Radĭus


Radĭus

Radĭus (lat.), 1) Strahl; 2) Speiche am Rad u. an den Armknochen; 3) eine vom Mittelpunkte einer krummlinigen Figur (bes. Kreis u. Ellipse) nach seinem Umfange gezogene Linie. In so fern sich um jedes regelmäßige Vieleck ein Kreis beschreiben läßt, nennt man auch hier die vom Mittelpunkte nach den Ecken gezogenen Geraden Radien. Alle Radien sind einander gleich; 4) Radius vector (Vector), R. v. eines Punktes einer krummen Linie, die Verbindungslinie desselben mit einem gegebenen Punkte in der Fläche der Curve, daher die Gerade in den Polarcoordinaten (s. Coordinaten), die von einem Punkte der Curve nach der Achse gezogen ist; bei den Kegelschnitten nennt man vorzugsweise die Brennlinie (s.d.) so; bes. die gerade Linie, die von einem Brennpunkt der elliptischen Bahn eines Planeten, in welchem sich die Mitte des Sonnenkörpers befindet, an jeden Punkt der Bahn gezogen gedacht wird. Es ist eines der Grundgesetze der Planetenbewegung, daß die Radii vectores aller Planeten in gleichen Zeiten gleich große Raumebenen ihrer Bahnen beschreiben. Keppler bewies diesen Satz u. erkannte ihn namentlich an der ungleichförmigen Geschwindigkeit des Mars; aber Newton lehrte zuerst, daß er eine nothwendige Folge der allgemeinen Gesetze der Bewegung der Planeten sei, sobald sie von einem im Brennpunkt ihrer Bahnen liegenden Körper angezogen werden.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Radius — Radius …   Deutsch Wörterbuch

  • RADIUS — (Akronym für Remote Authentication Dial In User Service, Authentifizierungsdienst für sich einwählende Benutzer) ist ein Client Server Protokoll, das zur Authentifizierung, Autorisierung und zum Accounting (Triple A System) von Benutzern bei… …   Deutsch Wikipedia

  • radius — [ radjys ] n. m. • 1538; mot lat. « rayon » ♦ Os long, situé à la partie externe de l avant bras, en dehors du cubitus (⇒ radial). ● radius nom masculin (latin radius, rayon) Le plus externe des deux os de l avant bras, articulé avec le cubitus.… …   Encyclopédie Universelle

  • RADIUS — Saltar a navegación, búsqueda RADIUS (acrónimo en inglés de Remote Authentication Dial In User Server). Es un protocolo de autenticación y autorización para aplicaciones de acceso a la red o movilidad IP. Utiliza el puerto 1813 UDP para… …   Wikipedia Español

  • radius — RÁDIUS s.n. Os lung care, împreună cu cubitusul, formează scheletul antebraţului. [pr.: di us] – Din fr., lat. radius. Trimis de RACAI, 22.11.2003. Sursa: DEX 98  rádius s. n. (sil. di us) Trimis de siveco, 10.08.2004. Sursa: Dicţionar… …   Dicționar Român

  • Radius — Ra di*us (r[=a] d[i^]*[u^]s), n.; pl. L. {Radii} (r[=a] d[i^]*[imac]); E. {Radiuses} (r[=a] d[i^]*[u^]s*[e^]z). [L., a staff, rod, spoke of a wheel, radius, ray. See {Ray} a divergent line.] 1. (Geom.) A right line drawn or extending from the… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • RADIUS — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Radius peut s utiliser dans différents sens : Radius, un os de l avant bras, nervure radiale, selon le système Comstock Needham de nommage des… …   Wikipédia en Français

  • RADIUS — apud Virgilium, de Conone et Archimede, Ecl. 3. v. 41. In medio duo signa, Conon: et quis fuit alter, Descripsit totum radio qui gentibus orbem: Servio, est virga Philosophorum, quâ Geometra lineas indicant. Inventa autem haec Ars est tempore,… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • RADIUS — (acrónimo en inglés de Remote Access Dial In User Server). Es un protocolo de autentificación, autorización y accounting para aplicaciones de acceso a la red o movilidad IP. Cuando se realiza la conexión con un ISP mediante …   Enciclopedia Universal

  • Radius — Sm Halbmesser erw. fach. (15. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus l. radius (eigentlich Stab, Strahl, Speiche ). Adjektiv: radial.    Ebenso ne. radius, nschw. radie, nisl. radíus; Radar, Radiator, Radio. ✎ Schirmer (1912), 59; DF 3 (1977), 117f.;… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • radius — [rā′dē əs] n. pl. radii [rā′dēī΄] or radiuses [L, rod, spoke (of a wheel), hence radius, ray (of light), ? akin to radix,ROOT1] 1. a raylike or radial part, as a spoke of a wheel 2. a) any straight line extending from the center to the periphery… …   English World dictionary


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.