Grenoble

Grenoble, der Geburtsort Bayard's, des Ritters sans peur et sans reproche, die Hauptstadt des Departements Isère im südlichen Frankreich, hat 23,000 Ew., und liegt in einem reizenden, auf allen Seiten mit bizarrgeformten Bergen umgebenen Thale. Die schiffbare Isère, mit kleinen Inseln bedeckt, theilt Grenoble in zwei Hälften. Die kleinere (la Perrière) zwischen dem rechten Ufer des Flusses und der nördlichen Bergwand ist eng und besteht nur aus zwei Straßen. Die Straßen auf dem linken Isèreufer dagegen sind schön. Unter den Gebäuden der Stadt sind die vornehmsten der bischöfliche Palast, das Rathhaus mit einem vortrefflichen Garten, die alte Kathedrale auf dem Platze St. André, welche Bayard's Ruhestätte umfaßt und das große Hospital. Die Akademie, Bibliothek mit 60,000 Banden, Museum, Cabinette, Societäten und andere Anstalten für Künste und Wissenschaft, zeichnen Grenoble rühmlich aus.

I.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Grenoble — Grenoble …   Deutsch Wikipedia

  • Grenoble EM — Grenoble École de management Grenoble école de management (GEM) est le nouveau nom du Groupe ESC Grenoble, depuis le 17 janvier 2003. Grenoble EM est une grande école de commerce et de gestion. Depuis sa création en 1984, l’école de… …   Wikipédia en Français

  • Grenoble HC — Grenoble Métropole Hockey 38 Brûleurs de Loups …   Wikipédia en Français

  • Grenoble — Grenoblo Bandera …   Wikipedia Español

  • Grenoble — • Comprises the Department of Isère and the Canton of Villeurbanne (Rhône) Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Grenoble     Grenoble      …   Catholic encyclopedia

  • GRENOBLE — GRENOBLE, capital of the Isère department, France, formerly capital of Dauphiné. A lamentation on the martyrdom of ten Jews from Grenoble was incorporated in the Bourguignon maḥzor in the second half of the 13th century. After the Jews were… …   Encyclopedia of Judaism

  • Grenoble —   [grə nɔbl], größte Stadt in den französischen Alpen, Hauptstadt der Dauphiné, Region Rhône Alpes, Südfrankreich, am Ausgang des Grésivaudan und am Zusammenfluss von Isère und Drac, 212 m über dem Meeresspiegel, 150 700 Einwohner (Agglomeration… …   Universal-Lexikon

  • Grenoble — es una ciudad fabril y comercial, ubicada aproximadamente a 100 km al sureste de Lyon, Francia. Allí nació el famoso escritor Stendhal (1783 1842), autor de la novela Rojo y negro (1830). Fabrica productos textiles, sustancias químicas y… …   Enciclopedia Universal

  • Grenoble — (spr. grönóbl ), Hauptstadt des franz. Departements Isère, 214 m ü. M., im breiten, von schneebedeckten Bergzügen der Alpen eingeschlossenen Tal der Isère (Graisivaudan, s. d.), oberhalb der Dracmündung, Knotenpunkt der Lyoner Bahn, ist Festung… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • grenoble — GRENOBLE, Ville Episcopale en Dauphiné, Gratianopolis. Ceux de Grenoble, Gratianopolitani …   Thresor de la langue françoyse

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.