Rim'K

Rim'K (* 21. Juni 1978 als Abdelkarim Brahmi-Benalla in Vitry-sur-Seine) ist ein französischer Rapper algerischer Abstammung. Er ist Mitglied der Gruppe 113 und gründete ein eigenes Label Frenesik.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Rim'K wurde im südlichen Pariser Vorort Vitry-sur-Seine geboren, seine Familie stammt allerdings ursprünglich aus Barbacha in Algerien. Somit wuchs Rim'K unter dem Einfluss klassischer, arabischer Musik auf, begeisterte sich aber bald für Hip Hop. Im Alter von 14 Jahren sammelte er zusammen mit AP und Mokobé seine ersten Erfahrungen als Rapper in Vitry und Orly und fiel auf mit eingängigen Beats und Texten über das Leben in der Banlieue hinter den gängigen Cliches. Bald schlossen sie sich der Formation Mafia K'1 Fry an und gründeten 1996 die Gruppe 113, benannt nach der Hausnummer eines Gebäudes in Camille Groult (Stadtteil von Vitry-sur-Seine), wo die drei viel Zeit in ihrer Jugend verbrachten.

1997 erschien ihre erste EP Ni barreaux, ni barrières, ni frontières, zwei Jahre später ihr erstes Album Les princes de la ville, dass sich 450.000 Mal verkauft und sie weithin bekannt macht. Das zweite Album 113 fout la merde (2002)war nur ein mäßiger Erfolg und wurde 2003 durch das Remix-Album 113 dans l'urgence abgelöst, das einen größeren kommerziellen Erfolg hatte.

Inzwischen hatte Rim'K neben der Arbeit mit 113 und Mafia K'1 Fry genug Texte fertig gestellt, um sein erstes Soloalbum aufzunehmen: L'enfant du pays (2004). Auf dieser Platte befinden sich neben reinen Rapstücken auch Kollaborationen mit arabischen Sängern, z.B. Cheb Khaled (L'enfant du pays) und Cheba Zahouania (Rachid System). Weiter Single-Auskopplungen waren Boozillé und Le couloir de la mort.

Zusammen mit seinen Kollegen Mooch und Demon gründete Rim'K im selben Jahr das Label Frenesik, um auch als Produzent und Beatmaker durch zu starten. Er steht aber weiterhin bei Sony unter Vertrag.

2005 findet 113 wieder zusammen und nimmt das Album 113 degrés auf. Hierauf finden sich nicht nur Raptitel wie Trop puissant sondern auch langsamere Lieder z.T. auch unter Einfluss afrikanischer Folkore oder des R'n'B. Ende 2005 strebte der UMP-Abgeordnete François Grosdidier eine Klage gegen sieben Rapgruppen an, darunter 113, mit der Begründung, dass ihre Texte Rassismus und den "Hass gegen Frankreich" schüren würden und somit an den Ausschreitungen in den Pariser Vororten im Sommer 2005 mit verantwortlich wären. Das Verfahren wurde aufgrund eines Formfehlers eingestellt, wohl unter anderem auch wegen mangelnder Unterstützung des damaligen Premierministers Dominique de Villepin und heftigen Widerstands linker Politiker. Diese warfen Grosdidier ihrerseits Rassismus und eine Wiedereinführung der Zensur vor.

Dessen ungeachtet war das Album 113 degrés ein großer Erfolg und wurde Anfang 2006 mit Gold ausgezeichnet. Im November 2006 erschien der Sampler Illégal radio, eine Zusammenarbeit der bei Frenesik unter Vertrag stehenden Künstler, u.a. DJ Cream, Sefyu und Oxmo Puccino.

2007 erschienen zwei Werke von Rim'K, sein zweites Soloalbum Famille nombreuse und zusammen mit Mafia K'1 Fry Jusqu'à la mort. Beide Alben belegten Platzierungen in den Top 10 der französischen Albumcharts.

Diskografie

Solo-Alben

  • 2004: L'Enfant du pays
  • 2007: Famille Nombreuse
  • 2009: Maghreb United

Alben mit 113 und Mafia K'1 fry

  • 1998: Ni Barreaux, Ni Barrières, Ni Frontières (EP) (113)
  • 1999: Les Princes De La Ville (113)
  • 2002: 113 Fout La Merde (113)
  • 2003: 113 Dans L'urgence (113)
  • 2003: La Cerise Sur Le Ghetto (Mafia K'1 fry)
  • 2005: 113 Degrés (113)
  • 2006: Illégal Radio (hosted by 113)
  • 2007: Jusqu'à la mort (Mafia K'1 fry)
  • 2007: Jusqu'à la mort réédition (Mafia K'1 fry)
  • 2010: Universel (113)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ərimə — «Ərimək»dən f. is …   Azərbaycan dilinin izahlı lüğəti

  • Rim'K — Nom Abdelkrim Brahmi Naissance 21 juin 1978 Algérie Pays d’origine  Algerie !Algérie Activité principal …   Wikipédia en Français

  • Rim — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. {{{image}}}   Sigles d une seule lettre   Sigles de deux lettres > Sigles de trois lettres …   Wikipédia en Français

  • Rim — Rim, n. [As. rima, reoma, edge; cf. W. rhim, rhimp, a rim, edge, boundary, termination, Armor, rim. Cf. {Rind}.] 1. The border, edge, or margin of a thing, usually of something circular or curving; as, the rim of a kettle or basin. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Rim — may refer to: * Rim (coin), the sharp circular (or otherwise shaped) edge which surrounds the coin design * Rim (craters), the part of a crater that extends above the height of the local surface * Rim (firearms), a projection machined into the… …   Wikipedia

  • RIM — ist die Abkürzung für: Rheinisches Industriemuseum, ehemaliger Name des LVR Industriemuseums Rheinisches Industriebahn Museum (RIM) e. V. in Köln Radio Industrie GmbH München, 1922 gegründet, 1991 von Conrad Electronic übernommen Research In …   Deutsch Wikipedia

  • Rim-K — Rim K, de son vrai nom Abdelkrim Brahmi Benalla, est un rappeur français originaire de Vitry sur Seine. Il est né le 21 juin 1978 de parents algériens, originaires du village de Barbacha, à Béjaïa, en Algérie. Sommaire 1 Parcours 2 Discographie 2 …   Wikipédia en Français

  • Rim — Rȋm m <G Ríma> DEFINICIJA glavni grad Italije, na rijeci Tiber, 2.775.200 stan.; prema predaji, nastao na sedam brežuljaka: središte Rimske Republike, potom Carstva, administrativno i duhovno središte Rimokatoličke crkve, ujedinjenjem… …   Hrvatski jezični portal

  • Rim B&B — (Рим,Италия) Категория отеля: Адрес: Via Casoria N.38 Int.16 piano 5, Аппио Латино, 00182 …   Каталог отелей

  • rim — O.E. rima edge, border, as in særima seashore, lit. rim of the sea, and dægrima dawn, lit. rim of the day. Related to O.N. rime, rimi a raised strip of land, ridge. No known cognates in other languages. The snare drummer s rim shot is recorded… …   Etymology dictionary


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.