Periphas [3]


Periphas [3]

PERĬPHAS, antis, ein ἀυτόχθων, oder aus der Erde entstandener König, annoch vor des Cekrops Zeiten, in Attika. Er war so fromm und gerecht, als reich, erbauete insonderheit dem Apollo viele Tempel, und erwies sich überhaupt so, daß die Menschen endlich meyneten, die Ehre gehöre ihm, welche sie bis dahin dem Jupiter erwiesen hatten. Sie erdaneten ihm daher seine Tempel, und nenneten ihn den Erhalter, den Aufseher und gütigen Jupiter. Weil aber solches den rechten Jupiter sehr verdroß, so wollte er ihn mit seiner ganzen Familie durch den Blitz vertilgen. Allein, es bath Apollo für ihn, daß er es unterließ: doch begab er sich in des Periphas Haus, ergriff ihn mit beyden Händen, und verwandelte ihn in einen Adler. Da ihn nun des Periphas Gemahlinn bath, er möchte sie doch auch in einen Vogel verwandeln, der sich mit dem Adler vertragen könnte, so machte er eine Phäna, oder einen Beinbrecher, aus ihr. Weil sich indessen doch Periphas sonst wohl verhalten hatte, so machte Jupiter ihn dafür zum König unter den Vögeln, u. dabey zum Hüter seines Zepters, die verwandelte Gemahlinn desselben aber zu einer den Menschen jederzeit glücklichen Bedeutung, wenn sie dieselbe erblicken. Anton. Liberal. c. 6. & Ovid. Metam. VII. v. 400.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Periphas — (griechisch Περίφας) ist in der griechischen Mythologie: Periphas (Sohn des Ochesios), ein Aitolier, von Ares getötet (Homer Ilias 5,842; 5,847) Periphas (Gefährte des Neoptolemos), kämpfte vor Troja (Vergil Aeneis 2,476) Periphas (Sohn des… …   Deutsch Wikipedia

  • Periphas — Périphas Dans la mythologie grecque, Périphas (en grec ancien Περίφας / Períphas) est un roi légendaire de l Attique, régnant avant Cécrops. Sommaire 1 Mythe 2 Sources 3 …   Wikipédia en Français

  • Periphas — Periphas, Autochthon in Attika, vor Kekrops, errichtete dem Apollon einen Tempel u. war so fromm, daß man ihn zum König wählte u. als Gott verehrte. Zeus verwandelte ihn in einen Adler u. erhob ihn an seinen Thron, um sein Scepter zu tragen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Periphas — PERĬPHAS, ántis, Gr. Περίφας, αντος, (⇒ Tab. XIV.) des Lapithes und der Orsinome Sohn, welcher mit der Astyagäa, des Hypseus Tochter, acht Kinder, und unter denselben auch den Antion, Ixions Vater, zeugete. Diod. Sic. l. IV. c. 71. p. 189 …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Periphas [1] — PERĬPHAS, antis, ein Lapithe, der auf des Pyrithous Hochzeit den Centaur, Pyretus, niedermachte. Ovid. Met. XII. v. 449 …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Periphas [2] — PERĬPHAS, antis, (⇒ Tab. XVII.) einer von den funfzig Söhnen des Aegyptus, der die Aktäa von des Danaus Töchtern zur Braut bekam. Apollod. l. II. c. 1. §. 5 …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Periphas [4] — PERĬPHAS, antis, (⇒ Tab. XXVI.) einer von des Oeneus Söhnen, welche endlich in der Schlacht mit den Kureten umkamen. Nicand. ap. Ant. Liberal. c. 2 …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Periphas [5] — PERĬPHAS, antis, des Onchesius Sohn, ein sehr tapferer Soldat, welchen Mars selbst vor Troja erlegete. Hom. Il. Ε. v. 842 …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Periphas [6] — PERĬPHAS, antis, einer der griechischen Heerführer, welcher Troja mit erobern half. Virgil. Aen. II. v. 476. Einige halten ihn für eine Person mit vorhergehendem. Taubmann. ad Virgil. l. c. Es kann aber solches nicht wohl seyn, weil jenen Mars… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • PERIPHAS — Thessalus quidam pater Lapithae. Steph. Item unus ex comitatu Pyrrhi, quem una cum illo Priami regiam oppugnantem Virgilius inducit, Aen. l. 2. Ille Pyreti Centauri victor, celebratur Ovidio Met. l. 12. Vide quoque Statium Theb. l. 2. v. 631. ubi …   Hofmann J. Lexicon universale


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.