Pace-Friedensberg


Pace-Friedensberg

Pace-Friedensberg (Grafen von Pace u. Freiherren von Friedensberg), ein der Katholischen Confession folgendes, 1675 in den Freiherrn- u. 1690 in den Grafenstand erhobenes Geschlecht, welches aus Spanien stammen soll, seit 1336 in Triest vorkommt, zu Anfang des 15. Jahrh sich nach Venetien verzweigte u. gegenwärtig in der Grafschaft Görz begütert ist; jetziger Chef ist: Graf Wilhelm, Sohn des 1825 gestorbenen Grafen Rudolf, geb. 15. März 1819; er ist Podesta in Topogliano u. unvermählt; sein älterer Bruder Karl ist 1821 geboren.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Felix Pino von Friedenthal — Felix Pino Freiherr von Friedenthal (* 14. Oktober 1825 in Wien; † 14. April 1906 in Sankt Ruprecht, Kärnten) war ein österreichischer Beamter und Politiker. Lebenslauf Felix Pino besuchte das Schottengymnasium und studierte dann von 1845 bis… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.