Ron Artest


Ron Artest
Basketballspieler
Metta World Peace
Ron Artest
Spielerinformationen
Voller Name Ronald William Artest Jr.
Spitzname Ron-Ron, Tru Warrior
Geburtstag 13. November 1979
Geburtsort New York, Vereinigte Staaten
Größe 201 cm
Position Small Forward /
Shooting Guard
College St. John's
NBA Draft 1999, 16. Pick, Chicago Bulls
Vereinsinformationen
Verein Los Angeles Lakers
Liga NBA
Trikotnummer 15
Vereine als Aktiver
1999–2002 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Chicago Bulls
2002–2006 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Indiana Pacers
2006–2008 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sacramento Kings
2008–2009 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Houston Rockets
Seit 0 2009 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Los Angeles Lakers

Metta World Peace (* 13. November 1979 in New York als Ronald William Artest Jr.) ist ein US-amerikanischer Profi-Basketballspieler und Rapper.

Leben

Der Forward der Los Angeles Lakers gilt als einer der besten Verteidiger der National Basketball Association (NBA) und wurde dafür nach der Saison 2003/04 zum „NBA Defensive Player of the Year“ vor Ben Wallace von den Detroit Pistons gewählt.

Artest machte immer wieder durch Negativ-Schlagzeilen auf sich aufmerksam. In der Saison 2004/2005 rastete er während einer Partie bei den Pistons aus und schlug auf die Zuschauer ein, nachdem er zuvor provoziert und mit einem Becher Bier beworfen worden war. Aufgrund dessen musste Artest die Rekord-Sperre von 73 Spielen verbüßen (Rest der Saison 2004/05 + Playoffs). Anfang der Saison 2005/06 sorgte er für den nächsten Skandal, indem er einen Trade zu einem anderen Team forderte. Daraufhin wurde er von seinem Club suspendiert. Am 25. Januar 2005 einigten sich schließlich die Pacers mit den Sacramento Kings auf einen Tausch, der Ron Artest im Tausch für den dreimaligen All-Star Predrag Stojaković nach Sacramento schickte.

Am 5. März 2007 wurde Artest wegen des Verdachts häuslicher Gewalt gegen seine Ehefrau auf seinem Anwesen in Loomis festgenommen und gegen Kaution nach wenigen Stunden wieder auf freien Fuß gesetzt. Im Mai 2007 wurde Artest zu 20 Tagen auf Bewährung verurteilt.

Nach Ende der Saison 2008 wurde er von Sacramento nach Houston getauscht. Sacramento bekam dafür Rookie Donté Greene, Bobby Jackson und einen zukünftigen First-Round Pick im Jahr 2009.

Am 2. Juli 2009 unterschrieb Artest einen 5-Jahres-Vertrag, mit Spieleroption nach 3 Jahren, bei den Lakers. Mit den Lakers gewann er 2010 die NBA-Meisterschaft.

Neben seiner Basketball Karriere engagiert Artest sich auch als Rapper und veröffentlichte 2006 ein Album namens "My World". Zudem steuerte den Song "Champions" zum Soundtrack der Basketball-Simulation NBA 2K11 bei.

Am 24. Juni 2011 wurde bekannt, dass Ron Artest seinen Namen in „Metta World Peace“ ändern lassen möchte. Am 16. September wurde die Namensänderung bestätigt.[1]

Einzelnachweise

  1. Lakers-Profi mit Namensänderung: Ron Artest heißt jetzt "Metta World Peace" Meldung auf spox.com, abgerufen am 16. September 2011

Weblinks

 Commons: Ron Artest – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ron Artest — Ron Artest …   Wikipédia en Français

  • Ron Artest — Metta World Peace Datos personales Nombre completo Metta World Peace Apodo Ron Ron , Crazy Pills …   Wikipedia Español

  • Ron Artest — ] *Teamed with Elton Brand of the Philadelphia 76ers, Brendan Haywood of the Washington Wizards and Lamar Odom of the Los Angeles Lakers on the same AAU team as a teenager. [ [http://www.nba.com/playerfile/ron artest/bio.html NBA.com : Ron Artest …   Wikipedia

  • My World (Ron Artest album) — Infobox Album Name = My World Type = Album Artist = Ron Artest Released = October 31 2006 Recorded = 2004 2006 Genre = hip hop Length = Label = Lightyear Records Producer = Ron Artest Christopher Valentine Reviews = *Allmusic Rating|2.5|5… …   Wikipedia

  • Ron (Vorname) — Ron ist ein männlicher Vorname und eine Abkürzung von Ronald, Ronny oder Ronnie. Bekannte Namensträger Ron Arad (* 1951), britischer Industriedesigner und Architekt Ron Arad (Pilot) (* 1958), Waffensystemoffizier der israelischen Luftwaffe Ron… …   Deutsch Wikipedia

  • Ron Mercer — Saltar a navegación, búsqueda Ron Mercer Datos personales Ronald Eugene Mercer Ron Nacimiento Nashville, Tennessee …   Wikipedia Español

  • Artest — Ron Artest Spielerinformationen Voller Name Ronald William Artest Jr …   Deutsch Wikipedia

  • Ron Mercer — Ronald (Ron) Eugene Mercer (né le 18 mai 1976 à Nashville, Tennessee) est un ancien joueur américain de basket ball. Sommaire 1 Carrière 2 Parcours 3 Notes …   Wikipédia en Français

  • Ron Mercer — infobox NBA Player name = Ron Mercer nickname = position = Forward/Guard height ft = 6 | height in = 7 weight lbs = 210 nationality = American birth date = birth date and age|1976|5|18 birth place = Nashville, Tennessee highschool = Goodpasture… …   Wikipedia

  • Metta World Peace — World Peace, then named Ron Artest, in October 2009 No. 15   Los Angeles Lakers Small forward …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.