Paul Julius Freiherr von Reuter

Paul Julius Reuter

Paul Julius Freiherr von Reuter (Baron Reuter; * 21. Juli 1816 in Kassel; † 25. Februar 1899 in Nizza; eigentlich Israel Beer Josaphat) war ein deutscher Unternehmer. Bekannt ist er vor allem als Begründer der Nachrichtenagentur „Reuters Telegraphic Comp. Incorporated“.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Er wurde als Sohn des aus Witzenhausen stammenden Händlers und Rabbiners Samuel Levi Josaphat und dessen Frau Betty, geb. Sanders, geboren. Er wuchs in der Kasseler Altstadt auf. Sein Geburtshaus stand an der Ecke Druselgasse/Mittelgasse. In Kassel begann er eine kaufmännische Lehre, wurde Bankkaufmann, lernte in Göttingen den Mathematiker Carl Friedrich Gauß kennen, der mit dem Physiker Wilhelm Eduard Weber Experimente durchführte, die Voraussetzung für die Entwicklung der elektrischen Telegraphie waren. 1840 zog Josaphat nach Berlin, 1845 konvertierte er in London zum Christentum und nahm nach der Taufe den Namen Paul Julius Reuter an.

Statue von Paul Julius Reuter in London

In Berlin heiratete er die Bankierstochter Ida Maria Magnus. Er kaufte sich in ein angesehenes Verlagshaus mit Buchhandlung ein – „Reuter und Stargardt“. Durch das Publizieren demokratischer Schriften während der gescheiterten bürgerlichen Revolution 1848 war Reuter in Berlin bedroht, er entzog sich dem Zugriff der preußischen Polizei durch Emigration nach Paris.

Erinnerungs-Plakette am Gründungshaus der Nachrichtenagentur Reuters in Aachen, Pontstraße 117

Nach ersten Tätigkeiten in einer Nachrichtenagentur und einer Zwischenstation in Aachen gelangte er nach London und wurde erfolgreichster Agenturgründer der Geschichte. Er versah nach der Entwicklung der Telegraphie alle wichtigen Städte der Welt mit eigenen Korrespondenten und Agenturen und verfügte letztlich mit seiner Aktiengesellschaft „Reuters Telegraphic Comp. Incorporated“ über ein Nachrichtenmonopol. 1871 wurde er vom Herzog Ernst II. zu Sachsen-Coburg und Gotha in den erblichen Adelsstand eines Freiherrn erhoben. Zwei Jahrzehnte später erhielt er von der britischen Königin Victoria den Titel eines Barons.

1940 drehte William Dieterle unter dem Titel A Dispatch from Reuters (dt. Ein Mann mit Phantasie) eine Filmbiografie mit Edward G. Robinson als Paul Julius Reuter.

Der Paul Julius Reuter Innovation Award wurde zum 100. Todestag des Firmengründers Paul Julius Reuter am 25. Februar 1999 an der Universität Siegen ins Leben gerufen.[1]

Literatur

  • Gerd Kulle et al.: Paul Julius von Reuter. Pionier des weltweiten Nachrichtenwesens. Kassel trifft sich, Kassel erinnert sich in der Stadtsparkasse. Deutscher Sparkassenverlag, Stuttgart 1978, 67 S.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. [1]

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • REUTER, PAUL JULIUS, FREIHERR VON — (1816–1899), originally Israel Beer Josaphat (also called Josephsthal), German banker, bookseller, news entrepreneur and founder of the Reuters Ltd. news agency. Born in Kassel, Germany, as the third son of the Provisional Rabbi Samuel Levi… …   Encyclopedia of Judaism

  • Paul Julius Reuter — Paul Julius Freiherr von Reuter (Baron Reuter; * 21. Juli 1816 in Kassel; † 25. Februar 1899 in Nizza; eigentlich Israel Beer Josaphat) war ein deutscher Unternehmer. Bekannt ist er vor allem als Begründer der Nachrichtenagentur „Reuters …   Deutsch Wikipedia

  • Kurt-Jürgen Freiherr von Lützow — Pour les articles homonymes, voir Lützow. Le titre de cet article contient le caractère ü. Quand celui ci n est pas disponible ou n est pas désiré, le titre de l article peut être représenté comme Kurt Juergen Freiherr von Luetzow. Kurt Jürgen… …   Wikipédia en Français

  • Rudolf Freiherr von Roman — Pour les articles homonymes, voir Roman. Rudolf Freiherr von Roman Naissance 19 novembre 1893 Bayreuth, Bavière Décès 18 février 1970 (à 76 ans) Schernau (Dettelbach) …   Wikipédia en Français

  • Smilo Freiherr von Lüttwitz — Naissance 23 décembre 1895 Strasbourg Décès 19 mai …   Wikipédia en Français

  • Willibald Freiherr von Langermann und Erlencamp — en 1942 …   Wikipédia en Français

  • Reuter — The German term Reut(t)er or Heureiter describes a pile of hay , while Reiter means a rider .Persons that bear the name Reuter* Christian Reuter (1665 ca. 1712), writer * Edzard Reuter (born 1928), former Daimler Benz manager, son of Ernst Reuter …   Wikipedia

  • von — /von/; Ger. /fawn/, unstressed /feuhn/, prep. from; of (used in German and Austrian personal names, originally to indicate place of origin and later to indicate nobility): Paul von Hindenburg. * * * (as used in expressions) Friedrich Leopold… …   Universalium

  • Reuter — Reuter,   1) Christian, Schriftsteller, getauft Kütten bei Halle (Saale) 9. 10. 1665, ✝ Berlin (?) nach 1712; Bauernsohn, studierte Jura in Leipzig, wurde wegen seiner satirischen Schriften von der Universität relegiert; war am Dresdner Hof ab… …   Universal-Lexikon

  • Reuter — Reuter, 1) Christian, nach Zarnckes Nachweis der früher un bekannte Verfasser des Lügenromans »Schelmuffsky«, geb. 1665 in Kütten bei Halle (Todesjahr unbekannt), studierte seit 1688 in Leipzig Theologie, später die Rechte und schrieb satirische… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.