Noah-Effekt


Noah-Effekt

Der Noah-Effekt (nach dem biblischen Übersteher der Sintflut Noah) ist der ursprünglich aus der Katastrophensoziologie herrührende Begriff für einen Typ des sozialen Wandels (eine "Figuration"), kraft dessen jemandem, der ein entsetzliches, weitreichendes Unheil (eine Katastrophe) heil überstanden hat, zugeschrieben wird, er sei dazu "von oben" (göttlich, charismatisch) "erwählt" worden und somit ein Vorbild. Er spielt vor allem bei der Fingierung von Herkunftssagen eine bedeutende, auch ideologische Rolle (vgl. Deukalion, Aeneas) und reicht bis in die Personenvergötterung Überlebender innerhalb einzelner und kleinerer sozialer Gemeinschaften.

Auch andere Effekte nach dem Überleben einer Katastrophe kommen vor, zum Beispiel die beschämte und sozial isolierende Hinnahme ("Bessere als ich mussten sterben") oder eine soziale Stigmatisierung ("Übrig bleiben immer nur die Schlechtesten").

Der Film Fearless – Jenseits der Angst stellt an den Hauptdarstellern beide Aspekte dar: ein Überlebender des Flugzeugabsturzes hält sich für unverletzbar, ein anderer leidet an Selbstvorwürfen.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Noah — Noahs Einzug in die Arche, Hans Jordaens Noach (auch Noah, Noé oder Noe; hebräisch: נח‎ „Ruhe“) war nach dem Buch Genesis der Bibel der 10. Urvater nach Adam. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Liste soziologischer Artikel — Diese Themenliste umfasst eine alphabetisierte Reihe von Wikipedia Artikeln zu Themen, welcher sich die Soziologie ganz oder teilweise (tlw.) annimmt. (Teilweise parallel dazu (jedoch nicht so gepflegt, weil neue Artikel nicht immer und nicht… …   Deutsch Wikipedia

  • Nuh — Noahs Einzug in die Arche, Hans Jordaens Noach (auch Noah, Noé oder Noe; hebräisch: נח‎ „Ruhe“) war nach dem Buch Genesis der Bibel der 10. Urvater nach Adam. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Deukalische Flut — Deukalion und Pyrrha Deukalion (altgriechisch Δευκαλίων (Deukalíôn), latein. Deucalion) ist in der griechischen Mythologie der Sohn des Prometheus und der Pronoia („Vorsorge“) (oder der Klymene).[1] Er war König von Thessalien und wohnte in Kymos …   Deutsch Wikipedia

  • Charismatik — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Der Ausdruck Charisma ([ˈçarɪsma oder çaˈrɪsma], von griech.… …   Deutsch Wikipedia

  • Charismatisch — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Der Ausdruck Charisma ([ˈçarɪsma oder çaˈrɪsma], von griech.… …   Deutsch Wikipedia

  • Charismen — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Der Ausdruck Charisma ([ˈçarɪsma oder çaˈrɪsma], von griech.… …   Deutsch Wikipedia

  • Großschadensereignis — Eine Katastrophe (altgriechisch καταστροφή, Komposition aus katá – „herab “, „nieder “ und stréphein „wenden“, also eigentlich „Wendung zum Niedergang“) ist ein entscheidendes, folgenschweres Unglücksereignis. In versicherungsrechtlicher Sicht… …   Deutsch Wikipedia

  • Großschadenslage — Eine Katastrophe (altgriechisch καταστροφή, Komposition aus katá – „herab “, „nieder “ und stréphein „wenden“, also eigentlich „Wendung zum Niedergang“) ist ein entscheidendes, folgenschweres Unglücksereignis. In versicherungsrechtlicher Sicht… …   Deutsch Wikipedia

  • Katastrophen — Eine Katastrophe (altgriechisch καταστροφή, Komposition aus katá – „herab “, „nieder “ und stréphein „wenden“, also eigentlich „Wendung zum Niedergang“) ist ein entscheidendes, folgenschweres Unglücksereignis. In versicherungsrechtlicher Sicht… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.