Pronator

Mit der Pronation (lateinisch) beschreibt man in der Medizin bzw. der Anatomie die Einwärtsdrehung der Gliedmaßen. Sie ist damit die Gegenbewegung zur Supination.

Inhaltsverzeichnis

Pronation des Unterarms

Die Pronationsbewegung des Unterarms wird durch eine Drehbewegung des Radius (Speiche) um die Ulna (Elle) realisiert. Der Daumen gelangt damit wieder nach innen (medial), die Hand also in die Ruheposition und die Handfläche zeigt nach unten. Diese Bewegung wird vornehmlich durch zwei Muskeln ausgeführt:

Pronation des Fußes

Die Pronation ist eine Drehung des Fußes um seine Längsachse, bei der der äußere Fußrand gehoben und der innere Fußrand gesenkt wird, ohne das sich die Ferse mit bewegt. Die Pronation wird auch als Einwärtsdrehung oder Einwärtskantung bezeichnet.

Die Pronation des Fußes ist eine natürliche Dämpfungsbewegung und eine natürliche Bewegung nach innen. Hauptverantwortlich für die Pronation des Fußes ist der M. fibularis longus, M. fibularis brevis und der M. fibularis tertius. Bei der sog. Überpronation knickt der Fußrand sehr stark nach innen ein und belastet damit die Bänder, Sehnen und Gelenke. Diese Überpronation kann verschiedenste Ursachen haben, wie zum Beispiel eine Fußfehlstellung (Senk- oder Plattfuß), Übergewicht oder starke Ermüdung. Ebenfalls tritt die Überpronation eher bei Laufanfängern auf, da der Stützapparat noch nicht ausreichend trainiert ist. An den Schuhen ist dann eine starke Abnutzung im medialen Bereich (meist Innenseite) erkennbar. Eine Unterpronation oder auch Supination genannt, tritt seltener auf. Bei der Supination geht die Belastung in die entgegengesetzte Richtung. Bei Laufschuhen ist dies durch eine höhere Abnützung im lateralen Bereich (Aussenseite) erkennbar. Dies kann durch einen Hohlfuß hervor gerufen werden.

Die meisten Laufschuhhersteller bieten Modelle mit eingearbeiteter Pronationsstütze an.

Überlagerung mit anderen Bewegungen

Die Pronation des Fußes wird durch eine Abduktion und Dorsalextension überlagert. Das hängt mit der Lage der Bewegungsachse des unteren Sprunggelenkes zusammen. Die Überlagerung der drei Bewegungen Pronation, Abduktion und Dorsalextension wird auch als Eversion bezeichnet.

Gesundheitshinweis
Bitte beachte den Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • pronator — PRONATÓR, pronatori, adj., s.m. (anat.) (Muşchi) care permite mişcarea de pronaţie. – Din fr. pronateur. Trimis de oprocopiuc, 22.04.2004. Sursa: DEX 98  pronatór s. m., adj. m., pl. pronatóri; …   Dicționar Român

  • pronator — prònātor (pronȃtor) m DEFINICIJA anat. mišić koji uvrće podlaktice; uvrtač ETIMOLOGIJA lat. pronare: saviti se prema naprijed …   Hrvatski jezični portal

  • Pronator — Pro*na tor, n. [NL.] (Anat.) A muscle which produces pronation. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • pronator — [prō nāt′ər, prō′nāt΄ər] n. [ModL] a muscle in the forearm by which pronation is effected …   English World dictionary

  • pronator — A muscle that turns a part into the prone position. See muscle. [L.] * * * pro·na·tor prō .nāt ər n a muscle that produces pronation * * * n. any muscle that causes pronation of the forearm and hand; for example, the pronator teres, a two headed… …   Medical dictionary

  • pronator — prona̱tor, Gen.: ...to̱ris, Mehrz.: ...to̱res: erläuternder Bestandteil von fachspr. Fügungen mit der Bedeutung „Einwärtsdreher“; z. B. in der Fügung ↑Musculus pronator quadratus …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Pronator — Prona̱tor m; s, ...to̱ren: übliche Kurzbezeichnung für ↑Musculus pronator …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Pronator — Pro|na|tor der; s, ...toren <aus gleichbed. nlat. pronator> Neiger, Einwärtsdreher, Muskel, der die Pronation bewirkt (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • pronator — n. any muscle that causes pronation of the forearm and hand; for example, the pronator teres, a two headed muscle arising from the humerus and ulna, close to the elbow, and inserted into the radius …   The new mediacal dictionary

  • Pronator — nugręžiamasis statusas T sritis gyvūnų anatomija, gyvūnų morfologija atitikmenys: lot. Pronator ryšiai: platesnis terminas – pagrindiniai terminai sinonimas – sukantis į vidų …   Veterinarinės anatomijos, histologijos ir embriologijos terminai

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.