Natronkalk


Natronkalk
Natronkalk gekörnt (3-5 mm)

Natronkalk ist ein Stoffgemisch aus Natriumhydroxid („Ätznatron“, NaOH) und Calciumhydroxid („gelöschter Kalk“, Ca(OH)2). Natronkalk wird insbesondere in der quantitativen Elementaranalyse verwendet, in der er als Kohlendioxid-Absorbens dient. Auch in Filtern von Kreislauftauchgeräten dient er als so genannter Atemkalk zur Bindung des ausgeatmeten CO2.

Die Reaktionsgleichungen für die Absorption von Kohlenstoffdioxid lauten[1]:

\mathrm{CO_2 + 2 \ NaOH \longrightarrow Na_2CO_3 + 2 \ H_2O}
\mathrm{Na_2CO_3 + Ca(OH)_2 \longrightarrow 2 \ NaOH + CaCO_3}

Einzelnachweise

  1. Mark S. Johnson, Johannes Lehmann, Eduardo Guimaraes Couto: A simple, direct method to measure dissolved CO2 using soda lime. Nr. 12, Oecologia Brasiliensis, 2008, S. 85-91.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Natronkalk — Natronkalk, ein Gemisch von Ätznatron mit Ätzkalk, erhalten durch Erhitzen von 4 Teilen frisch gebranntem Kalk und 6 Teilen Ätznatronlauge von 36° B., dient in der chemischen Analyse besonders zur Bestimmung des Stickstoffs. Beim Glühen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Glasart — Die hydrolytische Klasse oder auch hydrolytische Resistenz eines Glases quantifiziert das Maß für die Extrahierbarkeit basischer Verbindungen aus dem Glas durch den Angriff von Wasser bei 98°C. Die hydrolytische Klasse ist auch Grundlage für die… …   Deutsch Wikipedia

  • Hydrolysebeständigkeit — Die hydrolytische Klasse oder auch hydrolytische Resistenz eines Glases quantifiziert das Maß für die Extrahierbarkeit basischer Verbindungen aus dem Glas durch den Angriff von Wasser bei 98°C. Die hydrolytische Klasse ist auch Grundlage für die… …   Deutsch Wikipedia

  • Hydrolyseklasse — Die hydrolytische Klasse oder auch hydrolytische Resistenz eines Glases quantifiziert das Maß für die Extrahierbarkeit basischer Verbindungen aus dem Glas durch den Angriff von Wasser bei 98°C. Die hydrolytische Klasse ist auch Grundlage für die… …   Deutsch Wikipedia

  • Der Gaskrieg während des Ersten Weltkrieges — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: dieser Artikel enthält unzureichende Abschnitte, z. B. im Kapitel Hauptkampfstoffe, Produktionsmengen, Wirkungsweisen der teilweise nur aus Überschriften besteht und keinen… …   Deutsch Wikipedia

  • Hydrolytische Klasse — Die hydrolytische Klasse oder auch hydrolytische Resistenz eines Glases quantifiziert das Maß für die Extrahierbarkeit basischer Verbindungen aus dem Glas durch den Angriff von Wasser bei 98°C. Die hydrolytische Klasse ist auch Grundlage für die… …   Deutsch Wikipedia

  • Edelgas —     …   Deutsch Wikipedia

  • Gaskrieg während des Ersten Weltkrieges — Russische Soldaten mit Gasmasken, datiert 1916/17 Im Ersten Weltkrieg fand der erste Einsatz von chemischen Kampfstoffen im August 1914 durch französische Truppen statt, die Xylylbromid, ein Tränengas, entwickelt von der Pariser Polizei …   Deutsch Wikipedia

  • Gruppe-18-Element —     …   Deutsch Wikipedia

  • Hpns —     …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.