Bihar


Bihar

Bihar, 1) der höchste Theil des Siebenbürgenschen Erzgebirges auf der Grenze von Siebenbürgen u. dem ungarischen Comitat Bihar, an den Quellen des Aranyos, der Weißen-, Schwarzen- u. Schnellen-Körös, dessen höchste Spitzen sind: der Berg Bihar 5672 Fuß hoch, der Muntelimara 5600 Fuß, Detunata 4210 Fuß, Korabia 4150 Fuß, der Vulkan 3872 Fuß, der Dialu Mare 3421 Fuß hoch. Das Gebirge besteht aus Trachyt, Basalt, Porphyr, Granit, Thonschiefer u. Übergangskalk u. hat malerische u. wilde Gegenden, Höhlen, Marmor u. Erze (Silber, Kupfer u. Blei bei dem ungarischen Marktflecken Rez-Bánya). Die Bewohner sind Walachen, kräftig u. schlau, scheren das Haar bis auf einen kleinen Zopf, den sie in einen Knoten verschlungen über das linke Auge herabhängen lassen, tragen Jacken von Schafpelz, wollene Beinkleider u. Sandalen. Sie beschäftigen sich mit Viehzucht. Vgl. Schmidt, Das Bihargebirge, Wien 1863. 2) Provinz u. Stadt in Ostindien, so v.w. Bahar.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bihâr — Bihar Bihar Vue de cet État sur la carte de l Inde Administration Pays  Inde …   Wikipédia en Français

  • Bihār — Bihar Bihar Vue de cet État sur la carte de l Inde Administration Pays  Inde …   Wikipédia en Français

  • Bihar — बिहार Status: Bundesstaat Hauptstadt: Patna Fläche: 94.163 km² Einwohner: 103.804.637 (2011) Bevölkerungsdichte …   Deutsch Wikipedia

  • Bihar — Saltar a navegación, búsqueda Bihar Estado de  India …   Wikipedia Español

  • Bihar — Bihar,   Bundesstaat in Indien, 173 877 km2 (der Süd Teil bildet seit 2000 den neuen Bundesstaat Jharkhand), (2001) 82,88 Mio. Einwohner; Hauptstadt ist Patna. Bihar hat Anteil an der fruchtbaren, dicht besiedelten (1 000 1 500 Einwohner je km2)… …   Universal-Lexikon

  • Bihar — es un estado situado en la zona este de la India. Su capital y ciudad más importante es Patna. El nombre Bihar es una corrupción de Vihara que significa Monasterio budista Al norte tiene frontera con el reino de Nepal. Limita al oeste, al sur y… …   Enciclopedia Universal

  • BIHAR — BIH R Deuxième État de la république fédérale de l’Inde par la population (86 374 000 hab. lors du recensement de 1991), bien que sa superficie soit moyenne (174 000 km2): le Bih r comprend en effet la partie orientale de la plaine du Gange, où… …   Encyclopédie Universelle

  • Bihar [1] — Bihar (Behar, im Sanskrit wihara), Provinz der britisch ind. Präsidentschaft Bengalen (s. Karte »Ostindien«), zwischen 23°46´ 27°29´ nördl. Br. und 83°22´ 88 35´ östl. L., mit den Divisionen Patna und Bhagalpur, begrenzt von Nepal im N., den… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bihar — Bihar, 1) ehemalige Gespannschaft in Ungarn, an Siebenbürgen grenzend, umfaßte 200 QM, ist gegenwärtig in die beiden zum Verwaltungsgebiet Großwardein gehörenden Kreise Nord u., Süd B. getheilt; der östliche Theil des Gebietes ist durch Zweige… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bihar [2] — Bihar, ungar. Komitat am linken Theißufer, grenzt im N. an die Komitate Hajdu, Szabolcs und Szatmár, im O. an Szilágy, Klausenburg und Torda Aranyos, im S. an Arad und westlich an Békés, umfaßt 10,962 qkm (199 QM.) mit (1991) 577,312 Einw., meist …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.