natürlich! [2]


natürlich! [2]

2. natürlich! (bei Erwiderung u. in fortschreitender Rede), scilicet. videlicet. nimirum (in beiden Beziehungen, s. »freilich« den genauern Untersch. u. die Beispiele). – igitur (im Fortschreiten der Rede, wenn man etw. einräumt). – ganz natürlich! minime mirum id quidem! – natürlich! denn ... nicht etc., bl. neque enim (beim Fortschreiten der Rede, etw. einräumend, s. Cic. de imp. Pomp. 38).


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Natürlich — Natürlich, er, ste, welche Comparation doch nur in einigen Fällen üblich ist, adj. et adv. der Natur gemäß, in der Natur gegründet. 1. So fern Natur die Veränderungskraft oder die Verbindung des Mannigfaltigen eines einzelnen Dinges ist. 1)… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • natürlich — Adv. (Grundstufe) ohne Frage, gewiss Synonym: selbstverständlich Beispiele: Natürlich muss man das tun. Die Theorie muss natürlich bewiesen werden. natürlich Adj. (Grundstufe) zur Natur gehörend, nicht vom Menschen hergestellt Beispiel: Der See… …   Extremes Deutsch

  • natürlich — ¹natürlich 1. a) echt, naturbelassen, nicht künstlich/imitiert/nachgemacht, ursprünglich, urwüchsig; (bildungsspr.): organisch. b) biologisch, chemisch, naturgesetzlich, physikalisch. 2. naturgemäß, naturnah, ökologisch, umweltfreundlich,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • natürlich — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • gewiss • sicher(lich) • selbstverständlich • Natur • sicher • …   Deutsch Wörterbuch

  • natürlich — 1. Natürlich helfen wir dir. 2. Kommst du auch wirklich zu meiner Party? – Natürlich …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • naturlich — [natyʀliʃ] adv. ÉTYM. 1914 1918; mot all., natürlich. ❖ ♦ Fam. Naturellement, évidemment, bien sûr. Var. graphique : naturliche. 0 Pour des histoires de poules, naturliche. R. Dorgelès, Tout est à vendre, p. 376 …   Encyclopédie Universelle

  • Natürlich — Natürlich, in der Kunst, der Natur treu u. angemessen, mit der Wirklichkeit übereinstimmend, z.B. Colorit, Zeichnung; daher richtig, d.h. der Absicht entsprechend, wie Haltung, Bewegung, Ausdruck; daher wahr, d.h. unmittelbar, nicht gemacht,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • natürlich — 1. ↑biologisch, ↑nativ, ↑nature, ↑naturell, ↑physisch, 2. ↑naiv, 3. logisch …   Das große Fremdwörterbuch

  • natürlich — real; wahrlich; wirklich; wahrhaftig; in der Tat; praktisch; in Wirklichkeit; in facto (lat.); echt; faktisch; tatsächlich; wahrhaft; in Wahrheit; …   Universal-Lexikon

  • Natürlich — 1. Es ist ganz natürlich, dass ein todt Pferd still liegt. Holl.: Het is natuurlijk, dat een dood paard stil ligt. (Harrebomée, II, 163a.) 2. He, natürlich, sagte die Nonne, als sie ein Kind bekam. – Klosterspiegel, 9, 9. 3. Was natürlich gaht,… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • natürlich — na·tü̲r·lich1 Adj; 1 ohne Steigerung; so, wie es normal in der Welt vorkommt, ohne dass der Mensch es beeinflusst ↔ künstlich: Die Stadt hat einen natürlichen Hafen; Mäuse haben viele natürliche Feinde, z.B. Katzen und Füchse 2 so, wie es von der …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.