Peter II. (Oldenburg)


Peter II. (Oldenburg)
Nikolaus Friedrich Peter
Nikolaus Friedrich Peter von Oldenburg

Nikolaus Friedrich Peter von Oldenburg (* 8. Juli 1827 in Oldenburg; † 13. Juni 1900 in Rastede) war von 1853 bis 1900 als Peter II. Großherzog von Oldenburg.

Er wurde geboren als ältester Sohn des Großherzogs Paul Friedrich August (1783-1853) und der Prinzessin Ida von Anhalt-Bernburg-Schaumburg-Hoym (1804-1828) und folgte seinem Vater am 27. Februar 1853 in der Regierung. 1864 übernahm er die Schirmherrschaft über den in Oldenburg gegründeten Verein zur Pflege verwundeter Krieger, der im Großherzogtum Oldenburg als freiwillige Hilfsgesellschaft vom Roten Kreuz fungierte. Im gleichen Jahr erhob er, nachdem der Kaiser von Russland alle gottorpschen Erbrechte auf ihn übertragen, Ansprüche auf Schleswig-Holstein, schloss aber 23. Februar 1867 den Kieler Vertrag mit Preußen, durch den er gegen seinen Verzicht auf diese Ansprüche das Amt Ahrensbök als Entschädigung erhielt. 1866 trat er auf seiten Preußens, ließ seine Truppen zur Mainarmee stoßen, trat in den Norddeutschen Bund und schloss eine Militärkonvention mit Preußen. In Erinnerung daran stiftete er die Erinnerungsmedaille an den Feldzug 1866.

Nachkommen

Vermählt war der Großherzog seit 10. Februar 1852 mit Prinzessin Elisabeth Pauline Alexandrine (* 26. März 1826; † 2. Februar 1896), der dritten Tochter des Herzogs Joseph von Sachsen-Altenburg (1789-1868) und der Amalia geb. Prinzessin von Württemberg. Aus der Ehe stammten die beiden Söhne:

Literatur

  • Hans Friedl: Peter. In: Neue Deutsche Biographie (NDB). Band 20, Duncker & Humblot, Berlin 2001, S. 224 f.
  • Hans Friedl u.a. (Hg.): Biographisches Lexikon zur Geschichte des Landes Oldenburg, Oldenburg 1992, S. 523-527 (mit weiterführender Literatur) Scan Biographisches Lexikon S. 510- 529, 5,09 MB
  • Oldenburgische Landschaft. (Hg.): Nikolaus Friedrich Peter und Italien (reg. 1853-1900), Oldenburg 2000 (Veröffentlichungen der Oldenburgischen Landschaft, Band 5)


Vorgänger Amt Nachfolger
Paul Friedrich August Großherzog von Oldenburg
1853–1900
Friedrich August II.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Peter I. (Oldenburg) — Peter (I.) von Oldenburg, 1819. Maler: Georg Friedrich Adolph Schöner …   Deutsch Wikipedia

  • Peter von Oldenburg — ist der Name folgender Personen: Peter I. (Oldenburg) (1755–1829), Großherzog von Oldenburg Peter II. (Oldenburg) (1827–1900), Großherzog von Oldenburg Peter von Oldenburg (1812–1881), Prinz von Oldenburg Peter von Oldenburg (1868–1924), Prinz… …   Deutsch Wikipedia

  • Peter von Oldenburg (1812-1881) — Peter II. von Oldenburg Konstantin Friedrich Peter (* 26. August 1812 in Jaroslawl; † 14. Mai 1881 in Sankt Petersburg, Russland) war Prinz von Oldenburg. Leben Peter war der Sohn von Georg von O …   Deutsch Wikipedia

  • Peter von Oldenburg (1812–1881) — Peter II. von Oldenburg Konstantin Friedrich Peter (* 14. Augustjul./ 26. August 1812greg. in Jaroslawl; † 2. Maijul./ 14. Mai 1881greg. in San …   Deutsch Wikipedia

  • Peter von Oldenburg (1868–1924) — Peter Friedrich Georg von Holstein Gottorp (rechts) mit seiner Ehefrau, 1901 Peter Friedrich Georg (Petr Alexandrowitsch) von Schleswig Holstein Gottorf, Prinz von Oldenburg (* 9. Novemberjul./ 21. November 1868 …   Deutsch Wikipedia

  • Duke Peter of Oldenburg — Infobox Person name = Peter of Oldenburg caption = image size = frameless birth date = birth date|1812|08|26 birth place = Yaroslavl, Russian Empire death date = death date and age|1881|05|14|1812|08|26 death place = St. Petersburg, Russia… …   Wikipedia

  • Peter Friedrich Ludwig (Oldenburg) — Peter Friedrich Ludwig, 1819. Maler: Georg Friedrich Adolf Schönher Peter Friedrich Ludwig (* 17. Januar 1755 in Riesenburg; † 21. Mai 1829 in Wiesbaden) war langjähriger Regent und schließlich selbst Großherzog des Landes Oldenburg aus dem Hause …   Deutsch Wikipedia

  • Peter Friedrich Ludwig — Peter Friedrich Ludwig, 1819. Maler: Georg Friedrich Adolf Schönher Peter Friedrich Ludwig (* 17. Januar 1755 in Riesenburg; † 21. Mai 1829 in Wiesbaden) war langjähriger Regent und schließlich selbst Großherzog des Landes Oldenburg aus dem Hause …   Deutsch Wikipedia

  • Peter Friedrich Georg von Holstein-Oldenburg — Prinz Georg von Oldenburg Peter Friedrich Georg von Oldenburg (* 9. Mai 1784 in Oldenburg; † 27. Dezember 1812 in Twer) war Prinz von Oldenburg. Leben Er war der Sohn von Herzog Peter Friedrich Ludwig von …   Deutsch Wikipedia

  • Peter Friedrich Wilhelm (Oldenburg) — Peter Friedrich Wilhelm von Oldenburg (* 3. Januar 1754 in Eutin; † 2. Juli 1823 in Plön) war formal der zweite Herzog von Oldenburg aus dem Hause Schleswig Holstein Gottorf, stand jedoch die gesamte Zeit seiner Regierung auf Grund einer… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.