Navan

Navan
irisch An Uaimh
Karte
Narvan (Irland)
Narvan
Narvan
Basisdaten
Staat: Republik Irland
(Éire, Ireland)
Funktion: Verwaltungssitz von Meath
Bezirk: Meath
Fläche:  ??? km²
Einwohner: 28.179 (2011)
Bevölkerungsdichte:  ???
Höhe: 42 m ü NN
Vorwahlen: (+353) 46
Offizielle Website: www.navan.ie
Politik
Bürgermeister: Shane Cassells
Marktplatz in Narvan

Navan (irisch: An Uaimh – die Höhle) ist eine Stadt und der Verwaltungssitz der Grafschaft Meath in Irland mit 28.179 Einwohnern.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Navan liegt 42 m über dem Meeresspiegel, am Zusammenfluss von Blackwater und Boyne, 28 km nordwestlich von Dublin .

Geschichte

Im 12. Jahrhundert wurde der Ort zur Pale, indem Hugh de Lacey (Lord von Trim) eine Mauer um den Ort errichten ließ. Dieser entwickelte sich im Laufe der Zeit zu einem Handelszentrum.

Der Sitz des römisch-katholischen Bistums Meath befand sich ehemals in Navan, bis er nach einem Streit mit dem Bischof nach Mullingar verlegt wurde.

Sehenswürdigkeiten

Dunmoe Castle: Vor der Ortschaft liegt die 400 Jahre alte Ruine von 'Dunmoe Castle'.

Persönlichkeiten

Söhne und Töchter
Personen mit Beziehung zur Stadt
  • Pierce Brosnan (* 1953), irischer Schauspieler, verbrachte in Navan die ersten Lebensjahre

Wirtschaft

In Navan befinden sich die Tara Mines, Europas größte Blei- und Zinkmine. Navan war außerdem für seine Teppiche berühmt; die Firma „Navan Teppiche“ schloss jedoch 2003. Heute ist der Hauptwirtschaftszweig die Möbelindustrie.

Verkehr

Bahn und Bus:

Es gibt im Ort nur eine Zuganbindung, dafür aber sehr gute Busverbindungen zum Busáras in Dublin. Im Herbst 2009 begannen Arbeiten zur Wiederherstellung der Eisenbahn-Verbindung mit Dublin; die Fertigstellung der Strecke wird nach 2015 erwartet.[1]

Straße:

Navan liegt an der Nationalstraße N3.

Städtepartnerschaften

Narvan ist mit den beiden italienischen Gemeinden Bobbio in der Emilia-Romagna und Broccostella in Latium partnerschaftlich verbunden.

Einzelnachweise

  1. The Irish Times: First tracks laid for initial phase of reopening of Dublin-Navan rail line, 31. Oktober 2009

Weblinks

 Commons: Navan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Commons: Navan, County Meath – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
53.652777777778-6.6813888888889

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Navan R.F.C. — Navan RFC Full name Navan Rugby Football Club Union IRFU Leinster Founded 1924 Ground(s) Balreask Old, Navan President Michael Gavigan …   Wikipedia

  • Navan — Administration Nom irlandais An Uaimh Pays Irlande Province Leinster Comté …   Wikipédia en Français

  • Navan — (spr. Nahwän), Marktflecken in der Grafschaft East Meath der irischen Provinz Leinster, am Boyne u. Blackwater u. der Eisenbahn von Drogheda nach Kells; Sacktuchweberei; 5000 Ew …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Navan — (spr. näwwen), Stadt in der irischen Grafschaft Meath, am Zusammenfluß von Boyne und Blackwater, ist Sitz eines protestantischen Bischofs, hat eine protestantische und eine kath. Kirche, eine protest. Stiftungsschule, ein kath. Seminar, einen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Navan — Navan, by i det østlige Irland, ved sammenløbet af Boyne og Blackwater. 5 kilometer syd for byen ligger ruinerne af Bective Abbey …   Danske encyklopædi

  • Navan — Not to be confused with Navan liqueur. Navan An Uaimh   Town   Ma …   Wikipedia

  • Navan — ▪ Ireland Irish  An Uaimh        urban district and county seat of County Meath, Ireland. It lies at the confluence of the Rivers Boyne and Blackwater. The Great Motte, an imposing earthwork 52 feet (16 m) high, is on its western outskirts. The… …   Universalium

  • Navan — Original name in latin Navan Name in other language An Uaimh, An Uav , Navan, Navanas, Yn Ooive, na wen, naebeon, navani, navuNavanan, Ан Уавь, Наван State code IE Continent/City Europe/Dublin longitude 53.65278 latitude 6.68139 altitude 35… …   Cities with a population over 1000 database

  • Navan — Recorded in a wide range of spellings including Navan, Naven, Nevin, and patronymics Nevins and Nevinson, this is usually a surname of Scottish origins, but is equally well recorded in Ireland. However spelt the surname has two origins, both… …   Surnames reference

  • Navan — Sp Nãvanas Ap Navan angliškai Ap An Uaimh airiškai L Airija …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.