Philinas


Philinas

PHILINAS, æ, ( Tab. XVIII.) einer von des Aegyptus funfzig Söhnen. Hygin. Fab. 170. Sieh Danaides und Aegyptus.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Philinus — (Greek: polytonic|Φιλῖνος) may refer to:*Philinus of Agrigentum accompanied Hannibal in his campaigns against Rome, and wrote a history of the Punic wars *Philinus of Athens orator 4th c.BC *Philinas of Cos physician, reputed founder of the sect… …   Wikipedia

  • Danăos — Danăos, Sohn des Belos u. der Anchinoë, aus dem Geschlecht der Jo; wurde Herrscher von Libyen. Da er sich mit seinem Zwillingsbruder Ägyptos veruneinigt hatte, so sollte dieser Streit durch eine Heirath der 50 Töchter des D. (Danaiden) mit den 50 …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Aegyptvs — AEGYPTVS, i, Gr. Αἴγυπτος, ου, (⇒ Tab. XVIII.) des Belus und der Anchinoe, einer Tochter des Nilus, Sohn, wurde von seinem Vater nach Arabien geschickt, solches Land zu besitzen, welches er auch, als er der Melampoden Land verwüstet, von sich… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Danäides — DANÄĬDES, um, Gr. Δαναίδες, ων, (⇒ Tab. XVIII.) sind des Danaus funfzig Töchter, welche sonst auch von ihrem Großvater Belides genannt werden. Ovid. Metam. IV. v. 462. & ad ipsum Cnipping. l. c. Nach einigen hatten sie alle nur eine Mutter,… …   Gründliches mythologisches Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.