Daniel [1]


Daniel [1]

Daniel, einer der 4 großen Propheten, wahrscheinlich davidischen Geschlechtes, erwarb während des babylonischen Exils durch seine prophetische Gabe die höchste Gunst der babylonischen u. medischen Könige. Die von Spinoza wieder aufgenommene Ansicht des Porphyrius, der Verfasser der dem Propheten zugeschriebenen Bücher habe erst nach der antiochenischen Verfolgung gelebt, ist oft und neuestens trefflich von Hengstenberg widerlegt worden. In den 12 ersten Kapiteln von D.s canonischem Buche ist das Historische darin hebräisch, das übrige chaldäisch geschrieben, die 2 letzten Kapitel sind nur griech. erhalten und wurden erst vom Tridentinerconcil in den Canon aufgenommen, während Juden u. Protestanten dieselben immer noch als apokryphisch betrachten. Jede der Weissagungen ist ein Beweis für Christus und vor Allem das 7. und 9. Kapitel wichtig. Die in letzterem erwähnten 70 Jahreswochen oder 490 Jahre, nach deren Verfluß Jerusalem zerstört wurde, beginnen nach neuester Berechnung etwa mit dem 20. Regierungsjahr des Artaxerxes Langhand, 299 nach Roms Erbauung oder 455 vor Chr. D. lebte noch im 3. Regierungsjahre des Cyrus über Babylon, folglich nach der Heimkehr seines Volkes und ist wahrscheinlich in Babylon zurück geblieben und gestorben.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Daniel Wu — Chinese name 吳彥祖 (Traditional) Chinese name 吴彦祖 (Simplified) …   Wikipedia

  • Daniel — • The hero and traditional author of the book which bears his name Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Daniel     Daniel     † …   Catholic encyclopedia

  • Daniel 7 — Daniel s vision of the four beasts Woodcut by Hans Holbein the Younger Daniel 7 is the seventh chapter of the Book of Daniel in the Hebrew Bible. It is the last chapter written in Aramaic before it continues again in the Hebraic Masoretic text of …   Wikipedia

  • Daniel 8 — is the eighth chapter of the Book of Daniel of the Hebrew Bible. This chapter concerns Daniel’s second vision. According to the text, Daniel received his vision in the third year of king Belshazzar. In his vision, he saw himself at Susa (Heb:… …   Wikipedia

  • Daniel — (del hebreo דָּנִיֵּאל) fue un profeta bíblico cuyo nombre significa Dios es mi juez . Según lo que aparece escrito en la Biblia, Daniel formaba parte de la tribu de Judá que había sido capturada y permanecía en Babilonia cuando Nabucodonosor… …   Enciclopedia Universal

  • DANIEL — (Heb. דָּנִאֵל ,דָּנִיֵאל, God has judged, or vindicated ). (1) An evidently pre Mosaic saint (Ezek. 14:14, 20) and sage (28:3) and, as such, of a type conceivable in any land (14:3ff.) and assumed by Ezekiel to have been heard of by the pagan… …   Encyclopedia of Judaism

  • Daniel OE — Daniel is an Old English poem based loosely on the Biblical book of Daniel, found in the Junius Manuscript. The author and the date of Daniel are unknown. Critics have argued that Caedmon is the author of the poem, but this theory has been since… …   Wikipedia

  • Daniel K. — Daniel Küblböck nach der Aufzeichnung einer Dschungel Spezialsendung von Die Oliver Geissen Show Chartplatzierungen Erklärung der Daten Sing …   Deutsch Wikipedia

  • Daniel — Saltar a navegación, búsqueda Contenido 1 Nombre 2 Apellido 2.1 Botánicos y sus abreviaturas científicas …   Wikipedia Español

  • Daniel — steht für: Daniel (Vorname) – dort auch zu Namensträgern Daniel (Familienname) – alphabetische Liste Daniel (Prophet) Buch Daniel, ein Biblisches Buch geographisch: St. Daniel, einen Ort in Österreich Daniel (Wyoming), ein census designated place …   Deutsch Wikipedia

  • Daniel — 1 Daniel 2 Daniel 3 Daniel 4 Daniel 5 Daniel 6 Daniel 7 Daniel 8 Daniel 9 Daniel 10 Daniel 11 Daniel 12 …   The King James version of the Bible


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.