nachgelebet hatte. Pausan. Att. c. 27. p. 48.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pandrosos — (griechisch Πάνδροσος) ist in der griechischen Mythologie die Tochter des Kekrops I. und der Agraulos, Schwester des Erysichthon, der Herse und der Aglauros. Ihre Funktion war die einer Taugöttin, ursprünglich wohl nur Personifikation eines… …   Deutsch Wikipedia

  • Pandrŏsos — Pandrŏsos, Tochter des Erechtheus u. der Agraulos, Thaugöttin, welche mit den Horen u. dem Helios angerufen wurde, um das Land vor verderblicher Dürre zu bewahren. Sie hatte eine Kapelle auf der Akropolis zu Athen, Pandroseion, welche mit dem… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Pandrŏsos — Pandrŏsos, im athen. Mythus Tochter des Kekrops, Schwester der Aglauros und Herse (s. d.), erste Priesterin der Athene und neben ihr auf der Akropolis in einem eignen Heiligtum (Pandroseion) verehrt …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • PANDROSOS — filia Cecropis Atheniensium Regis, soror Aglauri, et Herses. Ovid. Met. l. 2. v. 737. Pars secreta domûs ebore ac testudine cultus Tres habuit thalamos, quorum tu, Pandrose, dextrum, Aglauros laevum, medium possederat Herse. Lloyd. Mater Ceryci… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Pandrosos — {{Pandrosos}} Tochter des Kekrops*, Schwester der Aglauros** und der Herse* …   Who's who in der antiken Mythologie

  • Herse — is a figure in Greek mythology, daughter of Cecrops (or, according to Pausanias, of Actaeus), sister to Aglauros and Pandrosos. According to Apollodorus, when Hephaestus unsuccessfully attempted to rape Athena, she wiped his semen off her leg… …   Wikipedia

  • Gaia (Mythologie) — Gaia. Detail aus der Gigantomachie. Attisch rotfigurige Schale, 410 400 v. Chr.[D 1] Gaia oder Ge (griechisch Γαῖα oder Γῆ, dorisch Γᾶ …   Deutsch Wikipedia

  • Aglauros (Tochter des Kekrops) — Jasper van der Laanen: Die Töchter des Kekrops befreien Erichthonios, Öl auf Kupfer, 55 x 73 cm Aglauros (auch Agraulos; griechisch Ἄγλαυρος bzw. Ἄγραυλος) ist in der griec …   Deutsch Wikipedia

  • Arrephoria — Peplos Szene auf der Ostseite des Parthenon Frieses (Ost V, 31 35, Elgin Sammlung, Britisches Museum, London). Die zweite Figur von rechts faltet den Peplos, ein Knabe hilft dabei. Arrephoroi (griechisch  …   Deutsch Wikipedia

  • Arrephoros — Peplos Szene auf der Ostseite des Parthenon Frieses (Ost V, 31 35, Elgin Sammlung, Britisches Museum, London). Die zweite Figur von rechts faltet den Peplos, ein Knabe hilft dabei. Arrephoroi (griechisch  …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.