Redicvlvs


Redicvlvs

REDICṼLVS, i, ein Gott der Römer, welcher seinen kleinen Tempel vor dem kapenischen Thore, den Namen aber von redire, zurückgehen, hatte, weil er durch einige Gesichter machte, daß Hannibal von dar wieder zurück gieng und die Stadt nicht selbst angriff. Festus l. XVI. p. 428. Es stund dieser Tempel zwo italienische Meilen von der Stadt, an dem appischen Wege, unfern von der jetzigen Kirche di S. Sebastiano auf einer Höhe, von der die Stadt Rom gar wohl zu sehen war. Nardin. l. III. c. 3. Sonst wird er auch wohl Ridiculus geschrieben, Panvin. ap. Rosin. l. I. c. 13. allein, unrecht. Dempster. ad Rosin. l. c. Denn er hat den Namen nicht von ridere, lachen, welches sich dasiger Gegend erhoben, als Hannibal dahin gekommen, und diesen Heerführer stutzig gemacht, daß er wieder abgezogen sey, wie man wohl hat vorgeben wollen.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.