Schosshund

Fräulein Ammer kost allhier
Mit Schnick, dem allerliebsten Tier.
, aus der Bildergeschichte Die Strafe der Faulheit, Wilhelm Busch, 1866
Sich anlehnende Frau mit ihrem Schoßhund, Iran, 1640

Die Bezeichnung Schoßhund (hist. Punzenlecker) wird benutzt für kleine Hunde, die oft getragen werden. Da diese Hunde sich nur wenig selbst bewegen, ist, abgesehen von der Größe, nicht jede Rasse dafür geeignet.

Der Begriff geht in seiner ursprünglichen Form auf die seit dem 18. Jahrhundert vor allem von gut situierten Damen gehaltenen verschieden kleinen Hunde unterschiedlicher Rassen zurück, die man unter Umständen auch eine gewisse Zeit lang tragen bzw. auf dem Schoß halten kann. Die Tiere waren meist Spielgefährten, konnten aber auch zu sexuellen Zwecken dressiert werden (Cunnilingus, Zoophilie).

Der Begriff Schoßhund wird sowohl in der Oeconomischen Encyclopädie von Krünitz als auch im Deutschen Wörterbuch der Brüder Grimm so erklärt, dass es sich um einen kleinen Hund handelt, den man auf den Schoß nehmen kann. Bei Grimm wird hinzugefügt, dass Malta ein Herkunftsland dieser Hündchen sei, womit die Malteser gemeint waren.

Besondere Bekanntheit erlangten z. B. der Schoßhund Daisy, eine Yorkshire-Terrier-Dame und Statussymbol von Rudolph Moshammer, der Chihuahua Tinkerbell von Paris Hilton sowie die weißen Pudel der Jacob Sisters.

Im übertragenen Sinne wird der Begriff (ähnlich dem Kettenhund) auch auf andere Bereiche, vor allem auf die Politik, angewendet und bezeichnet dort eine abfällige Meinung zu einer Person.

In Porträts der Renaissance ließen sich Damen mit ihren Schoßhunden (Hündchen) malen, die für Treue, Eleganz und Schönheit standen.

Zitate

  • Wahrheit ist ein Hund, der ins Loch muß und hinausgepeitscht wird, während Madames Schoßhündchen am Feuer stehen und stinken darf., William Shakespeare
  • Ach Mädels, schenkt Katzen, Pudeln, Papageien oder Schoßhündchen eure Zuneigung, aber laßt die Finger von der Ehe. Es gibt keine mühsamere Art, seinen Lebensunterhalt zu verdienen., Fanny Fern, (1811 - 1872), US-amerikanische Schriftstellerin
  • Ich tat für meinen Bruder nichts anderes, als was ein gut dressierter Schoßhund getan hätte: ich führte seine Befehle aus. Ich war nur Instrument. Die Mühe, es zu schärfen, hatte er., Caroline Herschel, Astronomin, (1750 - 1848)

Literatur

  • Pschyrembel Wörterbuch Sexualität. De Gruyter, Berlin 2003, ISBN 3-11-016965-7
  • Lykke Aresin, Kurt Starke: Lexikon und Weltgeschichte der Erotik, Directmedia Publ., Berlin 2004, ISBN 3-89853-015-9
  • Rita Mielke: Schoßhunde, Auflage: 1, Feierabend Verlag, 2005, ISBN 3-89985-014-9

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Душ — (Иоанн Яков Dusch, 1725 87) немецк. писатель, был директором гимназии в Альтоне. Писал дидактические стихотворения ( Die Wissenschaften , 1752; Der Tempel der Liebe , 1758), комические эпопеи ( Das Toppè , 1751; Der Schosshund , 1756), в которых… …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • Lorenzo Costa — Maria Verkündigung (Lesende Maria), 1. Drittel 16. Jahrhundert Lorenzo Costa der Ältere (* 1460 in Ferrara; † 5. März 1535 in Mantua) war ein italienischer Maler. Costa war in seiner Heimatstadt Schüler der Maler Cosimo Tura und Francesco del… …   Deutsch Wikipedia

  • Lorenzo Costa der Ältere — Maria Verkündigung (Lesende Maria), 1. Drittel 16. Jahrhundert Lorenzo Costa der Ältere (* 1460 in Ferrara; † 5. März 1535 in Mantua) war ein italienischer Maler. Costa war in seiner Heimatstadt Schüler der Maler Cosimo Tura und Francesco del… …   Deutsch Wikipedia

  • Zeit muss enden — ist ein großangelegter Roman des englischen Schriftstellers Aldous Huxley (berühmt für Schöne neue Welt). Der Roman wurde im Jahre 1944 erstmalig unter dem englischen Titel „Time must have a stop“ veröffentlicht. Der Titel des Romanes entspricht… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.