Concilium


Concilium

Concilium oder griechisch Synode, bezeichnet ursprünglich eine Versammlung, daher vorzüglich eine Versammlung von Geistlichen, welche sich vereinigt haben, um sich über die vorhandenen oder die von diesen abweichenden Lehren und über kirchliche Disciplin zu berathen. Die letzte allgemeine Kirchenversammlung fand im Jahre 1545 zu Trident Statt, wo man den katholischen Lehrbegriff im Gegensatze zu dem protestantischen festzusetzen bemüht war. Unter den Protestanten haben nur die Reformirten im Jahr 1618 zu Dordrecht ein Concilium gehalten, von welchem die Lehren Calvin's »von der Gnadenwahl« bestätigt wurden.

–s–


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.