Shijiazhuang


Shijiazhuang
石家庄
Shijiazhuang
Shijiazhuang (China)
Shijiazhuang
Shijiazhuang
Basisdaten
Staat China
Provinz Hebei
Region Nordchina
Höhe 83 m
Fläche 15.848 km²
Einwohner 9.770.000 (Ende 2009)
Dichte 616,5 Ew./km²
ISO 3166-2 CN-13
Politik
Bürgermeister Ai Wenli
Sonstiges
Status bezirksfreie Stadt
Untergliederung 6 Stadtbezirke, 12 Kreise, 5 kreisfreie Städte
Postleitzahl 050000
Satellitenbild von Shijiazhuang
Satellitenbild von Shijiazhuang
38.043611111111114.49833333333
Lage von Shijiazhuang (rot) in Hebei (weiß)

Shijiazhuang (chinesisch 石家莊市 / 石家庄市 Shíjiāzhuāng Shi) ist die Hauptstadt der Provinz Hebei der Volksrepublik China. Das Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt hat eine Fläche von 15.848 km² und ca. 9,77 Millionen Einwohner (Ende 2009).

Shijiazhuang
Klimadiagramm (Erklärung)
J F M A M J J A S O N D
 
 
3
 
4
-8
 
 
9
 
6
-5
 
 
12
 
13
1
 
 
23
 
21
9
 
 
36
 
28
14
 
 
49
 
32
19
 
 
137
 
32
22
 
 
156
 
30
21
 
 
54
 
26
15
 
 
29
 
21
9
 
 
16
 
12
1
 
 
4
 
5
-5
Temperatur in °C,  Niederschlag in mm
Quelle: China Meteorological Administration
Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Shijiazhuang
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) 3,5 5,7 13,3 21,1 27,5 32,0 31,7 30,1 26,4 20,5 12,0 5,2 Ø 19,1
Min. Temperatur (°C) −7,5 −5,0 1,4 8,6 14,4 19,3 22,1 21,1 15,2 8,5 1,2 −5,0 Ø 7,9
Niederschlag (mm) 3 9 12 23 36 49 137 156 54 29 16 4 Σ 528
Regentage (d) 2 3 4 5 6 8 14 13 8 6 4 2 Σ 75
T
e
m
p
e
r
a
t
u
r
3,5
−7,5
5,7
−5,0
13,3
1,4
21,1
8,6
27,5
14,4
32,0
19,3
31,7
22,1
30,1
21,1
26,4
15,2
20,5
8,5
12,0
1,2
5,2
−5,0
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
N
i
e
d
e
r
s
c
h
l
a
g
3 9 12 23 36 49 137 156 54 29 16 4
  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez


Administrative Gliederung

Auf Kreisebene setzt sich Shijiazhuang aus sechs Stadtbezirken, zwölf Kreisen und fünf kreisfreien Städten zusammen. Diese sind:

  • Stadtbezirk Chang'an (长安区), 110 km², 410.000 Einwohner, Sitz der Stadtregierung;
  • Stadtbezirk Qiaodong (桥东区), 43 km², 320.000 Einwohner;
  • Stadtbezirk Qiaoxi (桥西区), 53 km², 450.000 Einwohner;
  • Stadtbezirk Xinhua (新华区), 92 km², 460.000 Einwohner;
  • Stadtbezirk Yuhua (裕华区), 101 km², 430.000 Einwohner;
  • Stadtbezirk Jingxingkuang (井陉矿区), 56 km², 100.000 Einwohner;
  • Kreis Jingxing (井陉县), 1.381 km², 320.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Weishui (微水镇);
  • Kreis Zhengding (正定县), 568 km², 440.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Zhengding (正定镇);
  • Kreis Luancheng (栾城县), 347 km², 320.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Luancheng (栾城镇);
  • Kreis Xingtang (行唐县), 1.025 km², 410.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Longzhou (龙州镇);
  • Kreis Lingshou (灵寿县), 1.546 km², 310.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Lingshou (灵寿镇);
  • Kreis Gaoyi (高邑县), 222 km², 180.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Gaoyi (高邑镇);
  • Kreis Shenze (深泽县), 296 km², 250.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Shenze (深泽镇);
  • Kreis Zanhuang (赞皇县), 1.210 km², 230.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Zanhuang (赞皇镇);
  • Kreis Wuji (无极县), 524 km², 480.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Wuji (无极镇);
  • Kreis Pingshan (平山县), 2.951 km², 450.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Pingshan (平山镇);
  • Kreis Yuanshi (元氏县), 849 km², 390.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Huaiyang (槐阳镇);
  • Kreis Zhao (赵县), 714 km², 560.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Zhaozhou (赵州镇);
  • Stadt Xinji (辛集市), 951 km², 610.000 Einwohner;
  • Stadt Gaocheng (藁城市), 836 km², 740.000 Einwohner;
  • Stadt Jinzhou (晋州市), 619 km², 510.000 Einwohner;
  • Stadt Xinle (新乐市), 625 km², 450.000 Einwohner;
  • Stadt Luquan (鹿泉市), 603 km², 360.000 Einwohner.

Sonstiges

Die Stadt wurde 1925 gebaut, formell zur Stadt erklärt am 7. Oktober 1939, damals unter dem Namen Shímén (石門). Am 26. Dezember 1947 wurde die Stadt in Shijiazhuang umbenannt.

Kunst- und Kulturzentrum

Da Shijiazhuang viele sehenswerte Punkte und historische Plätze hat, boomt das Touristengewerbe der Stadt. Xibaipo - ein wichtiger Ort der chinesischen Revolution - war im Befreiungskrieg der Sitz des Hauptquartiers des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Chinas.

Die in den Jahren zwischen 1986 bis 1993 gebaute, ca. 270 km lange Autobahn, welche Shijiazhuang mit Peking verbindet, war das erste größere chinesische Autobahnprojekt. Am 1. Januar 1989 gab es in ganz China 147 km Autobahn, heute werden in jedem Jahr durchschnittlich ca. 5.000 km neue Strecken im Land fertiggestellt.

Bauwerke


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Shijiazhuang — Shíjiāzhuāng · 石家庄 Localisation de la préfecture d …   Wikipédia en Français

  • SHIJIAZHUANG — [CHE KIA TCHOUANG] Capitale depuis 1967 de la province chinoise du Hebei (cette fonction était assurée jusqu’alors par Tianjin), Shijiazhuang (1 068 000 hab. en 1990) est situé à l’ouest de la province, au contact de la Grande Plaine du Nord et… …   Encyclopédie Universelle

  • Shijiazhuang —   [ʃidʒjaːʒwaȖ], Shihchiachuang, Schihkiachwang, früher Schihmenschi, Hauptstadt der Provinz Hebei, Nordchina, am Westrand der Großen Ebene vor der Ostabdachung des Taihang Shan, südlich des Hutuo He (Quellfluss des Ziya He, der in den Hai He… …   Universal-Lexikon

  • Shijiazhuang — [shu′jyä′jwäŋ′] city in NE China; capital of Hebei province: pop. 1,210,000: former transliteration Shihchiachuang …   English World dictionary

  • Shijiazhuang — Infobox Settlement name = Shijiazhuang official name = native name = 石家庄 settlement type = Prefecture level city imagesize = 250px image caption = Night view of Shijiazhuang mapsize = 250px map caption = Shijiazhuang as part of Hebei pushpin… …   Wikipedia

  • Shijiazhuang — /shue jyah jwahng /, n. Pinyin. a city in and the capital of Hebei province, in NE China, SW of Beijing. 1,500,000. Also, Wade Giles, Shihchiachuang; Older Spelling, Shihkiachwang. * * * or Shih chia chuang City (pop., 1999 est.: 1,338,796),… …   Universalium

  • Shijiazhuang — 1 Original name in latin Shijiazhuang Name in other language Shiczjachzhuan, Shih chia chuang, Shijiazhuang, Shijiazhuang Zhen, shi jia zhuang, shi jia zhuang zhen, Шицзячжуан State code CN Continent/City Asia/Shanghai longitude 38.57535 latitude …   Cities with a population over 1000 database

  • Shijiazhuang — Ciudad prefectura 石家庄市 Shijiazhuang …   Wikipedia Español

  • Shijiazhuang — or Shih chia chuang geographical name city NE China capital of Hebei population 1,068,439 …   New Collegiate Dictionary

  • Shijiazhuang — noun A prefecture level city in northeastern China; capital of Hebei Province …   Wiktionary


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.