Sancho [1]


Sancho [1]

Sancho (Sanchez, Sanctius). A) König von Aragon: 1) S. Ramirez, Sohn Ramiros I.; folgte 1063 seinem Vater in Aragon u. als S. V.[849] 1076 auch in Nadarra u. blieb 1094 vor Huesca, s.u. Spanien (Gesch.); vermählt 1063 mit Felicia, Gräfin von Rouci (st. 1086), dann mit Philippa, Gräfin von Toulouse. B) Könige von Castilien: 2) S. I., so v.w. S. 6). 3) S. II. der Starke, ältester Sohn Ferdinands I., folgte seinem Vater 1065 in Castilien u. Leon u. blieb 1072 vor Zamora, s. Spanien (Gesch.). Er war vermählt mit Blanca. Unter ihm lebte u. focht der Cid (s.d.). 4) S. III., ältester Sohn Alfons' VIII., geb. 1135, folgte seinem Vater 1157 in Castilien u. st. 1158, s. ebd. Vermählt mit Blanca von Navarra. 5) S. IV. der Große, Sohn Alfons' X., geb. 1258, empörte sich 1282 gegen seinen Vater, welcher 1284 starb, worauf S. in Castilien u. in Leon folgte u. bis 1293 regierte, wo er starb, s. ebd. Vermählt 1270 mit Wilhelmine von Bearn, dann mit Maria von Molina. C) Könige von Leon: 6) S. I. der Dicke, Sohn Ramiro's II., folgte 955 seinem ältern Bruder Ordogno III., mußte aber alsbald dem Sohn Alfons' IV., Ordogno dem Bösen, weichen, bis er 960 durch maurische Hülfe wieder eingesetzt wurde; er st. 967, s. Spanien (Gesch.). Vermählt mit Therese von Monçon. 7) S. II., so v.w. Sancho 5). D) König von Majorca: 8) S., Sohn Jakobs I., regierte 1311–24, s. Spanien (Gesch.); vermählt mit Maria von Sicilien. E) Könige von Navarra: 9) S. I. Garcia, zweiter Sohn von Garcia Ximenes, folgte 905 seinem ältern Bruder Fortun, ging 919 in das Kloster, ohne die Regierung niederzulegen, u. st. 926, s. Spanien (Gesch.). 10) S. II. Abarca, Enkel des Vor., Sohn von Garcia I., folgte 970 seinem Vater u. st. 994; er war vermählt mit Urraca, Gräfin von Castilien; s. ebd. 11) S. III. der Große, Enkel des Vor., Sohn Garcia's II., kam nach dem Tode seines Vaters 1000 auf den Thron, vereinigte 1028 Castilien mit Navarra u. st. 1035, s. ebd.; vermählt mit Elvira, Gräfin von Castilien. 12) S. IV., Enkel des Vor., ältester Sohn Garcia's III., folgte 1054 seinem Vater u. wurde durch eine Verschwörung, welche sein Bruder Ramiro u. seine Schwester Ermesinda gegen ihn gemacht hatten, 1076 ermordet. Vermählt mit Placentia, einer edeln Französin. 13) S. V., so v.w. Sancho 1). 14) S. VI. der Weise, ältester Sohn Garcia's IV., folgte seinem Vater 1150–94, s. ebd.; er war vermählt mit Sancia, Tochter Alfons' VIII. von Spanien. 15) S. VII. der Tapfere, Sohn des Vor., folgte 1194–1234. Vermählt mit Constanze von Castilien. F) Könige von Portugal: 16) S. I., Sohn von Alfons, folgte 1185–1211, s. Portugal (Gesch.); war vermählt mit Donna Dulcia von Barcelona. 17) S. II. Capel (weil ihn seine Mutter Urraca hatte Mönch werden lassen), Enkel des Vor., ältester Sohn von Alfons II., folgte 1213–48 s. ebd.; lebte mit Donna Mencia, einer natürlichen Enkelin des Königs Alfons III. von Castilien.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sancho — ist ein im spanischen und portugiesischen Sprachgebiet verbreiteter Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Bekannte Namensträger 1.1 Herrscher 1.2 Fiktive Figuren 1.3 Familienname …   Deutsch Wikipedia

  • Sancho — (nombre de persona usado como «progenérico»; Ar., Man., Nav.) m. *Cerdo. Sancho Panza (n. calif.). Se aplica a la persona *acomodaticia y falta de ideales. ⇒ Sanchopancesco. * * * sancho1. (De sanch, voz para llamar al cerdo). m. Ter …   Enciclopedia Universal

  • Sancho I — Saltar a navegación, búsqueda Hay varias personas llamadas Sancho I: Sancho I García ( 1017), conde de Castilla; Sancho I de León, el Craso (935 966), rey de León en dos periodos diferentes (956 958 y 960 966); Sancho I de Castilla, coronado… …   Wikipedia Español

  • Sancho I. — Sancho I. bezeichnet folgende Personen: Sancho I. (Gascogne) († 812), Herzog der Gascogne Sancho I. (Navarra) (Sancho I. Garcés; 860–925), König von Navarra Sancho I. (León) (935–966), König von León Sancho I. (Galicien) ( 895–929), König von… …   Deutsch Wikipedia

  • Sancho I — can refer to:* Sancho I of Pamplona (d. 926) * Sancho I Ordóñez (d. 929), king of Galicia * Sancho I of León (d. 966) * Sancho Ramírez, King of Aragon and Navarre (d. 1094), Sancho I of Aragon * Sancho I of Portugal (1154 1212) …   Wikipedia

  • Sancho II — Saltar a navegación, búsqueda Hay varias personas llamadas Sancho II: Sancho II de León, I de Castilla el Fuerte, rey de Castilla (1065 1072) y León (1072); Sancho Garcés II, rey de Pamplona (nombre por el que, en un principio, se conoció al… …   Wikipedia Español

  • Sancho II. — Sancho II. bezeichnet folgende Personen: Sancho II. (Gascogne), Herzog der Gascogne Sancho II. (Navarra) (938–994), König von Navarra 970 bis 994 Sancho II. (Kastilien) ( 1038–1072), König von Kastilien 1065 bis 1072 und León 1072 Sancho II.… …   Deutsch Wikipedia

  • Sancho IV — Saltar a navegación, búsqueda El término Sancho IV puede referirse a: Sancho IV el de Peñalén, rey de Pamplona (1054 1076) Sancho IV el Bravo, rey de Castilla (1284 1295) Obtenido de Sancho IV Categoría: Wikipedia:Desambiguación …   Wikipedia Español

  • Sancho — m Spanish: of uncertain origin. The vernacular form Sancho and the Latin Sanctius are used interchangeably in medieval documents, and it is possible that Sancho is derived from Sanctius, a derivative of sanctus holy. On the other hand, the… …   First names dictionary

  • Sancho II — may refer to:* Sancho II of Castile (1040 1072), King of Castile (1065 1072) and Leon (1072) * Sancho II of Pamplona (b. aft. 935–994), King of Pamplona and Count of Aragon (970 994) * Sancho II of Portugal (1207 1248), King of Portugal (1223… …   Wikipedia

  • Sancho IV — can refer to:*Duke Sancho IV Garcés of Gascony (d. 950x955) *King Sancho IV of Navarre (d. 1076) *King Sancho IV of Castile (c. 1257 1295) …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.