X

X, im griech. Alphabet der 14., im römischen der 21., im deutschen der 24. Buchstabe; als Zahlzeichen X = 10 (ein doppeltes V od. U, daher das sprichwörtliche: einem ein X für ein U machen); als röm. Abkürzung ein denarius (= 10 As); auf frz. Münzen: Amiens; in der Mathematik bezeichnet X eine unbekannte Größe.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.