Olympische Sommerspiele 1928


Olympische Sommerspiele 1928
IX. Olympische Sommerspiele
Olympische Ringe
Austragungsort Amsterdam, NiederlandeNiederlande Niederlande
Teilnehmende Nationen 46
Teilnehmende Athleten 2.883 (2.606 Männer, 277 Frauen)
Wettbewerbe 109 in 14 Sportarten
Eröffnung 17. Mai 1928
Schlussfeier 12. August 1928
Eröffnet durch Prinz Hendrik der Niederlande
Olympischer Eid Henri Denis (Sportler)
erst ab 1972 (Kampfrichter)
Olympische Fackel
Medaillenspiegel
Platz Land G S B Total
1 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA 22 18 16 56
2 Deutsches ReichDeutsches Reich Deutsches Reich 10 7 14 31
3 FinnlandFinnland Finnland 8 8 9 25
4 SchwedenSchweden Schweden 7 6 12 25
5 Italien 1861Italien Italien 7 5 7 19
6 SchweizSchweiz Schweiz 7 4 4 15
7 FrankreichFrankreich Frankreich 6 10 5 21
8 NiederlandeNiederlande Niederlande 6 9 4 19
9 Ungarn 1918Ungarn Ungarn 4 5 - 9
10 Kanada 1921Kanada Kanada 4 4 7 15
19 OsterreichÖsterreich Österreich 2 - 1 3
Vollständiger Medaillenspiegel

Die Olympischen Sommerspiele 1928 (offiziell Spiele der IX. Olympiade genannt) fanden in Amsterdam (Niederlande) statt. Die einzige andere Kandidatenstadt war Los Angeles (USA). Los Angeles bekam die Olympischen Spiele vier Jahre später.

Inhaltsverzeichnis

Höhepunkte

Blick auf das Olympische Stadion während der Eröffnungsfeier
Niederländische Briefmarken (1928)
  • Hauptaustragungsort war das Olympische Stadion des niederländischen Architekten Jan Wils im Stil der Amsterdamer Schule.
  • Zum ersten Mal wurde das olympische Feuer entzündet; ebenfalls erstmals stiegen Tauben auf.
  • Bei der Eröffnungszeremonie wurde der Einmarsch der Sportler von Griechenland angeführt und von dem Team der Niederlande beendet. Diese Reihenfolge, Griechenland am Anfang und die gastgebende Nation am Ende, wurde Bestandteil des olympischen Protokolls.
  • Deutschland durfte nach dem Ende des Ersten Weltkrieges erstmals wieder teilnehmen.

Herausragende Sportler

  • Johnny Weissmuller, der später als Tarzan-Darsteller in Hollywood Karriere machte, gewann zwei Goldmedaillen im Schwimmen.
  • Paavo Nurmi holte sich seine letzten drei Medaillen von insgesamt zwölf.

Erwähnenswertes

  • Erstmals Frauen-Wettbewerbe in der Leichtathletik (100 m, 800 m, 4x100 m, Hochsprung, Diskuswurf). Daran nahmen 101 Sportlerinnen aus 18 Nationen teil, die größten Mannschaften stellten die USA mit 17 und Deutschland mit 16 Sportlerinnen.
  • In den Jahren zwischen 1912 und 1948 wurden bei sieben Olympischen Spielen auch Medaillen für künstlerische Leistungen auf 18 Gebieten vergeben. 1928 gab es folgende prämierte Kunstwettbewerbe: Architektonische Entwürfe, Städtebauliche Entwürfe, Bildhauerkunst/Plastiken, Medaillen und Plaketten, Malerei und Graphik, Zeichnungen und Aquarelle, sonstige graphische Kunst, Literatur/Dichtung jeder Art, Lyrische Werke und Musik (mit den Unterteilungen in Musik jeder Art, Gesangskompositionen, Kompositionen für ein Instrument und Kompositionen für Orchester).

Wettbewerbe

Als Demonstrationssportart gab es Jeu de Paume und Korfball.

Teilnehmer

Teilnehmende Nationen

Insgesamt nahmen 46 Nationen an den Olympischen Sommerspielen 1928 teil. Deutschland nahm erstmals seit den Olympischen Sommerspielen 1920 in Antwerpen wieder an den Olympischen Spielen teil.

Für Malta, Panama und Rhodesien war es die ersten Teilnahme an Olympischen Spielen.

  • Agypten 1922Ägypten Ägypten
  • ArgentinienArgentinien Argentinien
  • AustralienAustralien Australien
  • BelgienBelgien Belgien
  • Bulgarien 1908Bulgarien Bulgarien
  • ChileChile Chile
  • DanemarkDänemark Dänemark
  • Deutsches ReichDeutsches Reich Deutsches Reich
  • EstlandEstland Estland
  • FinnlandFinnland Finnland
  • FrankreichFrankreich Frankreich
  • Griechenland Konigreich 1828Königreich Griechenland Griechenland
  • Haiti 1807Haiti Haiti
  • Britisch-IndienBritisch-Indien Britisch-Indien
  • IrlandIrland Irland
  • Italien 1861Italien Italien
  • JapanJapan Japan
  • Jugoslawien Konigreich 1918Königreich Jugoslawien Königreich Jugoslawien
  • Kanada 1921Kanada Kanada
  • KubaKuba Kuba
  • LettlandLettland Lettland
  • Litauen 1918Litauen Litauen
  • LuxemburgLuxemburg Luxemburg
  • Malta 1923Malta Malta
  • Mexiko 1918Mexiko Mexiko
  • MonacoMonaco Monaco
  • NeuseelandNeuseeland Neuseeland
  • NiederlandeNiederlande Niederlande
  • NorwegenNorwegen Norwegen
  • OsterreichÖsterreich Österreich
  • PanamaPanama Panama
  • Philippinen 1919Philippinen Philippinen
  • PolenPolen Polen
  • PortugalPortugal Portugal
  • Rhodesien Sud 1923Südrhodesien Rhodesien
  • Rumänien KonigreichRumänien Rumänien
  • SchwedenSchweden Schweden
  • SchweizSchweiz Schweiz
  • Spanien 1875Spanien Spanien
  • Sudafrika 1928Südafrika Südafrika
  • Tschechoslowakei 1920Tschechoslowakei Tschechoslowakei
  • TurkeiTürkei Türkei
  • Ungarn 1918Ungarn Ungarn
  • UruguayUruguay Uruguay
  • Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
  • Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich

Literatur

  • Carl Schelenz, Karl Scharping: Deutschlands Olympia-Kämpfer 1928, Wilhelm-Limpert-Verlag, Dresden, 1928

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Olympische Sommerspiele 1928/Fechten — Bei den IX. Olympischen Spielen 1928 in Amsterdam wurden sieben Wettbewerbe im Fechten ausgetragen. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 1928/Fußball — Bei den IX. Olympischen Spielen 1928 in Amsterdam wurde ein Wettbewerb im Fußball ausgetragen. Olympiasieger wurde nach 1924 wieder Uruguay, wobei es gegen Argentinien zum ersten rein südamerikanischen Endspie …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 1928/Leichtathletik — Bei den IX. Olympischen Sommerspielen 1928 in Amsterdam fanden 27 Wettkämpfe in der Leichtathletik statt. Erstmals waren auch Frauen teilnahmeberechtigt. Inhaltsverzeichni …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 1928/Radsport — Bei den IX. Olympischen Spielen 1928 in Amsterdam wurden sechs Wettbewerbe im Radsport ausgetragen. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 1928/Ringen — Bei den IX. Olympischen Spielen 1928 in Amsterdam wurden 13 Wettbewerbe im Ringen ausgetragen, davon sieben im Freistil und sechs im griechisch römischen Stil. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 1928/Rudern — Bei den IX. Olympischen Spielen 1928 in Amsterdam wurden sieben Wettbewerbe im Rudern ausgetragen. Inhaltsverzeichnis 1 Eine …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 1928/Schwimmen — Bei den IX. Olympischen Sommerspielen 1928 in Amsterdam wurden im Schwimmen elf Wettbewerbe ausgetragen, davon sechs für Männer und fünf für Frauen. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 1928/Segeln — Bei den IX. Olympischen Sommerspielen 1928 in Amsterdam fanden drei Wettkämpfe im Segeln statt. Die Bewerbe der 6 Meter und der 8 Meter Klassen standen Männern und Frauen offen. 12 Fuß Jolle …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 1928/Turnen — Bei den IX. Olympischen Spielen 1928 in Amsterdam fanden acht Wettkämpfe im Gerätturnen statt, davon sieben für Männer und erstmals einer für Frauen. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 1928/Wasserball — Bei den IX. Olympischen Spielen 1928 in Amsterdam wurde ein Wettbewerb im Wasserball ausgetragen …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.