Radiant (Einheit)


Radiant (Einheit)
Einheit
Norm SI-Einheitensystem
Einheitenname Radiant
Einheitenzeichen rad
Beschriebene Größe(n) ebener Winkel, Drehwinkel
Größensymbol(e) α, β, γ, …1)
Dimensionsname 1 (dimensionslos)
In SI-Einheiten \mathrm{1\, rad = 1\, \frac{m}{m}} = 1
Siehe auch: Grad, Vollwinkel, Gon, Strich, Stunde, Prozent
Anm. 1) alle kleinen griechischen Buchstaben außer π
(Pi ist ein vorgegebener Wert, die Kreiszahl Pi)

Der Radiant (Einheitenzeichen: rad) dient zur Angabe der Größe eines ebenen Winkels. Er ist eine abgeleitete Einheit im SI-Einheitensystem. Der ebene Winkel von 1 Radiant umschließt auf der Umfangslinie eines Kreises mit 1 Meter Radius einen Bogen der Länge 1 Meter. Der Vollwinkel umfasst 2π Radiant: 1 Vollwinkel = 2 π rad.

Inhaltsverzeichnis

Radiant im SI

Radian cropped color (de).svg

Im Internationalen Einheitensystem (SI) ist Radiant der besondere Name für die dimensionslose, kohärente, abgeleitete SI-Einheit m/m. Aufgrund dieser Eigenschaften kann er in Rechnungen auch einfach durch 1 ersetzt werden, d. h. 1 rad = 1. Er kann auch mit den SI-Präfixen kombiniert werden, z. B. als Milliradiant (mrad) [1]. Durch das nicht notwendige, aber bewusst vorgenommene Hinzufügen des Einheitenzeichens rad in Größenwerten lässt sich in manchen Fällen darauf hinweisen, welche physikalische Größe gemeint ist, ohne sie namentlich anzugeben.

Beispiel:

Größe Einheit
Arbeit Nm
Drehmoment Nm rad

Den Unterschied zwischen diesen Größen zeigt die Formel: Arbeit = Drehmoment * (gedrehter) Winkel. Mit dem Größenwert 5,25 Nmrad ist dann augenscheinlich ein Drehmoment, aber keine Arbeit gemeint, mit 5,25 Nm kann beides gemeint sein. Die Bezeichnung "Nmrad" ist allerdings in der Praxis unüblich, da sich die Differenzierung zwischen Arbeit und Drehmoment bereits aus der Thematik ergibt.

Umrechnung zwischen Radiant und Grad

Chart zur Umrechnung zwischen Radiant und Grad
Häufig benötigte Werte:
Grad Radiant
0^\circ 0
45^\circ \frac{1}{4} \pi
57^\circ\, 17'\, 44'' \approx 1
57{,}29577951^\circ
90^\circ \frac{1}{2} \pi
180^\circ π
270^\circ \frac{3}{2}\pi
360^\circ
3,44' 1mrad
0,206'' rad

Der Vollwinkel hat 2 π Radiant oder 360 Grad; daher gilt:


2\pi\,\mathrm{rad} = 360^\circ

1\,\mathrm{rad} = \frac {360^\circ} {2 \pi} = \frac {180^\circ} {\pi} \approx 57{,}29577951^\circ

oder:


360^\circ = 2\pi\,\mathrm{rad}

1^\circ = \frac{2\pi}{360}\,\mathrm{rad} = \frac{\pi}{180}\,\mathrm{rad} \approx 0{,}017453293\,\mathrm{rad}

Der Faktor für die Umrechnung von Radiant auf Grad ist also \frac{180^\circ}{\pi} \ \left(= 1\,\mathrm{rad} = 1\right)

Beispiele:

  • \alpha = \frac{3}{2}\,\pi\,\mathrm{rad} = \frac{3}{2}\,\pi \cdot \frac{180^\circ}{\pi} = \frac{3}{2} \cdot 180^\circ = 270^\circ


  • \beta = 45^\circ = 45^\circ \cdot \frac{\pi}{\displaystyle 180^{\circ}} = \frac{\pi}{4} = \frac{\pi}{4}\,\mathrm{rad}

Umrechnung zwischen Radiant und anderen Winkelmaßen

Hierfür ersetzt man in den obigen Formeln die Zahl „360“ durch die entsprechende Zahl des Vollwinkels im anderen Winkelmaß, die Zahl „180“ entsprechend durch die Hälfte des Vollwinkels. Also statt \frac{180^\circ}{\pi} dann \frac{200 \mathrm{gon}}{\pi} bzw. \frac{12^h}{\pi} bzw. \frac{16^-}{\pi} .

Taschenrechner und Computer

Wissenschaftliche Taschenrechner berechnen Winkelfunktionen wahlweise in Radiant oder in Grad, manchmal zusätzlich auch in Gon. Der Modus zur Berechnung in Radiant ist auf den meisten Taschenrechnern mit „RAD“ oder "R" gekennzeichnet.

In mathematischen Bibliotheken für Programmiersprachen verwenden die Winkelfunktionen stets das Bogenmaß. Um Gradangaben zu erhalten, müssen die obenstehenden Umrechnungsformeln angewandt werden.

Historisches

Im SI war zunächst offen gelassen worden, ob Radiant und Steradiant abgeleitete Einheiten oder Basiseinheiten sind; für beide wurde die Klasse der „ergänzenden Einheiten“ geschaffen. 1980 empfahl das CIPM, diese ergänzenden Einheiten als abgeleitete zu interpretieren. Dem folgte 1995 die 20. CGPM und beschloss in Resolution 8 die Aufhebung der Klasse der ergänzenden Einheiten.

Siehe auch

Quellen

  1. BIPM – SI-Broschüre, 8. Auflage, März 2006, Abschnitt 2.2.2, Tabelle 3: Kohärente abgeleitete SI-Einheiten mit besonderen Namen und Symbolen. [1]

Weblinks

 Commons: Radiant – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Radiant — steht für: Radiant (Einheit), Einheit für ebene Winkel Radiant (Astronomie), virtueller Ausgangspunkt einer Meteorerscheinung GtkRadiant, Editor für Spiele, welche auf der Quake Engine basieren Radiant (CMS), ein webbasiertes Content Management… …   Deutsch Wikipedia

  • Radiant — Winkel im Bogenmaß * * * Ra|di|ạnt 〈m. 16〉 1. 〈Astron.〉 scheinbarer Ausgangspunkt eines Meteorstroms 2. 〈Math.; 〉 SI Einheit für den ebenen Winkel, angegeben im Bogenmaß [<lat. radians „strahlend“, Part. Präs. von radiare „Strahlen von sich… …   Universal-Lexikon

  • Radiant — Ra|di|ant der; en, en <zu ↑...ant>: 1. scheinbarer Ausstrahlungspunkt eines Meteorschwarms an der Himmelssphäre (Astron.). 2. Einheit des Winkels im Bogenmaß; ebener Winkel, für den das Längenverhältnis Kreisbogen zu Kreisradius den… …   Das große Fremdwörterbuch

  • Radiant — Ra|di|ạnt, der; en, en (Astronomie scheinbarer Ausgangspunkt der Sternschnuppen; Mathematik Einheit des ebenen Winkels; Zeichen rad) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • SI-Einheit — Das Internationale Einheitensystem, abgekürzt SI (von frz.: Système international d’unités), ist das auf dem internationalen Größensystem (ISQ) basierende Einheitensystem. Dieses 1960 eingeführte metrische Einheitensystem ist heute das weltweit… …   Deutsch Wikipedia

  • Si-Einheit — Das Internationale Einheitensystem, abgekürzt SI (von frz.: Système international d’unités), ist das auf dem internationalen Größensystem (ISQ) basierende Einheitensystem. Dieses 1960 eingeführte metrische Einheitensystem ist heute das weltweit… …   Deutsch Wikipedia

  • Si-einheit — Das Internationale Einheitensystem, abgekürzt SI (von frz.: Système international d’unités), ist das auf dem internationalen Größensystem (ISQ) basierende Einheitensystem. Dieses 1960 eingeführte metrische Einheitensystem ist heute das weltweit… …   Deutsch Wikipedia

  • Einstein (Einheit) — Die Hilfsmaßeinheit Einstein (Einheitenzeichen: E) wird gelegentlich in der Photo und Biochemie verwendet, um die Anzahl von Lichtquanten, also Photonen, anzugeben. Sie ist keine SI Einheit und sollte nicht verwendet werden. Ein Einstein… …   Deutsch Wikipedia

  • Abgeleitete Größe — Kurzreferenz [1] Verhältnisgröße [2] bezogene Größe [3] extensive Zustandsgröße [4] intensive Zustandsgröße …   Deutsch Wikipedia

  • Abgeleitete Größen — Kurzreferenz [1] Verhältnisgröße [2] bezogene Größe [3] extensive Zustandsgröße [4] intensive Zustandsgröße …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.