Christenverfolgungen


Christenverfolgungen

Christenverfolgungen, Verfolgungen, welche die Christen ihres Glaubens wegen, bes. unter den römischen Kaisern, zu erdulden hatten; s. u. Christenthum (Gesch.) I.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Christenverfolgungen — Christenverfolgungen, die notwendige Gegenwirkung des Heidentums auf das innerhalb seines Gebietes sich ausbreitende Christentum. Den Römern war die Religion vorzugsweise Staatsangelegenheit. Lediglich aus Staatsklugheit hatte man den… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Christenverfolgungen — nennt man gewöhnlich die von den röm. Kaisern: Claudius, Nero, Vespasian, Domitian, Trajan, Hadrian, Marc Aurel, Commodus, Septimius Severus, Maximin, Decius, Valerian, Diocletian und Galerius und Julian (s. d. A.) veranlaßten oder geduldeten… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Christenverfolgungen — gingen zuerst von den Juden aus (Steinigung des Stephanus, Ermordung des Apostels Jakobus und Jakobus des Gerechten, des Bruders Jesu). C. von seiten der röm. Kaiser, um das Christentum auszurotten, pflegt man 10 zu zählen. Die des Nero (64)… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Christenverfolgungen — Als Christenverfolgung bezeichnet man eine systematische, gesellschaftliche und/oder staatliche Benachteiligung und existenzielle Bedrohung von Christen aufgrund ihres Glaubens. Nach Schätzungen dreier Menschenrechtsgruppen sollen 75 bis 80… …   Deutsch Wikipedia

  • Christenverfolgungen — Chrịstenverfolgungen   [k ], in der Antike die Versuche der römischen Kaiser, Statthalter oder örtlichen Instanzen, das Christentum als staatlich nicht anerkannten Kult einzudämmen oder gar auszurotten. Christenverfolgungen gibt es vom Beginn… …   Universal-Lexikon

  • Christenverfolgungen im 20. Jahrhundert: »Um des Glaubens willen« —   Die Erfahrung der Ohnmacht und der Verfolgung gehörte von Anfang an zum Christsein. Im Verlauf ihrer Geschichte haben die Kirchen Siege errungen und Erfolge gefeiert. Die christliche Religion wurde eine herrschende und bestimmende Macht in der… …   Universal-Lexikon

  • Christenverfolgungen im Römischen Reich — Der christlichen Märtyrer letztes Gebet von Jean Léon Gérôme, Gemälde von 1883, Christenverfolgung als öffentliches Schauspiel im antiken Rom aus der Sicht des 19. Jahrhunderts Die Christenverfolgungen im Römischen Reich waren eine Reihe… …   Deutsch Wikipedia

  • Christentumsgeschichte — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Dieser Artikel befasst sich mit der weltweiten Geschichte aller… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte des Christentums — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Dieser Artikel befasst sich mit der weltweiten Geschichte aller… …   Deutsch Wikipedia

  • Kirchengeschichte — Die Kirchengeschichte ist eine Teildisziplin der Theologie und der Geschichtswissenschaft. Sie befasst sich sowohl mit der Dogmengeschichte bzw. der Geschichte der christlichen Theologie, als auch mit der soziologischen und (kirchen )politischen… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.