Rio Mavuba

Rio Mavuba
Mavuba Lille Liverpool.JPG
Spielerinformationen
Voller Name Rio Antonio Zoda Mavuba
Geburtstag 8. März 1984
Geburtsort auf Hoher See
Position defensives Mittelfeld
Vereine in der Jugend
1991–2003 Girondins Bordeaux
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2003–2007
2007–2008
2008–
Girondins Bordeaux
FC Villarreal
OSC Lille
127(1)
5 (1)
112 (1)
Nationalmannschaft2
2004– Frankreich 6 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 21. Februar 2011
2 Stand: 21. Februar 2011

Rio Antonio Zoda Mavuba (* 8. März 1984 auf Hoher See[1]) ist ein französischer Fußballspieler, der vorwiegend im defensiven Mittelfeld agiert.

Sein Vater, Mafuila Mavuba, war ein kongolesischer Fußballspieler, der auch an der Fußball-Weltmeisterschaft 1974 teilnahm; seine Mutter war Angolanerin. Beide Eltern starben schon vor Rios vierzehntem Geburtstag. Rio Mavuba wurde auf einem Boot in internationalen Gewässern, weit vor der Küste Angolas, während des angolanischen Bürgerkrieges geboren.

Rio Mavuba, der mit Jean Tigana zu seiner aktiven Zeit verglichen wird, spielt seit seinem siebten Lebensjahr bei Girondins Bordeaux; 2003 unterzeichnete er einen Profivertrag. Zur Saison 2007/08 wechselte Mavuba für 8 Millionen Euro zum spanischen Verein FC Villarreal.

Am 22. Januar 2008 wurde Mavuba bis Sommer an den französischen Erstligisten OSC Lille ausgeliehen. Er konnte dort überzeugen und wechselte daraufhin für 7 Millionen Euro fest zum Verein aus Nordfrankreich. Rio Mavuba unterzeichnete einen Vertrag bis 2012, welchen er am 21. Februar 2011 noch einmal bis Sommer 2015 verlängerte.[2]

Sein Debüt in der französischen Nationalmannschaft gab er am 18. August 2004 gegen das Team von Bosnien und Herzegowina; das Spiel endete 1:1. Der defensive Mittelfeldspieler war außerdem Kapitän der französischen U-21-Nationalmannschaft.

Erfolge

Quellen

  1. Mavuba: born without a nation auf BBC Sport
  2. Lille verlängert mit Mavuba auf Transfermarkt.de

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rio Mavuba — Rio Mavuba …   Wikipédia en Français

  • Rio Mavuba — Football player infobox playername = Rio Antonio Mavuba fullname = Rio Antonio Zoba Mavuba height = height|m=1.71 nickname = dateofbirth = birth date and age|1984|3|8 cityofbirth = Born at sea cite web… …   Wikipedia

  • Rio Antonio Mavuba — Rio Mavuba Rio Mavuba Pas d image ? Cliquez ici. Situation actuelle Club actuel Lille OSC …   Wikipédia en Français

  • Rio Antonio Mavuba — Rio Mavuba Spielerinformationen Voller Name Rio Antonio Zoda Mavuba Geburtstag 8. März 1984 Geburtsort auf Hoher See Position defensives Mittelfeld Vereine in der Jugend 1991 2003 …   Deutsch Wikipedia

  • Mavuba — Rio Mavuba Spielerinformationen Voller Name Rio Antonio Zoda Mavuba Geburtstag 8. März 1984 Geburtsort auf Hoher See Position defensives Mittelfeld Vereine in der Jugend 1991 2003 …   Deutsch Wikipedia

  • Mavuba Mafuila — Mafuila Ricky Mavuba Ku Mbundu (15 December 1949 – 1997) was a football player from Zaïre, nicknamed The Black Sorcerer. His son is Rio Mavuba. Contents 1 Biography 2 Club career 3 Honours 4 Refere …   Wikipedia

  • Rio Antonio Mavuba — Saltar a navegación, búsqueda Rio Antonio Mavuba Nacimiento 8 de marzo de 1984 mar, Nacionalidad …   Wikipedia Español

  • Ricky Mavuba — Ricky Mavuba …   Wikipédia en Français

  • Mafuila Mavuba — Mafuila Ricky Mavuba Ku Mbundu (15 December 1949 ndash; 1997) was a football player from Zaïre, nicknamed The Black Sorcerer. His son is Rio Mavuba. Biography Ricky Mavuba was an excellent football player. He competed for Zaire at 1974 FIFA World …   Wikipedia

  • Saison 2009-2010 du LOSC Lille Métropole — LOSC 2009 2010 Généralités Président(s) Michel Seydoux Entraîneur(s) …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.