Schneeblume


Schneeblume

Schneeblume ist ein Fragment eines Märchens. Es stand in den Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm nur in der Erstauflage von 1812 zusammen mit drei anderen unter dem Obertitel Fragmente an Stelle 85 (KHM 85a).

Inhalt

Eine Königstochter heißt Schneeblume, weil sie so weiß und im Winter geboren ist. Als sie Heilkräuter für ihre kranke Mutter sucht, kommen Bienen aus einem Baum und bedecken sie ganz. Sie tun ihr nichts, sondern bringen Honig, und sie erstrahlt in Schönheit.

Grimms Anmerkung

Die Anmerkung gibt als Quelle ein französisches Volksmärchen an, das auch in ein Gedicht verflochten worden sei.

Weblinks

 Wikisource: Schneeblume – Quellen und Volltexte

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schneeblume — Schneeblume, so v.w. Chionanthus …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schneeblume, die — Die Schneeblume, plur. die n, S. Schneeglöckchen und Schneetropfen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • KHM 85a — Schneeblume ist ein Fragment eines Märchens. Es war in den Kinder und Hausmärchen der Brüder Grimm nur in der Erstauflage von 1812 zusammen mit drei anderen unter dem Obertitel Fragmente an Stelle 85 enthalten (KHM 85a). Inhalt Eine Königstochter …   Deutsch Wikipedia

  • Kinder- und Hausmärchen — Die „Kinder und Hausmärchen“ (KHM), volkstümlich „Grimms Märchen“ genannt, sind eine berühmte deutsche Anthologie von Märchen, die Jacob Ludwig Carl Grimm und sein Bruder Wilhelm Karl Grimm, bekannt als die „Brüder Grimm“, herausgegeben haben.… …   Deutsch Wikipedia

  • Grimm's Fairy Tales — Infobox Book name = Children s and Household Tales or Grimm s Fairy Tales translator = image caption = Frontispiece of first volume of Grimms Kinder und Hausmärchen (1812) author = Jacob and Wilhelm Grimm country = Germany language = German genre …   Wikipedia

  • Aschenlauge — (auch: Schneeblume) ist ein historisches Reinigungsmittel auf Basis von Wasser und Asche. Aschenlauge war bis Mitte des 20. Jh. üblich zur Reinigung von Wäsche und Fußböden. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Waschmittel 3 Scheuermittel …   Deutsch Wikipedia

  • Grimms Märchen — Die „Kinder und Hausmärchen“ (KHM), volkstümlich „Grimms Märchen“ genannt, sind eine berühmte deutsche Anthologie von Märchen, die Jacob Ludwig Carl Grimm und sein Bruder Wilhelm Carl Grimm, bekannt als die „Brüder Grimm“, herausgegeben haben …   Deutsch Wikipedia

  • Schneerose — (Helleborus niger) Systematik Ordnung: Hahnenfußartige (Ranunculales) Familie …   Deutsch Wikipedia

  • Contes de l'enfance et du foyer — Page de titre du 1er volume de Kinder und Hausmärchen (1812). Contes de l enfance et du foyer (en allemand Kinder und Hausmärchen, abrégé en KHM) est un recueil de contes populaires allemands publié par …   Wikipédia en Français

  • Schneebaum — (Schneeblume), die Pflanzengattung Chionanthus …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.