Popvlonia


Popvlonia

POPVLONIA, æ, eine Göttinn der Römer, und zwar eine Witwe unter ihres gleichen. Augustin. de C. D. l. VI. c. 10. Sie wurde, den Muthmaßungen nach, deswegen verehret, damit keine Verwüstungen vorgehen sollten. Gyrald. Synt. I. p. 52. Sonst war Populonia auch ein Beynamen der Juno, in deren Tempel ein Tisch an statt des Altares gebraucht wurde. Macrob. Saturn. l. III. c. 11. Man nannte sie also, entweder, weil sie von dem Volke verehret wurde, oder auch, weil aus den Hochzeiten, deren Vorsteherinn Juno war, die Völker zu entstehen pflegen. Gyrald. Synt. III. p. 121.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.