Sabine Parish

Sabine Parish Courthouse in Many
Verwaltung
US-Bundesstaat: Louisiana
Verwaltungssitz: Many
Adresse des
Verwaltungssitzes:
Parish Courthouse
400 Capitol Street, Room 101
Many, LA 71449-4010
Gründung: 1843
Gebildet aus: Caddo Parish
Natchitoches Parish
Vorwahl: 001 318
Demographie
Einwohner: 24.233  (2010)
Bevölkerungsdichte: 10,8 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 2.620 km²
Wasserfläche: 379 km²
Karte
Karte von Sabine Parish innerhalb von Louisiana

Das Sabine Parish[1] (frz.: Paroisse de la Sabine) ist ein Parish im Bundesstaat Louisiana der Vereinigten Staaten von Amerika. Im Jahr 2010 hatte das Parish 24.233 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 10,8 Einwohner pro Quadratkilometer. Der Verwaltungssitz (Parish Seat) ist Many.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Das Parish liegt im Nordwesten von Louisiana an der Grenze zu Texas. Das Sabine Parish hat eine Fläche von 2620 Quadratkilometern, wovon 379 Quadratkilometer Wasserfläche sind.

Der größte und zugleich namensgebende Fluss im Sabine Parish ist der die Grenze zu Texas bildende Sabine River, der zum Toledo Bend Reservoir aufgestaut wurde.

Das Sabine Parish grenzt an folgende Parishes und Countys:

Shelby County
(Texas)
De Soto Parish
Sabine County
(Texas)
Compass card (de).svg Natchitoches Parish
Newton County
(Texas)
Vernon Parish

Geschichte

Das Sabine Parish wurde 1843 aus Teilen des Caddo Parish und des Natchitoches Parish gebildet und nach dem Sabine River benannt.

Demografische Daten

Historische Einwohnerzahlen
Census Einwohner ± in %
1850 4515
1860 5828 30 %
1870 6456 10 %
1880 7344 10 %
1890 9390 30 %
1900 15.421 60 %
1910 19.874 30 %
1920 20.713 4 %
1930 24.110 20 %
1940 23.586 -2 %
1950 20.880 -10 %
1960 18.564 -10 %
1970 18.638 0,4 %
1980 25.280 40 %
1990 22.646 -10 %
2000 23.459 4 %
2010 24.233 3 %
Vor 1900[2]

1900–1990[3] 2000[4] 2010[5]

Karte des Sabine Parishes
Toledo Bend Reservoir

Nach der Volkszählung im Jahr 2000 lebten im Sabine Parish 23.459 Menschen in 9.221 Haushalten und 6.593 Familien. Die Bevölkerungsdichte betrug 10 Einwohner pro Quadratkilometer. Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 72,67 Prozent Weißen, 16,87 Prozent Afroamerikanern, 7,79 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 0,15 Prozent Asiaten, 0,02 Prozent Bewohnern aus dem pazifischen Inselraum und 0,32 Prozent aus anderen ethnischen Gruppen; 2,18 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. 2,74 Prozent der Bevölkerung waren spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung, die verschiedenen der genannten Gruppen angehörten.

Von den 9.221 Haushalten hatten 31,4 Prozent Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre, die bei ihnen lebten. 55,7 Prozent waren verheiratete, zusammenlebende Paare, 12,0 Prozent waren allein erziehende Mütter, 28,5 Prozent waren keine Familien, 26,0 Prozent waren Singlehaushalte und in 12,8 Prozent lebten Menschen im Alter von 65 Jahren oder darüber. Die Durchschnittshaushaltsgröße betrug 2,50 und die durchschnittliche Familiengröße lag bei 3,00 Personen.

Auf das gesamte Parish bezogen setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 26,2 Prozent Einwohnern unter 18 Jahren, 8,3 Prozent zwischen 18 und 24 Jahren, 24,5 Prozent zwischen 25 und 44 Jahren, 24,4 Prozent zwischen 45 und 64 Jahren und 16,5 Prozent waren 65 Jahre alt oder darüber. Das Durchschnittsalter betrug 38 Jahre. Auf 100 weibliche kamen statistisch 95,7 männliche Personen. Auf 100 Frauen im Alter von 18 Jahren oder darüber kamen 92,6 Männer.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts betrug 26.655 USD, das Durchschnittseinkommen der Familien betrug 32.470 USD. Männer hatten ein Durchschnittseinkommen von 29.726 USD, Frauen 18.514 USD. Das Pro-Kopf-Einkommen betrug 15.199 USD. 16,3 Prozent der Familien 21,5 Prozent der Bevölkerung lebten unterhalb der Armutsgrenze. Davon waren 29,0 Prozent Kinder oder Jugendliche unter 18 Jahre und 17,5 Prozent waren Menschen über 65 Jahre. [6]

Städte und Gemeinden

  • Belmont
  • Benson
  • Hatcher
  • Many
  • Mount Carmel
  • Negreet
  • Peason
  • Pendleton
  • Sabine
  • Sardis
  • Toledo Bend
  • Vines Loop

Einzelnachweise

  1. Sabine Parish im Geographic Names Information System des United States Geological Survey Abgerufen am 10. März 2011
  2. U.S. Census Bureau - Census of Population and Housing. Abgerufen am 15. März 2011
  3. Auszug aus Census.gov. Abgerufen am 17. Februar 2011
  4. Auszug aus factfinder.census.gov Abgerufen am 18. Februar 2011
  5. United States Census 2010 Abgerufen am 12. März 2011
  6. Sabine Parish, Louisiana, Datenblatt mit den Ergebnissen der Volkszählung im Jahre 2000 bei factfinder.census.gov.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sabine Parish — Admin ASC 2 Code Orig. name Sabine Parish Country and Admin Code US.LA.085 US …   World countries Adminstrative division ASC I-II

  • Sabine Parish, Louisiana — Infobox U.S. County county = Sabine Parish state = Louisiana founded year = 1843 founded date = seat wl = Many largest city wl = Many area total sq mi = 1012 area total km2 = 2620 area land sq mi = 865 area land km2 = 2241 area water sq mi = 146… …   Wikipedia

  • Sabine — steht für: Sabine (Vorname) – Namensträgerinnen siehe dort (665) Sabine, ist ein Asteroid des Hauptgürtels Sabine (Mondkrater) Sabine (Fernsehserie) im ZDF Sabine (Louisiana), Stadt in den USA Sabine (Texas), Stadt in den USA den Sabinensee in… …   Deutsch Wikipedia

  • Sabine (disambiguation) — Sabine refers to:*The Sabine tribe, an Italic tribe of ancient Italy, and their territory, which still bears the ancient tribe s namePeople*Joseph Sabine (1770 1837), English lawyer and naturalist *Wallace Sabine (1868 1919), physicist *Sir… …   Wikipedia

  • Sabine — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Pour les articles homonymes, voir Sainte Sabine et Sainte Sabine …   Wikipédia en Français

  • Sabine County — Verwaltung US Bundesstaat: Texas Verwaltungssitz: Hemphill Adresse des Verwaltungssitzes: Sabine County Courthouse PO Drawer 580 Hemphill, TX 75948 Gründung: 1837 …   Deutsch Wikipedia

  • Sabine County, Texas — Infobox U.S. County county = Sabine County state = Texas map size = 250 founded = 1837 seat = Hemphill | area total sq mi =577 area water sq mi =86 area percentage = 14.97% census yr = 2000 pop = 10469 density km2 =8 web = |Sabine County is a… …   Wikipedia

  • Sabine Lake — Bild gesucht  BW Geographische Lage Am Golf von Mexiko Zuflüsse …   Deutsch Wikipedia

  • Sabine Pass — is the natural outlet of Sabine Lake into the Gulf of Mexico. It borders Jefferson County, Texas, and Cameron Parish, Louisiana.cite web title=United States Coast Pilot: Atlantic Coast. Part VIII. Gulf of Mexico, from Key West to the Rio Grande… …   Wikipedia

  • Sabine Lake — ( fr. Lac Sabine) is a 90,000 acre (364 km²) salt water estuary formed by the confluence of the Sabine River and the Neches River. It drains through Sabine Pass into the Gulf of Mexico. The lake borders Jefferson County, Texas, Orange County,… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.