Hermandad


Hermandad

Hermandad (Verbrüderung, später Santa H., heilige Verbrüderung), 1) ursprünglich seit der Mitte des 13. Jahrh. eine Verbindung der Städte in Aragonien u. Castilien zur Aufrechthaltung des Landfriedens gegen die Bedrückungen u. Räubereien des Adels. Die Verbündeten hielten Heere u. stellten Richter auf; von den Heeren wurden die Friedensstörer aufgesucht u. vor den Richter gebracht; mit Ende des 15. Jahrh. wurde sie ein Mittel in der Hand der Könige zur Demüthigung des Lehnsadels; seit dem 16. Jahrh. eine Gendarmerie zur Aufrechterhaltung der Sicherheit der Landstraßen. 2) Polizei des Inquisitionsgerichts.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hermandad — Hermandad, literally brotherhood in Spanish, was a peacekeeping association of armed individuals, a characteristic of municipal life in medieval Spain, especially in Castile. As medieval Spanish kings were often unable to offer adequate… …   Wikipedia

  • hermandad — [ ɛrmɑ̃dad ] n. f. • 1808; mot esp. « confrérie » ♦ Hist. Fédération de villes espagnoles, au Moyen Âge. Soldats de la Sainte Hermandad. hermandad [ɛʀmɑ̃dad] n. f. ÉTYM. 1808; la Sainte Hermandad, 1715; mot esp., « confrérie ». ❖ ♦ Hist.… …   Encyclopédie Universelle

  • Hermandad — bezeichnet im Spanischen eine (meist religiöse) Bruderschaft. Ihre Mitglieder werden als Hermanos bezeichnet. Speziell werden so die Bruderschaften, die während der Semana Santa ihre Prozessionen durchführen, genannt. Für diese Hermandades wird… …   Deutsch Wikipedia

  • Hermandad — es la relación de fraternidad, que designa tanto al parentesco entre hermanos como, por extensión, toda relación de amistad y confianza intima. Es considerada una virtud. Hermandad o ledanía, es una corporación mancomunada integrada por diversos… …   Wikipedia Español

  • hermandad — sustantivo femenino 1. (no contable) Parentesco entre hermanos: Para mí las relaciones de hermandad son sagradas. 2. (no contable) Relación que existe entre personas y pueblos que se sienten unidos por el afecto y la solidaridad: la hermandad de… …   Diccionario Salamanca de la Lengua Española

  • hermandad — (De hermano). 1. f. Relación de parentesco que hay entre hermanos. 2. Amistad íntima, unión de voluntades. 3. Correspondencia que guardan varias cosas entre sí. 4. Cofradía o congregación de devotos. 5. Privilegio que a una o varias personas… …   Diccionario de la lengua española

  • hermandad — HERMANDÁD s.n. (Liv.) Asociaţie de orăşeni în Spania evului mediu, constituită împotriva răufăcătorilor. [< fr., sp. hermandad, cf. sp. hermano – frate]. Trimis de LauraGellner, 20.04.2005. Sursa: DN  HERMANDÁD s. n. asociaţie de orăşeni în… …   Dicționar Român

  • hermandad — ou sainte hermandad (èr man dad) s. f. Sorte de confrérie formée en Espagne vers le XVIe siècle contre le meurtre et le pillage, et qui fut plus tard organisée administrativement. ÉTYMOLOGIE    Espagn. hermandad, fraternité, de hermano, frère, du …   Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré

  • Hermandad — (span.), »Bruderschaft«, vor allem die Bündnisse der kastilischen Städte im Mittelalter zu gegenseitigem Schutz und zur Durchführung politischer Zwecke. So verband sich 1282 eine Anzahl von Städten mit Sancho IV. gegen Alfons X., und dieser Bund… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hermandad — Hermandād (span.), Verbrüderung, ursprünglich die Verbindungen der Städte Kastiliens und Aragoniens zur Aufrechterhaltung des Landfriedens gegen die Bedrückungen des Adels, im 15. Jahrh. völlig organisiert (Heilige H.); seit 16. Jahrh. zu einer… …   Kleines Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.