Orthogonaler Befehlssatz (Programmiersprachen)


Orthogonaler Befehlssatz (Programmiersprachen)

Eine Programmiersprache hat einen orthogonalen Befehlssatz, wenn ihre Befehle bzw. Sprachkonstrukte sich nicht in ihrem Anwendungsbereich überschneiden, jeder Befehl also exklusiv für die eine für ihn bestimmte Aufgabe zuständig ist. Die Befehle sind meistens elementar, können aber auf Grund des Sprachdesigns einfach zu komplexen Konstrukten kombiniert werden. Ein orthogonaler Befehlssatz gilt bei einer Programmiersprache vielfach als Merkmal für gutes Design.

Der Vorteil einer solchen Programmiersprache ist, dass insbesondere bei der Programmierung im Team die Lesbarkeit des Programmcodes erhöht wird, weil nicht jeder Programmierer seine eigene Variante zur Kodierung einer Programmstruktur verwenden kann, mit der die anderen Teammitglieder wenig vertraut sind. Durch das Vermeiden von redundanten Befehlen wird die Gesamtzahl an verfügbaren Befehlen geringer, wodurch die Sprache beherrschbarer wird.

Die existierenden Programmiersprachen können nach der Orthogonalität ihres Befehlssatzes eingeordnet werden: Python erfüllt die Kriterien dafür in hohem Maße, führt aber einige für normale Programmiersprachen ungewohnte Konstrukte ein. Ein Gegenbeispiel ist Perl, das Teile verschiedener anderer Sprachen übernimmt und ergänzt. Dies führt zu einem unorthogonalen Befehlssatz, soll aber die Hürde beim Wechsel etwa von Sprachen wie Pascal, C oder BASIC und Werkzeugen wie sed oder awk senken. Siehe auch Syntaktischer Zucker

Orthogonaler Befehlssatz bei Prozessoren

Ein Prozessor hat einen orthogonalen Befehlssatz, wenn jede Instruktion jeden Adressierungsmodus und jeden Datentyp benutzen kann.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Orthogonaler Befehlssatz — Eine Programmiersprache hat einen orthogonalen Befehlssatz, wenn ihre Befehle bzw. Sprachkonstrukte sich nicht in ihrem Anwendungsbereich überschneiden, jeder Befehl also exklusiv für die eine für ihn bestimmte Aufgabe zuständig ist. Die Befehle… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.