Phlegyas


Phlegyas

PHLEGỸAS, æ, Gr. Φλεγύας, ου, ( Tab. XII.) des Mars und der Chrysa Sohn. Apollod. l. III. c. 5. §. 5. Er war Ixions und der Koronis Vater, welche Apollo zu Falle brachte. Dieß verdroß den Phlegyas dergestalt, daß er dem Apollo seinen Tempel ansteckete. Er wurde aber dafür von demselben erschossen, und in die Hölle verstoßen, woselbst sich ein großer Stein über ihm befand, der das Ansehen hatte, als ob er alle Augenblicke auf ihn fallen wollte. Serv. ad Virgil. Aen. VI. v. 618.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Phlegyas — Phlegyas, son of Ares and Chryse, was king of the Lapiths in Greek mythology. He was the father of Ixion and Coronis, one of Apollo s lovers. While pregnant with Asclepius, Coronis fell in love with Ischys, son of Elatus. A crow informed Apollo… …   Wikipedia

  • Phlegyas — (griechisch Φλεγύας) ist in der griechischen Mythologie der Sohn des Ares und der Chryse[1], Vater des Ixion und der Koronis sowie Ahnherr der Phlegyer, eines rohen Volksstammes in Böotien. Phlegyas zündete, weil Koronis von Apollon Mutter… …   Deutsch Wikipedia

  • Phlegyas — {{Phlegyas}} Ein Sohn des Ares*; ein gewalttätiger Frevler, der dafür in der Unterwelt büßen muß (Vergil, Aeneis VI 618–620); Dante nennt in seiner ›Commedia‹ den Grund dafür: Phlegyas habe Apollons* Tempel in Delphi angezündet, weil er meinte,… …   Who's who in der antiken Mythologie

  • Phlegyas — Phlegyas, Sohn des Ares u. der Chryse, König der Orchomenier, großer Wagenlenker u. Kämpfer; er gab der Gegend von Orchomenos den Namen Phlegyantis u. war Ahnherr der Phlegyä, einer rohen Nation in Böotien, berüchtigt durch Räubereien, welche… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Phlegyas — Phlegyas, im griech. Mythus Sohn des Ares und der Dotis, Vater des Ixion und der Koronis, Ahnherr der Phlegyer, in Thessalien, zündete, um Koronis zu rächen (s. Asklepios), den Tempel des Gottes in Delphi an, ward aber von dessen Pfeilen getötet… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Phlegyas — Phlegyas,   griechisch Phlegỵas, griechischer Mythos: ein thessalischer Herrscher, Vater des Ixion, der Apolls Tempel in Delphi niederbrannte. Er wurde dafür von Apoll in den Hades geschickt …   Universal-Lexikon

  • PHLEGYAS — I. PHLEGYAS Martis fil. Rex Lapitharum in Thessalia, pater Ixionis, et Corenidis Nymphae, quam cum ab Apolline vitiatam sensisset, confestim irâ percitus templum eius Delphis incendit. Quapropter Apollo iratus, ipsum sagittis interfectum ad… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Phlégyas — Phlégias Dans la mythologie grecque, Phlégias ou Phlégyas (en grec ancien Φλεγύας / Phlegúas) est roi des Lapithes. Il passe selon les traditions pour un autochtone ou pour le fils d Arès, et aurait engendré Coronis, la mère d Asclépios. Voir… …   Wikipédia en Français

  • Phlegyas (Saint Seiya) — Phlegyas Personnage de fiction apparaissant dans Saint Seiya Logo de Saint Seiya …   Wikipédia en Français

  • Phelegyas (Saint Seiya) — Phlegyas (Saint Seiya) Phlegyas Personnage de Saint Seiya Lo …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.