Riesenfelge

Animation der Riesenfelge rückwärts

Die Riesenfelge ist eine Turnübung am Reck und am Stufenbarren.

Der Körper der Turner hängt hierbei an der Reckstange bzw. am Stufenbarrenholm und wird in seiner vollen Länge um die Stange geschwungen.

Die Riesenfelge kann rückwärts (Brust voraus), vorwärts (Rücken voraus) und einarmig ausgeführt werden. Bei der Riesenfelge rückwärts wird die Reckstange normal angefasst, also im Ristgriff (der Unterarm befindet sich hierbei in Pronation), bei der Riesenfelge vorwärts im so genannten Kammgriff . Seit etwa dem Jahr 2000 sieht man auch Variationen, bei denen die Riesenfelge vorwärts mit normalem Griff oder rückwärts im Kammgriff ausgeführt wird.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Riesenfelge — Rie|sen|fel|ge 〈f.19; Sp.〉 = Riesenwelle * * * Rie|sen|fel|ge, die (Turnen): mit ausgestrecktem Körper u. gestreckten Armen ausgeführte Felge am Reck. * * * Rie|sen|fel|ge, die (Turnen): mit ausgestrecktem Körper u. gestreckten Armen ausgeführte… …   Universal-Lexikon

  • Riesenfelge — Rie|sen|fel|ge (Turnen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Chousovitina — Medaillenspiegel Gerätturnen  Deutschland (seit 2006)  Usbekistan bzw …   Deutsch Wikipedia

  • Chusovitina — Medaillenspiegel Gerätturnen  Deutschland (seit 2006)  Usbekistan bzw …   Deutsch Wikipedia

  • Er stiehlt wie ein Rabe — Kolkrabe Kolkrabe (Corvus corax) Systematik Klasse: Vögel (Aves) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Kohlrabe — Kolkrabe Kolkrabe (Corvus corax) Systematik Klasse: Vögel (Aves) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Oksana Chousovitina — Medaillenspiegel Gerätturnen  Deutschland (seit 2006)  Usbekistan bzw …   Deutsch Wikipedia

  • Oksana Tschussowitina — Medaillenspiegel Gerätturnen  Deutschland (seit 2006)  Usbekistan bzw …   Deutsch Wikipedia

  • Oxana Chousovitina — Medaillenspiegel Gerätturnen  Deutschland (seit 2006)  Usbekistan bzw …   Deutsch Wikipedia

  • Oxana Chusovitina — Medaillenspiegel Gerätturnen  Deutschland (seit 2006)  Usbekistan bzw …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.