RuleML

RuleML
http://ruleml.org
Kommerziell nein
Beschreibung Semantisches Web
Eigentümer RuleML
Erschienen 23. Januar 2007

RuleML (Rule Markup Language) ist eine XML-Sprache zur Beschreibung von Transformationen auf Daten. RuleML ist vor allem zur Adjustierung und semantischen Interpretation von Daten gedacht. Im Gegensatz zu klassischen Term-Rewriting-Technologien in XML wie XSLT liegen die Wurzeln im Bereich der künstlichen Intelligenz. RuleML geht im Hinblick auf die Ableitung (Derivation) und Reaktion über diesen rein transformationalen Aspekt (Term-Rewriting) weit hinaus.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die Initiative wurde im Jahre 2000 gestartet. Die aktuelle Version ist das Release 0.91 (Dezember 2006). Es ist geplant, die Standardisierung durch Einbringung in entsprechende Gremien bei W3C zu formalisieren.

Anwendungen

Es gibt Anwendungen in den verschiedensten Bereichen. Beispielsweise soll es möglich sein, durch RuleML gesetzliche oder geschäftliche Regelungen (siehe auch BRML und Business-Rule-Management-System) zu kontrollieren. Das entsprechende Regelsystem kann durch RuleML kodiert, welches als Austauschformat zwischen verschiedenen Systemen, die diese Regeln verarbeiten, verwendet werden kann.

Des Weiteren können Prozesse und Abläufe überwacht und vereinfacht werden; diskutiert werden hier beispielsweise Ansätze zur automatisierten Authentifikation und Autorisierung von Benutzern eines Computer-Systems oder Netzwerks, sowie Anwendungen im Bereich der Diagnose von komplexen Systemen.

Realisierungen

Die Realisierung erfolgt in Form von sogenannte Engines, die einen Satz von Regeln einlesen und auf Basis eines Datenbestandes ausführen. Diese sind vielfach auf Basis der Programmiersprache Java oder C# realisiert. Hier ist der Java Specification Request 94 (JSR-94) von Bedeutung, der die Schnittstellen zu Rule-Engines auf Basis von Java festlegt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • RuleML — The Rule Markup Language (RuleML) is a markup language developed to express both forward (bottom up) and backward (top down) rules in XML for deduction, rewriting, and further inferential transformational tasks. It is defined by the Rule Markup… …   Wikipedia

  • RuleML Symposium — RuleML http://ruleml.org Kommerziell nein Beschreibung Semantisches Web Eigentümer RuleML Erschienen …   Deutsch Wikipedia

  • R2ML — The REWERSE Rule Markup Language (R2ML) is developed by the [http://oxygen.informatik.tu cottbus.de/rewerse i1/ REWERSE Working Group I1] for the purpose of rules interchange between different systems and tools.cope* An XML based rule language; * …   Wikipedia

  • Attempto Controlled English — (ACE) is a controlled natural language, i.e. a subset of standard English with a restricted syntax and a restricted semantics described by a small set of construction and interpretation rules [cite conference | author = Norbert E. Fuchs, Kaarel… …   Wikipedia

  • Semantic Web Rule Language — SWRL (Semantic Web Rule Language) is a proposal for a Semantic Web rules language, combining sublanguages of the OWL Web Ontology Language (OWL DL and Lite) with those of the Rule Markup Language (Unary/Binary Datalog).The specification was… …   Wikipedia

  • BRML — Business Rules Markup Language (BRML) ist ein in XML beschriebenes, Business Rule Engine neutrales Daten Austauschformat für Regeln (hervorgegangen aus den Common Rules Spezifikationen für E Commerce der IBM.) Weitere Ansätze für einen… …   Deutsch Wikipedia

  • Bussiness Rule Markup Language — Business Rules Markup Language (BRML) ist ein in XML beschriebenes, Business Rule Engine neutrales Daten Austauschformat für Regeln (hervorgegangen aus den Common Rules Spezifikationen für E Commerce der IBM.) Weitere Ansätze für einen… …   Deutsch Wikipedia

  • SWRL — Semantic Web Rule Language SWRL (Semantic Web Rule Language) est un langage de règles pour le web sémantique, combinant le langage OWL DL et le langage RuleML (Rule Markup Language (Unary/Binary Datalog)). En comparaison avec DLP (Description… …   Wikipédia en Français

  • Semantic Web Rule Language — SWRL (Semantic Web Rule Language) est un langage de règles pour le web sémantique, combinant le langage OWL DL et le langage RuleML (Rule Markup Language (Unary/Binary Datalog)). En comparaison avec DLP (Description Logic Programs), une autre… …   Wikipédia en Français

  • Knowledge representation — is an area in artificial intelligence that is concerned with how to formally think , that is, how to use a symbol system to represent a domain of discourse that which can be talked about, along with functions that may or may not be within the… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.