4. Juli


4. Juli

Der 4. Juli ist der 185. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 186. in Schaltjahren), somit bleiben 180 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
Juni · Juli · August

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Inhaltsverzeichnis

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

1776: Die Unterzeichnung der amerikanischen Unabhängigkeitserklärung
1819: Arkansas Territory
1879: Schlacht bei Ulundi
1945: Besatzungszonen in Österreich
  • 1945: In London wird ein Abkommen über Alliierte Kontrolle im besetzten Österreich unterzeichnet. Das Staatsgebiet und Wien werden in vier Besatzungszonen eingeteilt.
  • 1946: Die Philippinen erlangen die Unabhängigkeit von den USA.
  • 1946: Beim Pogrom von Kielce in Polen kommt es zu einem der größten und bis heute nicht vollständig aufgeklärten antijudaistischen Ausschreitungen in Europa nach Ende des 2. Weltkriegs.
  • 1953: Imre Nagy wird zum ungarischen Ministerpräsidenten gewählt.
  • 1967: Der Freedom of Information Act tritt in den USA in Kraft. Das Gesetz gewährt jedem grundsätzlich das Recht, Auskünfte über Dokumente der Exekutive zu erhalten.
  • 1973: Die Karibische Gemeinschaft wird im Vertrag von Chaguaramas gegründet.
  • 1976: Aus Israel herbeigeflogene Eliteeinheiten befreien in der Nacht vom 3. auf den 4. Juli in Entebbe die Geiseln aus der am 27. Juni entführten Air-France-Maschine. Sieben der zehn Terroristen werden bei der Operation Entebbe getötet, drei von 103 Geiseln sterben. Bei der Kommandoaktion kommen ferner ein Israeli und 45 ugandische Soldaten, welche auf die Angreifer das Feuer eröffnen, ums Leben.
  • 2000: Bayern führt eine „Blue Card” für ausländische Computerspezialisten ein, bei der die Aufenthaltsgenehmigung zeitlich an die Dauer der Arbeitserlaubnis geknüpft ist.
  • 2003: Die deutschsprachige Wikipedia hat ihren 20.000. Artikel erreicht.
  • 2003: Sackaffäre im Norden des Irak. Hierbei wurden türkische Armeeangehörige, welche in Zivilkleidung im Norden des Irak operierten, von US-Streitkräften gefangengenommen, mit Säcken über den Köpfen abgeführt und verhört.
  • 2004: Am Ground Zero, dem ehemaligen Standort des World Trade Center in New York, wird der Grundstein für das One World Trade Center gelegt. Der Bau beginnt jedoch erst 2006.

Wirtschaft

1840: RMS Britannia

Wissenschaft und Technik

1054: Krebsnebel, Hubbleaufnahme
1999: Fundort der Himmelsscheibe von Nebra

Kultur

Illustration zu Alice im Wunderland von John Tenniel (1865)

Gesellschaft

  • 1568: In Stockholm heiraten die bereits seit einem knappen Jahr heimlich getrauten Karin Månsdotter und König Erik XIV. offiziell. Am Tag darauf wird die Königin gekrönt.

Religion

Katastrophen

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik. Einträge zu Fußballweltmeisterschaftsspielen finden sich in den Unterseiten von Fußball-Weltmeisterschaft. Das Gleiche gilt für Fußball-Europameisterschaften.


Johannes Aventinus
(* 1477)
Christian Fürchtegott Gellert (* 1715)

Geboren

Vor dem 19. Jahrhundert

Nathaniel Hawthorne
(* 1804)

19. Jahrhundert

Calvin Coolidge
(* 1872)

20. Jahrhundert

1901–1950

Königin Sonja von Norwegen (* 1937)

1951–2000

Ute Lemper, *1963

Gestorben

Vor dem 19. Jahrhundert

19. Jahrhundert

John Adams († 1826)
James Monroe
(† 1831)
Theodor Storm
(† 1888)

20. Jahrhundert

Marie Curie
(† 1934)
Suzanne Lenglen
(† 1938)

21. Jahrhundert

Feier- und Gedenktage

Weitere Einträge enthält die Liste der Gedenk- und Aktionstage.


 Commons: 4. Juli – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Juli — «Juli» redirige aquí. Para otros usos, véase Juli (desambiguación). Juli Bandera …   Wikipedia Español

  • Juli Zeh — (2008) Juli Zeh (* 30. Juni 1974 in Bonn) ist eine deutsche Juristin und Schriftstellerin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben …   Deutsch Wikipedia

  • Juli (band) — Juli Juli Eva Briegel chanteuse de Juli Alias Sunnyglade Pays d’origine …   Wikipédia en Français

  • Juli Ashton — Julie Ashton (* 5. Oktober 1968 in Colorado Springs, Colorado, USA; gebürtig Julie Ellen Gauthier) ist eine Pornodarstellerin, die auch als Juli Ashton oder Julie Austin bekannt ist. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Juli Zeh — Juli Zeh, 2004 Juli Zeh (née à Bonn le 30 juin 1974), est juriste et écrivaine allemande. Elle vit depuis 1995 à Leipzig. Sommaire …   Wikipédia en Français

  • Juli-Panzerwels — (Corydoras julii) Systematik Otophysi Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Juli (Begriffsklärung) — Juli bezeichnet: einen Monat, siehe Juli eine deutsche Musikgruppe, siehe Juli (Band) kurz die Vornamen Juliane, Julia und Julian eine Stadt am Titicaca See als Künstlername den andorranischen Fußballspieler Antonio Lima Sola, siehe Juli… …   Deutsch Wikipedia

  • Juli-Phöniciden — Juli Phöniciden[1] Aktivitätszeitraum 10. Juli 16. Juli Aktivitätsmaximum 13. Juli Radiantenposition des Maximums RA: 2h 8m DE: 48° ZHR var …   Deutsch Wikipedia

  • Juli Inkster — (born Juli Simpson on June 24, 1960, in Santa Cruz, California) is an American professional golfer who plays on the United States based LPGA Tour.Amateur careerInkster went to Harbor High School and to San Jose State University cite web title =… …   Wikipedia

  • Juli Grbac — (born 1978) is an Australian fashion designer who was the first winner of Project Runway Australia.Hailing from Brisbane, Juli studied fashion design at Gateway TAFE in Brisbane and later went on to study fashion design in London. Juli worked as… …   Wikipedia

  • Juli Minoves — Triquell Juli Minoves Triquell [[Fichier: |200px|Juli Minoves Triquell]] Nationalité …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.