Rom (Begriffsklärung)

Rom bezeichnet:

  • Römisches Reich, in der Zeit vom 6. Jahrhundert v. Chr. bis zum 6. Jahrhundert n. Chr.
  • Römische Kurie, die Zentralbehörde des Heiligen Stuhls für die römisch-katholische Kirche
  • einen männlichen Angehörigen der Roma (Volk)
  • Rom e.V., einen interkulturellen Verein „für die Verständigung von Roma und Nicht-Roma“ mit Sitz in Köln
  • Rom (Fernsehserie), eine Fernsehserie (2005–2007) mit historischem Hintergrund
  • Rom (Dokumentation), eine in Kooperation mit der BBC produzierte deutsche Dokureihe (2007)


Rom heißen die Orte:

  • Rom, die Hauptstadt Italiens
  • Rom (Mecklenburg), Gemeinde im Landkreis Ludwigslust-Parchim, Mecklenburg-Vorpommern
  • Rom (Morsbach), Ortsteil von Morsbach im Oberbergischen Kreis, Nordrhein-Westfalen
  • Rom (Eifel), Weiler der Gemeinde Birresborn in der Eifel, Rheinland-Pfalz
  • Rom (Dänemark), Gemeinde in der Region Midtjylland
  • Rom (Deux-Sèvres), französische Gemeinde im Département (Deux-Sèvres)

sowie die historischen Orte:

Weitere Geografische Objekte:

  • Provinz Rom, die nach der Hauptstadt Italiens benannte italienische Provinz
  • Rom (Berg), einen Berg im Norden Ugandas
  • Rambach, einen durch das Münstertal fließenden Fluss

Rom ist der Familienname folgender Personen:

  • Anton Rom (1909–1994), deutscher Ruderer
  • Dagmar Rom (* 1928), österreichische Skirennläuferin
  • Martin Rom (1895–1970), österreichischer Politiker (SPÖ)
  • Paul Rom (1902–1984), deutscher Pädagoge, Psychotherapeut und Erziehungsberater
  • Werner Rom (* 1946), bayerischer Volksschauspieler
  • Willi Rom (1911–1999), deutscher Widerstandskämpfer, Interbrigadist und Kundschafter

sowie


ROM als Abkürzung steht für:


rom. als Abkürzung steht für:

  • romanisch, eine kunstgeschichtliche Epoche (1000–1200), siehe Romanik
  • romanisch, Zweig der indogermanischen Sprachen, siehe Romanische Sprachen


RoM als Abkürzung steht für:


Siehe auch:

Wiktionary Wiktionary: Rom – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Wikiquote: Rom – Zitate
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ROM — bezeichnet: Rom, die Hauptstadt Italiens Provinz Rom, die nach der Stadt Rom benannte italienische Provinz Römisches Reich, in der Zeit vom 6. Jahrhundert v. Chr. bis zum 6. Jahrhundert n. Chr. Zweites Rom, Konstantinopel, antike Hauptstadt des… …   Deutsch Wikipedia

  • Röm — steht für: Rømø, eine dänische Insel Brief des Paulus an die Römer, ein Buch der Bibel Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe …   Deutsch Wikipedia

  • Von Rom — ist der Beiname von: Agnes von Rom († 250), christliche Märtyrin, geweihte Jungfrau und Heilige Alexander von Rom (* 2. Jh.–165), römischer Märtyrer Antonius von Rom, frühchristlicher Märtyrer Beatrix von Rom († 303), christliche Märtyrin und… …   Deutsch Wikipedia

  • Roma (Begriffsklärung) — Roma steht für: Roma, die Ethnie der Roma, und für den Plural von Angehörigen dieser Ethnie die lateinische und italienische Namensform für Rom, der Hauptstadt Italiens die eponyme Göttin der Stadt Rom, siehe Roma (Mythologie) Fellinis Roma, der… …   Deutsch Wikipedia

  • Flughafen Rom — Unter Flughafen Rom kann man verstehen: den Flughafen Rom Fiumicino, FCO, auch: Leonardo da Vinci, Internationaler Großflughafen und Drehkreuz der Alitalia den Flughafen Rom Ciampino, CIA, für Billigfluggesellschaften und Allgemeine Luftfahrt den …   Deutsch Wikipedia

  • Alle Wege führen nach Rom — ist: Alle Wege führen nach Rom (Redewendung), ein Sprichwort Alle Wege führen nach Rom (Buch), ein Buch von Adalbert Seipolt Thurn und Taxis: Alle Wege führen nach Rom, eine Erweiterung für das Brettspiel „Thurn und Taxis“ Umgangssprachlich wird… …   Deutsch Wikipedia

  • Vertrag von Rom — bezeichnet den Vertrag zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft ein Abkommen zwischen Italien und dem Königreich der Kroaten, Serben und Slowenen, siehe Vertrag von Rom (1924) ein Abkommen zwischen Italien und der Sozialistischen Föderativen… …   Deutsch Wikipedia

  • Synode von Rom — bezeichnet folgende Synoden: Synode von Rom (313) Synode von Rom (375) Synode von Rom (382) Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe …   Deutsch Wikipedia

  • Claudius (Rom) — Die Claudier (lateinisch Claudii oder gens Claudia) waren eine der ältesten römischen Patrizierfamilien (gentes maiores). Kaiser Claudius Jahrhundertelang waren ihre Mitglieder in der Stadt und im Reich an führenden Stellen tätig, seit dem 4.… …   Deutsch Wikipedia

  • Königreich Rom — Als Römisches Königreich bezeichnete man die Herrschaftsform des antiken Rom von seiner Gründung bis zur Errichtung der Republik (753–510 v.Chr.), siehe Römische Königszeit das Titularreich des gleich bei seiner Geburt 1810 als König von Rom… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.