Radikal 30

29◄ 30 ►31
Pinyin: kǒu (= Mund)
Zhuyin: ㄎㄡˇ
Hiragana: くち kuchi
Kanji: 口偏 kuchihen
(= Radikal Mund)
Hangeul: 입 ib
Sinokoreanisch: 구 ku
Codepoint: U+53E3
Strichfolge: 口

Das Radikal 30 mit der Bedeutung „Mund, Mündung“ ist eines von 31 traditionellen Radikalen der chinesischen Schrift, die mit drei Strichen geschrieben werden. Mit 350 Zeichenverbindungen in Mathews’ Chinese-English Dictionary kommt es sehr oft im Lexikon vor. Das Zeichen sieht dem Katakanazeichen ロ „ro“, aber auch dem Hangeulzeichen ㅁ „mieum“ ähnlich.

Das Radikal Mund nimmt nur in der 214 Radikale umfassenden Langzeichen-Liste die 30. Position ein. In modernen Kurzzeichen-Wörterbüchern kann es sich an ganz anderer Stelle finden. Im Neuen chinesisch-deutschen Wörterbuch aus der Volksrepublik China steht es zum Beispiel an 58. Stelle.

Schriftzeichenverbindungen: 吾 唯 足 知
 des Radikalzeichens ロ mit 五 隹 龰 矢

Die diesem Radikal zugeordneten Zeichen haben fast alle mit Bewegungen oder Funktionen des Mundes zu tun wie zum Beispiel:

Zeichen Erklärung
Mund
Lippe
singen

Als Lautträger tritt 口 nur selten auf, zum Beispiel in 扣 (= zuknöpfen).
Beim Kurzzeichen 叶 (= Blatt) kommt dem Zeichen für Mund nur eine allgemeine Funktion zu, im eigentlichen Zeichen 葉 kommt es gar nicht vor.


Der Aufbau des Zeichens :

Zeichen
Erklärung alt, antik glücklich weise freudig Doppelglück


Schriftzeichenverbindungen, die vom Radikal 30 regiert werden

Striche Zeichen
+00
+02 古句另叧叨叩只叫召叭叮可台叱史右叴叵叶号司叹叺叻叼叽
+03 叾叿吀吁吂吃各吅吆吇合吉吊吋同名后吏吐向吒吓吔吕吖吗吸
+04 吘吙吚君吜吝吞吟吠吡吢吣吤吥否吧吨吩吪含听吭吮启吰吱吲吳吴吵吶吷吹吺吻吼吽吾吿呀呁呂呃呄呅呆呇呈呉告呋呌呍呎呏呐呑呒呓呔呕呖呗员呙呚呛
+05 呜呝呞呟呠呡呢呣呤呥呦呧周呩呪呫呬呭呮呯呰呱呲味呴呵呶呷呸呹呺呻呼命呾呿咀咁咂咃咄咅咆咇咈咉咊咋和咍咎咏咐咑咒咓咔咕咖咗咘咙咚咛咜咝
+06 咞咟咠咡咢咣咤咥咦咧咨咩咪咫咬咭咮咯咰咱咲咳咴咵咶咷咸咹咺咻咼咽咾咿哀品哂哃哄哅哆哇哈哉哊哋哌响哎哏哐哑哒哓哔哕哖哗哘哙哚哛哜哝哞哟
+07 哠員哢哣哤哥哦哧哨哩哪哫哬哭哮哯哰哱哲哳哴哵哶哷哸哹哺哻哼哽哾哿唀唁唂唃唄唅唆唇唈唉唊唋唌唍唎唏唐唑唒唓唔唕唖唳啄
+08 唗唘唙唚唛唜唝唞唟唠唡唢唣唤唥唦唧唨唩唪唫唬唭售唯唰唱唲唴唵唶唷唸唹唺唻唼唽唾唿啀啁啂啃啅商啇啈啉啊啋啌啍啎問啐啑啒啓啔啕啖啗啘啙啚啛啜啝啞啟啠啡啢啣啤啥啦啧啨啩啪啫啬啭啮啯啰啱啲啳啴啵啶啸啹
+09 啷啺啻啼啽啾啿喀喁喂喃善喅喆喇喈喉喊喋喌喍喎喏喐喑喒喓喔喕喖喗喘喙喚喛喜喝喞喟喠喡喢喣喤喥喦喧喨喩喪喫喬喭單喯喰喱喲喳喴喵営喷喸喹喺喻喼喽喾
+10 喿嗀嗁嗂嗃嗄嗅嗆嗇嗈嗉嗊嗋嗌嗍嗎嗏嗐嗑嗒嗓嗔嗕嗖嗗嗘嗙嗚嗛嗜嗝嗞嗟嗠嗡嗢嗣嗤嗥嗦嗧嗨嗩嗪嗫嗬嗭嗮嗯嗰嗱嗲嗳嗴嗵
+11 嗶嗷嗸嗹嗺嗻嗼嗽嗾嗿嘀嘁嘂嘃嘄嘅嘆嘇嘈嘉嘊嘋嘌嘍嘎嘏嘐嘑嘒嘓嘔嘕嘖嘗嘘嘙嘚嘛嘜嘝嘞嘟嘠嘡嘢嘣嘤嘥嘦嘧嘨噌
+12 嘩嘪嘫嘬嘭嘮嘯嘰嘱嘲嘳嘴嘵嘶嘷嘸嘹嘺嘻嘼嘽嘾嘿噀噁噂噃噄噅噆噇噈噉噊噋噍噎噏噐噑噒噓噔噕噖噗噘噙噚噛噜噝器噴
+13 噞噟噠噡噢噣噤噥噦噧噩噪噫噬噭噮噯噰噱噲噳噵噶噷噸噹噺噻噼噽
+14 噾噿嚀嚁嚂嚃嚄嚅嚆嚇嚈嚉嚊嚋嚌嚍嚎嚏嚐嚑嚒嚓
+15 嚔嚕嚖嚗嚘嚙嚚嚛嚜嚝嚞嚟嚠嚡嚢
+16 嚣嚤嚥嚦嚧嚨嚩嚪嚫嚬嚭嚮嚯嚰
+17 嚱嚲嚳嚴嚵嚶嚷嚸嚹嚺
+18 嚻嚼嚽嚾嚿囀囁囂囃囄
+19 囅囆囇囈囉囊囋囌囍囎
+20 囏 囐
+21 囑囒囓囔囕
+25

Im Unicode-Block Kangxi-Radikale ist das Radikal 30 unter der Codepointnummer 12.061 (U+2F1D) codiert.

Literatur

  • Edoardo Fazzioli: Gemalte Wörter. 214 chinesische Schriftzeichen – Vom Bild zum Begriff. S. 43.
Ausführliche Literaturangaben siehe Liste traditioneller Radikale: Literatur

Weblinks

 Commons: Radikal 30 – Grafische Darstellungen von Radikal 30
  • Xiù cai.oai.de Erklärung von Radikal 30 auf Seite 31 (PDF-Datei; 1,72 MB)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Radikal — (v. lat.: radix = Wurzel, Ursprung) bezeichnet in der Mathematik: das Ergebnis des Wurzelziehens, siehe Wurzel (Mathematik) verschiedene algebraische Konstruktionen, siehe Radikal (Mathematik) Radikal bezeichnet in der Chemie: ein freies Radikal …   Deutsch Wikipedia

  • Radikal — Saltar a navegación, búsqueda Radikal es el nombre de un periódico publicado en Turquía. Es un periódico de izquierdas y secular del grupo empresarial Doğan (dueño a su vez de varios canales de televisión como Kanal D, por ejemplo). Se dice que… …   Wikipedia Español

  • radikal — Adj std. (16. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. radical, zu l. rādīcāliter Adv. gründlich, an die Wurzel gehend , zu l. rādīx ( īcis) Wurzel, Ursprung, Stamm, Quelle . Die heutige Bedeutung ist eine Intensivierung der alten Bedeutung von Grund… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • radikal — »von Grund auf, gründlich; bis zum Äußersten gehend, hart und rücksichtslos«: Das Adjektiv wurde im 18. Jh. aus frz. radical »grundlegend, gründlich« entlehnt. Dies geht auf spätlat. radicalis »eingewurzelt« zurück, das zuvor schon unmittelbar… …   Das Herkunftswörterbuch

  • radikal — Adj. (Aufbaustufe) von Grund auf, vollständig Synonyme: fundamental, ganz und gar, gründlich Beispiele: Er ist auf eine radikale Ablehnung gestoßen. Sie haben ihre Ansichten radikal geändert …   Extremes Deutsch

  • Radikāl — (v. lat. radix, »Wurzel«), auf die Wurzel bezüglich; tief, bis auf die Wurzel eingreifend, gründlich, von Grund aus (vgl. Radikalismus); als Hauptwort (das R.) in der Chemie ursprünglich der hypothetische nähere Bestandteil der organischen Säuren …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Radikal — Radikāl (vom lat. radix, »Wurzel«), von Grund aus, gründlich. Radikalismus, die Denkart, die überall bis zu den letzten Konsequenzen eines Prinzips geht und diese rücksichtslos zur Geltung zu bringen sucht …   Kleines Konversations-Lexikon

  • radìkāl — m 〈G radikála〉 1. {{001f}}a. {{001f}}pristaša odlučnih mjera, konkretnih promjena (u politici i sl.) b. {{001f}}pripadnik ili pristaša radikalne stranke; radikalac 2. {{001f}}mat. znak za korjenovanje, rezultat korjenovanja 3. {{001f}}lingv.… …   Veliki rječnik hrvatskoga jezika

  • Radikal — sein ist die Sache an der Wurzel fassen. «Karl Marx» …   Zitate - Herkunft und Themen

  • radikal — radìkāl m <G radikála> DEFINICIJA 1. a. pristaša odlučnih mjera, konkretnih promjena (u politici i sl.) b. pripadnik ili pristaša radikalne stranke; radikalac 2. mat. znak za korjenovanje, rezultat korjenovanja 3. lingv. oblik riječi bez… …   Hrvatski jezični portal

  • Radikal 28 — 厶 27◄ 28 ►29 Pinyin: sī (=eigen, privat) Zhuyin: ㄙ Hiragana: む mu Kanji …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.