QVC


QVC
QVC
Senderlogo
QVC Logo ab 1. September 2010
Allgemeine Informationen
Empfang: Kabel, Satellit und Livestream
Länder: USA; Deutschland; Großbritannien; Japan; Italien
Eigentümer: QVC Deutschland Inc. & Co. KG; QVC Handel GmbH; QVC eDistribution Inc.; QVC Studio GmbH; eQVC GmbH; QVC Call Center GmbH & Co KG; QVC eService Inc. & Co KG
Geschäftsführer/in: Neal S. Grabell, Dr. Ulrich Flatten, Robert Kendig
Sendebeginn: 1. Dezember 1996
Programmtyp: Teleshopping
Liste von Fernsehsendern
Außenansicht des QVC Call Center in Bochum-Querenburg
Logo bis zum 31. August 2010
Logo des Ablegers QVC Plus

QVC ist ein 1986 von Joseph Segel in den USA gegründetes Teleshopping-Unternehmen, das seit 1996 auch in Deutschland vertreten ist. Die Buchstaben QVC stehen für Quality, Value und Convenience (Qualität, Wert, Bequemlichkeit). Die Firma befindet sich im Besitz des amerikanischen Medienkonzerns Liberty Media.

Inhaltsverzeichnis

Chronik

QVC wurde am 13. Juni 1986 in West Chester, Pennsylvania gegründet. Am 24. November desselben Jahres ging der Teleshopping-Sender in den USA erstmals auf Sendung. Zum Preis von $11,49 wurde von den Moderatoren Bob Bowersox und Kathy Levine um 7:30 Uhr das erste Produkt – ein Duschradio – angeboten. Der Sender produzierte zunächst täglich 16 Stunden Live-Programm, seit dem 1. Januar 1987 wird rund um die Uhr ausgestrahlt.

Im ersten Geschäftsjahr erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 112 Millionen US-Dollar.

1993 begann QVC zu expandieren. Zuerst in Großbritannien, wo QVC am 1. Oktober erstmals ausgestrahlt wurde, seit dem 1. Dezember 1996 auch in Deutschland. In Japan ging am 1. April 2001 im Stadtteil Makuhari von Chiba eine weitere Tochter auf Sendung.

Am 1. Oktober 2010 ging QVC Italy auf Sendung. Verbreitet wird das Programm über Antenne und Satellit.[1]

Am 1. September 2011 startet QVC seinen HD-Ableger QVC HD.[2]

HD Logo von QVC ab 1. September 2011

QVC Deutschland

QVC Deutschland vereint unter dem Namen sieben Gesellschaften:

  • QVC Handel GmbH für Handel und Einkauf
  • QVC Deutschland Inc. & Co. KG für Verwaltung
  • QVC Studio GmbH für den gesamten Studiobereich
  • eQVC GmbH, die für den Internetshop zuständig ist
  • QVC eDistribution für den Lager- und Logistikbereich
  • QVC Call Center GmbH & Co KG in Bochum
  • iQVC GmbH
  • QVC eService Inc. & Co KG in Kassel, zu der die Agenten gehören, die für die Bestellannahme verantwortlich sind.

Zudem verteilt sich QVC Deutschland über vier Standorte:

In Deutschland begann QVC sein Programm mit täglich acht Live-Stunden und sendet seit dem 1. Oktober 2003 24 Stunden live. Einzig an Heiligabend ab 14:00 Uhr bis zum 1. Weihnachtsfeiertag 9:00 Uhr werden statt Live-Sendungen Wiederholungen ausgestrahlt.

Der allererste präsentierte Artikel war am 1. Dezember um 14:00 Uhr ein Set „Space Bags“ – ein platzsparendes Vakuum-Aufbewahrungs-System für Textilien. Beim Programm von QVC handelt es sich um reine Verkaufsshows ohne journalistische Inhalte. Daher ist QVC nach den Richtlinien der Landesmedienanstalt NRW als Mediendienst einzustufen, der in der Medienlandschaft einen Sonderstatus einnimmt, der ihn von anderen Programmanbietern unterscheidet.

Im Geschäftsjahr 2008 erwirtschaftete QVC einen Nettoumsatz von 654 Millionen Euro.[3] Im Geschäftsjahr 2010 belief sich der Gesamtumsatz auf 719 Millionen Euro, damit ist 2010 das erfolgreichste Jahr seit der Gründung von QVC Deutschland. Der Marktanteil für 2010 im Segment des Teleshoppings beträgt 55 %, somit ist der Sender Marktführer in Deutschland.[4]

Im Oktober 2005 erhielt QVC vom Bundesverband des Deutschen Versandhandels e. V. die Auszeichnung „Versender des Jahres“.

Über Kabel und Satellit ist das Programm in 37,5 Mio. Haushalten in Deutschland und Österreich zu empfangen. Darüber hinaus bietet QVC sein Warenangebot seit 2002 auch über das Internet europaweit an. Seit März 2010 sendet QVC im Breitbildformat 16:9.

Am 1. September 2010 änderte QVC sein On-Air Design und startete den zweiten Kanal QVC Plus. Auf dem zweiten Kanal von QVC werden nochmals die beliebtesten Produkte von QVC zusammengestellt sowie spezifische Themenshows gezeigt. QVC Plus wird ein ergänzendes Angebot für Stammkunden sein. Außerdem startet QVC seinen neuen Onlineshop.[5]

Im Juli 2011 wurde eine bereits geplante QVC-Sendung in den USA mit Jane Fonda, in der sie ihr neues Buch vorstellen sollte, abgesagt und Jane Fonda von QVC wieder ausgeladen, da sie sich 1969 und in den 1970er-Jahren öffentlich gegen den Vietnamkrieg aussprach und QVC Protesten von rechten Gruppierungen nachgab, welche bis heute Fondas Ablehnung gegen den Krieg kritisieren.[6] [7]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. QVC il canale per chi ama lo shopping (ital.)
  2. http://www.infosat.de/Meldungen/?msgID=63098
  3. Pressemitteilung zum Ergebnis 2008
  4. [1]
  5. QVC Plus startet am 1. September neu im Free-TV – Verbreitung über Satellit Astra 19,2° Ost – INFOSAT – Nachrichten – DX-News
  6. http://www.huffingtonpost.com/2011/07/16/jane-fonda-qvc-canceled-my-appearance_n_900644.html
  7. http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,775041,00.html

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • qvc — Finden Sie gültige QVC Gutscheine auf DeAcademic und günstige Produkte rund um Online-Shopping die QVC seinen Kunden zu freundlichen Preisen anbietet. Auf DeAcademic finden Sie auch LEGOLAND Gutscheincodes für den kostenlosen Versand, havatex Neukunden Gutscheincodes und GartenhausPlus Gratisartikel, bei denen Sie auch bequem gegen Rechnung als Neukunde bestellen können. …  

  • QVC — Infobox TV channel name = QVC logofile = QVC.svg logosize = 110px logoalt = QVC Logo logo2 = launch = 1986 closed date = picture format = share = share as of = share source = network = QVC owner = Liberty Media Corporation founder = Joseph Segel… …   Wikipedia

  • Qvc — Senderlogo Allgemeine Informationen Empfang: Kabel, Satellit und Livestream Länder: USA; Deutschland; …   Deutsch Wikipedia

  • QVC (UK) — Infobox TV channel name = QVC logosize = 200px logofile = Qvc logo.svg logoalt = QVC logo launch = 1 October 1993 closed date = share = 0.2% share as of = February 2008 share source = [http://www.barb.co.uk/viewingsummary/monthreports.cfm?report=m… …   Wikipedia

  • QVC —    Joseph Segal founded QVC in 1986 as a home shopping network that originally aired on fifty eight national cable television systems in twenty states. The name is an acronym for Quality, Value, Convenience. Today QVC broadcasts in four different …   Historical Dictionary of the Fashion Industry

  • QVC — Quality Value And Convenience (Business » General) * Quickly Vanishing Cash (Business » Accounting) * Quiet Vacuum Cleaner (Business » Products) …   Abbreviations dictionary

  • qvc — ISO 639 3 Code of Language ISO 639 2/B Code : ISO 639 2/T Code : ISO 639 1 Code : Scope : Individual Language Type : Living Language Name : Cajamarca Quechua Macrolanguages : Identifier : (ISO 639 3) : que Macrolanguages : Name : Quechua… …   Names of Languages ISO 639-3

  • QVC — abbr. home shopping channel (meaning unknown) …   Dictionary of abbreviations

  • Julia Roberts (QVC presenter) — Julia Roberts (born June 10, 1956) is a popular, well known British television home shopping host on the shopping channel QVC. BiographyRoberts started her career as a cabaret dancer, supporting Cannon and Ball on a summer season in Guernsey, and …   Wikipedia

  • Joseph Segel — (1931 mdash;) is the founder of over 20 American companies, most notably QVC, an American television network, and the Franklin Mint, a producer of mail order collectibles. He has been honored with a Lifetime Achievement Award from the Electronic… …   Wikipedia

  • Comcast — Corporation Rechtsform Corporation ISIN US20030N2009 Gründung 1963 in …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.