Blandrāta


Blandrāta

Blandrāta, Giorgio, geb. in Saluzzo, war Arzt zu Pavia, ging 1556, als Protestant verfolgt, nach Genf u. von hier 1558 nach Polen: seiner unitarischen Ansichten wegen mußte er 1563 nach Siebenbürgen fliehen, wurde hier Leibarzt des Fürsten Johann Sigismund u. Stifter der Unitarier in Siebenbürgen. Er wurde hier 1590 von einem katholischen Verwandten ermordet.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blandrata — Blandrata,   Biandrata, Giorgio, italienischer Antitrinitarier, * Saluzzo um 1515, ✝ 1590. Als Leibarzt des Königs Johann Sigismund in Polen, Ungarn und Siebenbürgen hatte Blandrata großen Einfluss, den er seit 1565 für den Unitarismus einsetzte; …   Universal-Lexikon

  • Blandrāta — (eigentlich Biandrata), Giorgio, Stifter der Unitarier in Polen und Siebenbürgen, geb. um 1515 zu Saluzzo in Piemont, gest. nach 1585, aus adligem Geschlecht, mußte wegen freierer Religionsansichten sein Vaterland verlassen und bekannte sich in… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Blandrata — Blandrata, Georg, geb. zu Saluzzo, angesehener Arzt zu Pavia, floh wegen seiner unkatholischen Meinungen 1556 nach Genf, zerfiel aber dort, weil er in Beziehung auf Christus arianische Sätze aufstellte, mit Calvin, ging von da nach Polen, kam… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Blandrata — Giorgio Biandrata, auch Blandrata (* um 1515 in Saluzzo, Piemont; † um 1590 in Siebenbürgen) war der Begründer der unitarischen Kirchen in Polen und Siebenbürgen. Er stammt aus adeliger Familie und musste wegen freier religiöser Ansichten sein… …   Deutsch Wikipedia

  • BLANDRATA Georgius — vide Georgius …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Blandrata, George — ▪ Italian religious leader Italian  Giorgio Biandrata   born c. 1515, Saluzzo, Piedmont [Italy] died , early May 1588, Gyulafehérvár, Transylvania [Romania]       physician who became the leading organizer and supporter of Unitarianism… …   Universalium

  • BLANDRATA, GIORGIO —    Piedmontese physician, who for his religious opinions was compelled to take refuge, first in Poland, then in Transylvania, where he sowed the seeds of Unitarianism (1515 1590) …   The Nuttall Encyclopaedia

  • Giorgio Blandrata — o Biandrata, (1515? 1588), médico y reformador religioso, hijo menor de Bernardino Blandrata, de la poderosa familia De Blandrate del Piamonte. Influido por las ideas de Miguel Servet, convenció al líder de los calvinistas transilvanos, Ferenc… …   Wikipedia Español

  • George Blandrata — Giorgio Blandrata Giorgio Biandrata ou Biandatra (né v. 1520 dans le marquisat de Saluces, dans l actuelle province de Coni, dans le Piémont mort le 5 mai 1588 à Gyulafehérvár, dans l actuelle Roumanie) était un médecin et un réformateur… …   Wikipédia en Français

  • GEORGIUS Blandrata — Pedemontanus, vel Sebusianus Inquisitionem veritus, Ticino se, in Poloniam et Transylvaniam subduxit, ubi Ioh. Sigism undi Medicus factus, Arianismum disleminavit, Poloniâ quoque infectâ, inprimis postquam I. V. Gentilem eo vocaslet: Socinianismi …   Hofmann J. Lexicon universale


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.