Sambethe


Sambethe

SAMBETHE, es, eine der Sibyllen, welche man für die persische angiebt Gallæus de Sihyll. p. 62. Sie soll bald mit der Sabba einerley Aeltern gehabt haben; und da nennet man sie die chaldäische; bald eine Tochter des Noah gewesen seyn. Suidas Σίβυλλα. T. III. p. 311. Ihren Namen soll sie von Sem und Japhet haben, weil sie die Lehren vorgetragen, welche dieselben von ihrem Vater erhalten hatten. Peucer. de divin. p. 118. b. Beydes aber ist höchst ungegründet. Gallæus l. c.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sibyllae — SIBYLLAE, arum, Gr. Σίβυλλαι, ων. 1 §. Namen. Solchen wollen einige, wiewohl sehr gezwungen, aus dem ebräischen Kibbel, er hat empfangen, herholen, weil diese Frauenspersonen ihre Wissenschaft des Zukünftigen von Gotte empfangen hätten. Neander… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • SIBYLLAE — vatiae fuêre, et numerantur a Clem. Alexand. Varrone, aliisque, de quarum nominibus postea videbimus. Unde vero Sibyllae nomen provenerit, Graeci suô more admodum nugantur. Quibusdam quasi Σιὸς βουλὴ, Iovis consilium dici. videtur, Laconum more,… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • SIBYL AND SIBYLLINE ORACLES — The sibyl was a Greek prophetess figure, apparently of Oriental origin. The sibyl utters her predictions not on being consulted, like established oracles, but spontaneously, in ecstatic exclamations. She is believed   to dwell in grottos, to… …   Encyclopedia of Judaism

  • Sibyl — The word sibyl probably comes (via Latin) from the Greek word sibylla , meaning prophetess. (Other schools of thought suggest that the word may have come from Arabic.) The earlier oracular seeresses known as the sibyls of antiquity, who… …   Wikipedia

  • Persian Sibyl — The Persian Sibyl was the prophetic priestess presiding over the Apollonian Oracle. The Sibyl is sometimes referred to as the Babylonian Sibyl.The word Sibyl comes (via Latin) from the ancient Greek word sibylla , meaning prophetess. There were… …   Wikipedia

  • Wives aboard the Ark — Although the Book of Genesis in the Bible does not give any further information about the four women it says were aboard Noah s Ark during the Flood, there exist substantial extra Biblical traditions regarding these women and their names.Book of… …   Wikipedia

  • Sibylle (Prophetin) — Andrea del Castagno: Sibylle von Cumae,um 1450 Eine Sibylle (griechisch σίβυλλα), auch fälschlich Sybille, ist dem Mythos nach eine Prophetin, die im Gegensatz zu anderen göttlich inspirierten Sehern ursprünglich unaufgefordert die Zukunft… …   Deutsch Wikipedia

  • Sibyllen — Sibylle (nach Bacchiacca, 16. Jahrhundert Eine Sibylle (griechisch σίβυλλα), auch fälschlich Sybille, ist dem Mythos nach eine Prophetin, die im Gegensatz zu anderen göttlich inspirierten Sehern ursprünglich unaufgefordert die Zukunft weissagt.… …   Deutsch Wikipedia

  • Sibyllinisch — Sibylle (nach Bacchiacca, 16. Jahrhundert Eine Sibylle (griechisch σίβυλλα), auch fälschlich Sybille, ist dem Mythos nach eine Prophetin, die im Gegensatz zu anderen göttlich inspirierten Sehern ursprünglich unaufgefordert die Zukunft weissagt.… …   Deutsch Wikipedia

  • Sibyllen — (Sibyllae, v. gr., Gottesratherinnen, welche den Willen, den Rath der Götter enthüllten), begeisterte Weiber des frühen Alterthums, deren es mehre gab u. welche man nach den Orten, wo sie bes. prophezeiht hatten, unterschied; zur Zeit Varros… …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.